Go to footer

Ökotest Mehl

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Ökotest Mehl

Beitragvon moeppi » Sa 3. Okt 2020, 19:02

https://www.ruhr24.de/service/mehl-oeko ... 69292.html

Ich habe die Zeitung gerade da, falls jemand Interesse an einem bestimmten Mehl hat.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2570
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Ökotest Mehl

Beitragvon Espresso-Miez » So 4. Okt 2020, 08:34

Hallo Birgit,
wurden denn auch Mehle von Mühlenbetrieben getestet, die direkt verkaufen, bei denen viele von uns Ihr Mehl beziehen, oder nur die von den Discountern/Bio-Ketten u.ä. ?

Ausserdem finde ich in dem verlinkten Beitrag mal wieder den Pauschalsatz "...Generell sei Vollkornmehl auch immer noch die gesündere Wahl, ..." Das es längere Quellzeiten benötigt um gut verträglich zu sein interessiert natürlich nicht :eigens

Viele Grüße und schönen Sonntag!
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Ökotest Mehl

Beitragvon moeppi » So 4. Okt 2020, 12:41

Hallo Miez,
die Mehle sind zB von DM, Aldi, DM, PennyAlnatura, ...
Bauckhof Dinkelmehl VK nur befriedigend, da mit Toxinen belastet.
Alnatura Vollkornweizen ausreichend. Mineralöl und Toxine.
Aldi Schneekoppe Dinkel 1050 ausreichend.
Spielberger Mühle WM 1050 befriedigend, da mit Mineralöl belastet.
Genauso Penny WM 1050.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2570
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Ökotest Mehl

Beitragvon Espresso-Miez » So 4. Okt 2020, 20:12

Danke!
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hinweise auf Blogs, Foren, interessante Seiten für Hobbybäcker

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz