Go to footer

Suche alternativen Pizzabelag

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 20:51

Angeregt durch eibauers Kürbis-Pizza möchte ich hier einmal eine Frage stellen:

Ich liebe Tomaten. Jedoch scheine ich allergisch darauf zu reagieren (auch auf die aus dem eigenen Garten). Ich bekomme dann dicke Schwellungen an den Händen, Füßen, Armen etc., die leider auch sehr schmerzhaft sind. Daher suche ich nach Alternativen für die Pizza (ach werde ich die Tomate vermissen... :cry: )

Vielleicht habt Ihr da einige Ideen?? :)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Brötchentante » So 7. Nov 2010, 21:05

Hallo
versuche es doch mit (rotem/gelben) Parika-Mus
LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Gast » So 7. Nov 2010, 21:06

Hallo Martina,
wie wärs mit Ayvar. Ist eine Paprikapaste.
Ups, da Brötchentante schneller.
Gast
 


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Brötchentante » So 7. Nov 2010, 21:15

ketex hat geschrieben:Ups, da Brötchentante schneller.
tja...Der Beruf machts...glernt isch glernt :lol: :lol:
LG Brötchentante,die kein Langfinger ,sondern eine Schnellfingerin ist
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 21:15

Das ging aber wieder einmal schnell! Vielen Dank big_herz Das werde ich auf jeden Fall einmal probieren (aber die Tomate trotzdem vermissen :cry: )
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Nina » So 7. Nov 2010, 21:38

Ich hätte als erstes auch an Schmand oder saure Sahne gedacht.
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 21:53

Ach ist es schön, wie viele Ideen man hier bekommt! Ich danke Euch allen und werde viel ausprobieren. :D
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Maja » Mo 8. Nov 2010, 05:38

Frischkäse ist auch sehr legga und dann noch Spinat druff. Hmmmm.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon zippel » Mo 8. Nov 2010, 08:04

Maja hat geschrieben:Frischkäse ist auch sehr legga und dann noch Spinat druff. Hmmmm.
Mit Zwiebeln und Knoblauch? Hört sich lecker an! Danke! :)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Ivella » Mo 15. Nov 2010, 00:40

Hallo Martina

Meine Männer lieben selbstgemachte Pizza und haben da recht unterschiedliche Vorlieben. Da wären:

Hollandaise mit Hähnchenfleisch und Broccoli. Senfsosse mit Krabben und Thunfisch . Knoblauchsosse mit Schafskäse , Paprika und Peperoni. Käsesosse mit Porree und Schinken. Pfeffersosse mit Kassler und Mais.

Das hört sich jetzt bestimmt ziemlich komisch an. Aber die Jungs und auch mein Mann sind die optimalen Resteverwerter. Da ich eigentlich immer Pizzateig im Kühlschrank habe basteln die sich ganz nach Lust und Laune und den noch vorhandenen Resten vom Mittagessen öfter abends mal eine eigene Version. Es gab auch schon mal chinesische Varianten mit Nudeln , Pilzen usw. Wenn keine Sosse mehr da ist nehmen sie halt auch , wie schon geschrieben, Schmand, Ajwar, Saure Sahne, Frischkäse oder Pesto.
Meine Jungs sind allerdings alle schon berufstätig. Wenn man tagsüber von mitgenommenen Butterbroten lebt und abends nicht immer unbedingt dasselbe wie die Eltern essen möchte wird man halt kreativ. Und der Kühlschrank geplündert.
Und ich darf dann die übriggebliebenen Kartoffeln zu Bratkartoffeln verarbeiten. Nudeln und Reis zu Salat usw. usw.
Ich freu mich drüber so wird immer alles sehr gut verwertet. Und Brot geht auch immer für die Arbeit.

Vielleicht hab ich Dir ja jetzt ein paar Anregeungen geben können.

Liebe Grüße
Ivella
Benutzeravatar
Ivella
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 21:13


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon zippel » Mo 15. Nov 2010, 12:37

Hast Du es gut Ivella! Meine Familie ist meist sehr wählerisch mit dem Essen. Mein Mann ist möglichst nur frisches... :x Hoffentlich kann ich die Kinder noch anders erziehen... ;)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Ivella » Mi 17. Nov 2010, 22:18

Hallo Martina,

vielleicht hast Du ja noch bei Deinen Kindern Glück damit. Meine drei haben schon immer in der Küche helfen und auch selber machen dürfen. Oft hab ich gesagt: Mach einfach probier es aus ob es gut schmeckt. Da gab es ab und an Kraut und Rüben durcheinander :) . Sie mussten allerdings auch immer selber davon probieren. Wenn sie ihr selbst gemixtes Essen dann gar nicht mochten so mussten sie doch drei Löffel/Gabeln voll davon essen. Dann war es gut und sie bekamen ein Butterbrot. Nur extra warm gekocht wurde dann nicht für denjenigen. . Jeder hat aber auch immer mal wieder sein Lieblingsessen bekommen. Sie sind mit den Jahren sehr mutig im ausprobieren geworden. Mein Mann hat früher viel unterschiedliche Schicht unter Tage gehabt. Wenn wir vier Mittag gegessen hatten musste es für ihn abends dann halt warm gemacht werden. Und so einige Gerichte schmecken doch, so wie Witwe Bolte es schon sagte, aufgewärmt besonders gut.

Liebe Grüße
Ivella
Benutzeravatar
Ivella
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 21:13


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon Orgeluse » Do 5. Jul 2012, 20:26

ich bin zwar ein wenig spät dran, aber auf meiner "Backliste" steht eine Pizza mit grünem Pesto, belegt mit gegrilltem Gemüse oder Antipasti! Habe ich mal als Rezept gefunden aber bislang noch nicht ausprobiert!
Benutzeravatar
Orgeluse
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 5. Jul 2012, 04:33


Re: Suche alternativen Pizzabelag

Beitragvon _xmas » Do 5. Jul 2012, 20:48

Das haut schon hin.... da ich Fleisch möglichst meide, gibt es bei uns Focaccia und Pizza sehr häufig mit Antipasti. Oder einfach nur mit Tomatensugo und entsprechenden Gewürzen, Chili, Kapern, roten Zwiebeln, Paprikastreifen hauchdünn und Mozzarella obendrauf. Feine Sache ohne Tier. :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz