Go to footer

Probelauf...Pizza Napoli

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 11:59

Ich bin beim stöbern auf ein Pizzarezept gestossen...das als neapolitanische Spezialität angepriesen wird......mit Weizenbier, als Ersatz für "schwer zu beschaffende" Bierhefe. Eine lange kalte Tegführung dauert hier vier Stunden. 8-) Ragazzi..... :sp ...mich würde nun interessieren ob schon jemand Erfahrung mit diesem Rezept gemacht hat ...und wenn ja welcher Art DIESE waren? ! http://www.pizzasteinversand.de/rezepte ... ateig.html BildBild
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon moeppi » Fr 23. Aug 2013, 14:20

Ja, das Rezept habe ich auch schon nachgebacken und für gut befunden. Das Bier schmeckt man nicht raus.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2251
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 15:29

moeppi hat geschrieben:Ja, das Rezept habe ich auch schon nachgebacken und für gut befunden. Das Bier schmeckt man nicht raus.
LG Birgit

Na, ich bin gespannt....ich werde auch die Sugo ausprobieren...trotz des Tomatenmarks....*schmerzfrei experimentierfreudig*
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Lenta » Fr 23. Aug 2013, 16:42

Auch auf die Gefahr hin das ich dich nerve Chorus, DIE Soße, DER Sugo (il sugo, italienisch) :lala

So, jetzt lasse ich dich aber in Ruhe experimentieren :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 19:52

Lenta hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin das ich dich nerve Chorus, DIE Soße, DER Sugo (il sugo, italienisch) :lala

So, jetzt lasse ich dich aber in Ruhe experimentieren :del

...ich bin total schmerzfrei....nach einer Fahrradtour ( um Holler zu ernten...und zwei Aperol in meinem Lieblingsbiergarten) ficht micht rein gar nix mehr an.....aber nun zum WICHTIGSTEN...min Deern...mein Experiment...! Bild

Bild
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Lenta » Fr 23. Aug 2013, 19:58

Zum Glueck biste heil wieder daheim angekommen :XD

Die Sosse hat aber eine Hammerfarbe, ist das die mit Tomatenmark? Ich gebe zu, dreifach konzentriertes Tomatenmark kann ich so aus der Tube schlecken :lala
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 20:56

Lenta hat geschrieben:Zum Glueck biste heil wieder daheim angekommen :XD

Die Sosse hat aber eine Hammerfarbe, ist das die mit Tomatenmark? Ich gebe zu, dreifach konzentriertes Tomatenmark kann ich so aus der Tube schlecken :lala
...Tomatenmark ist vielleicht ein halber Teelöffel drin... :lol: .....dafür aber die frischen Ochsenherzen von meinem Lieblingslandwirt...und das von mir gezogene Basilikum und Oregano....Schalöttchen und frischer Knoblauch... .dst ....
Bild

Bild
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Lenta » Fr 23. Aug 2013, 21:06

Die armen Ochsen :eigens
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 21:26

snoopy
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Fr 23. Aug 2013, 22:42

Nächstes Experiment ist der Pizzateig nach Roberto Caporuscio Rezept... http://www.cookstr.com/recipes/neapolitan-pizza-dough
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Thalki » So 15. Sep 2013, 12:17

Oh wow, das sieht ja super aus! Ich bin letztens auf so ein ähnliches Rezept gestoßen, habe aber auch keine Bierhefe gefunden und habe es dann gelassen :( Aber, wenn es bei dir auch so geklappt hat, werde ich es glaube ich auch mal mit Weizenbier ausprobieren!
Thalki
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Sep 2013, 11:18


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon babsie » So 15. Sep 2013, 17:30

mal ein wenig Bildung einstreuen

Tomate Ochsenherz (französische Form)

Bild

Tomate Ochsenherz (italienische Form)

Bild
babsie
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon _xmas » So 15. Sep 2013, 17:34

Kommt mal wieder gut. Babsie :top Tolle Aufnahmen!
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon cheriechen » So 15. Sep 2013, 21:58

:XD Mann, und ich bin echt reingefallen, mit deinen Ochsenherzen!! :p
Kenne diese Tomaten nur in französisch, jetzt weiß ich auch mal, dass sie "Ochsenherzen" heißen!
Ist das der offizielle Name, oder nur so ein Spitzname von dir?
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon babsie » Mo 16. Sep 2013, 05:28

na, diese Gruppe Tomaten heißen so, und auch hier hilft, wie so oft, wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Ochsenherztomate

wir haben russische, bulgarische, italienische und französische Formen am Stock, teilweise vollfleischig bis innen hohl mit extrem wenig Gallerte und dünnster Haut. Die letztere Form wird in Frankreich sehr gerne von Köchen verwendet da sie nicht gehäutet werden muß und exzellente festkochende Eigenschaften hat. Bei Bildberichten über französche Märkte sieht man häufig Kästchen mit 3 Reihen Tomaten, fast grün, mittelgrün und ziemlich rot. die erste zur Reifung in 3-5 Tagen, mittlere für Salat und rote für Soßen/Gerichte warm. Die OH ist eine der wenigen Tomaten die von innen nach außen reift, ist sie also außen quietschrot ist innen bereits fast Matsch, deswegen wird sie von Kennern immer "unreif" geerntet.
Wegen der geringen Fruchtausbeute einer Pflanze liegt der Kilopreis übrigens zwischen 4 und 12 Euro.
Zuletzt geändert von babsie am Mo 16. Sep 2013, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
babsie
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Lenta » Mo 16. Sep 2013, 10:55

Also mein Kommentar zum Ochsenherz war eine Scheherz :roll:
Ochsenherz auf italienisch ist "cuor di bue", wens interessiert *klugscheissEnde' :mrgreen:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon babsie » Mo 16. Sep 2013, 12:09

bleib ruhig, Lenta

und auf französisch coeur du boeuf
(was alles beides Ochsenherz bedeutet, weil viele Formen der Gestalt und Gewichtsklasse eines Ochsenherzes entsprechen)
babsie
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Little Muffin » Mo 16. Sep 2013, 12:17

Ist doch immer wieder ein Wunder, wie so ein Riesenteil an einem kleinen Stängelchen hält.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8550
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Lenta » Mo 16. Sep 2013, 15:20

Ich bin vollkommen ruhig, danke der Nachfrage. Und sogar sehr entspannt big_ok

Daniela, meiner Schwiegermutter ist mal eine komplette Pflanze der Länge nach gespalten worden, es waren wohl doch ein paar Früchte zuviel :lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Probelauf...Pizza Napoli

Beitragvon Chorus » Di 17. Sep 2013, 14:39

Und sie schmecken halt unglaublich gut....alles andere ist doch BANANE.....MAFIA SUGO find ich ebenfalls Klasse....und da verwende ich ausschliesslich Flaschentomaten....heute gibt es selbstgemachte Oriecchette für meine Tochter und Spaghetti Carbonara( selbstverfreilich ohne Sahne ) für meine Männer. :hx
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52



Ähnliche Beiträge

Scharfer Cheddar Käse - Blueberry Pizza
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 2
Pizza-Teig
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: dekraameise
Antworten: 22
Dringend: Fragen zu Pizza und Pizzateig ("american style")
Forum: Anfängerfragen
Autor: Marci
Antworten: 52
Projekt: TK Pizza Nachbau
Forum: Anfängerfragen
Autor: Backong
Antworten: 9
Welches Backblech für Pizza
Forum: Anfängerfragen
Autor: Kaan
Antworten: 4

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz