Go to footer

Pizza alla Baser

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Pizza alla Baser

Beitragvon baser » Mi 29. Jan 2014, 23:24

Hallo liebe Foris, heute will ich euch mal meine Rezepte Preis geben.



Pizzateig mit Olivenöl:
• 750gr Mehl Tipo 00
• 400ml Wasser
• 10gr Hefe
• 15-20gr Salz
• 30-40ml Olivenöl


Pizzateig ohne Olivenöl(Neapolitanischer):
• 750gr Mehl Tipo00
• 400ml Wasser
• 5gr Hefe
• 15-20gr Salz

Tomatensoße Klassisch
• 1Dose geschälte Tomaten
• 1pack passierte Tomaten
• 1 EL Oregano
• 1TL Meersalz
• 1/2 TL schwarzer Pfeffer
• 10gr Frisch gepresster Knoblauch
• 1Prise Zucker
• 1EL Olivenöl
Zubereitung:
Die Zutaten bis auf das Öl in eine Schüssel geben und mit einem Mixstab pürieren. Das Öl dazugeben und nochmal durch pürieren.


Zubereitung: Zubereitung beider Teige
Die Hefe wird in einer Schüssel mit Wasser aufgelöst. Das Mehl mit dem Hefewasser und dem Öl in einer Knetmachine 5 min. mischen lassen, dann das Salz zugeben und nochmals 10 min. kneten lassen. Die lange Knetzeit von insgesamt 15 min. wird benötigt, damit sich ausreichend Klebereiweiß bilden kann.

Es gibt fünf Verarbeitungsphasen mit dem Pizzateig

Phase 1 Stockgare
Bei der 1. Phase spricht man von der „Stockgare“ Der Teig wird nach dem Kneten zu einem Ballen geformt und in einen Luftdichten ausreichend großen Behälter gegeben und im Kühlschrank zwischen 3-5° 24 Stunden aufbewahrt.

Phase 2 Stückgare
Die Stückgare beginnt 3-4 Stunden vor dem Backen das heißt aus unserem großen Teigballen werden nun 210gr schwere Teigstücke abgestochen, und zu kleinen Ballen geformt. Wichtig dabei ist das der Teig keine Risse und keine Löcher aufweist, weil sonst die sich bildenden Gase entweichen können. Am besten lagert man jetzt die kleinen Teigballen in einer Pizzaballenbox, wo sich jetzt der Teig in den nächsten 3-4 Stunden (Temperatur abhängig) entspannen kann (Klebergerüst)und nicht austrocknen kann.

Phase 3 In Form bringen des Teiges
Einen Pizzateigling mit einer Spachtel oder einem Teigabstecher vorsichtig aus der Box nehmen, und in einer mit Weizendunst gefüllter Schüssel wenden. Den Teig auf gar keinen Fall ausrollen, sondern auf einer bemehlten Fläche mit den Händen in Form drücken, ziehen und drehen. Aussen sollte der Teig einen dickeren Rand haben und in der Mitte dünn sein.

Phase 4 Pizza Topping (belegen)
Als erstes die Soße ,ist diese mal auf dem Boden sollte es recht zügig mit dem belegen weiter gehen da der Teig durch die Soße aufgeweicht wird und es dann zu Schwierigkeiten beim Einschießen der Pizza kommen kann.
An zweiter Stelle kommt dann der Käse und dann alle anderen Zutaten nach Geschmack. Die Pizza sollte nicht zu überladen werden, hier heißt es auch “weniger ist oft mehr“.

Phase 5 Das Backen
Gebacken wird die Pizza bei einer Steintemperatur von ca. 300° und einer Oberhitze von bis zu 400° Backzeit zwischen 3 und 6 min.

Und hier noch ein paar Bilders


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viel Spass beim nachbauen sauf
Gruß Baser
Lebe deine Träume so lange es geht
Benutzeravatar
baser
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:55
Wohnort: Lebach


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon BrotDoc » Mi 29. Jan 2014, 23:55

Hallo Baser,

wunderbar beschrieben, vielen Dank für Dein Rezept.
So ein Holzbackofen ist auch etwas Feines!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon Tosca » Do 30. Jan 2014, 11:17

Hallo baser,
das Rezept liest sich aber sehr lecker und die Pizza sieht toll aus. .dst
Tosca
 


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon cheriechen » Do 30. Jan 2014, 18:55

... und dann dieser Ofen und das Foto von der Glut!! Könnte fast neidisch werden...
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon rejo » Sa 1. Feb 2014, 19:25

Wow, jetzt weiß ich ja wer mir mal zeigt wie das mit dem formen macht.
Ich habe damit immer meine probleme.
Ich glaube ich heize meinen ofen auch mal wieder an und halte mich dann genau an deine vorgehensweise.
Das scheint ja wirklich zu klappen.
Gruß
Joachim
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 15:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon UlrikeM » So 2. Feb 2014, 03:58

Tolle Anleitung, tolle Pizza :top bei dem Öfchen könnte ich schwach werden...
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3586
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon baser » So 2. Feb 2014, 23:19

rejo hat geschrieben:Wow, jetzt weiß ich ja wer mir mal zeigt wie das mit dem formen macht.
Ich habe damit immer meine probleme.
Ich glaube ich heize meinen ofen auch mal wieder an und halte mich dann genau an deine vorgehensweise.
Das scheint ja wirklich zu klappen.
Gruß
Joachim


Das klappt auf jedenfall, und wenn was spricht dagegen mal was zusammen zu machen.Ich komme aus Gresaubach.
Gruß Baser
Lebe deine Träume so lange es geht
Benutzeravatar
baser
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:55
Wohnort: Lebach


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon rejo » So 2. Feb 2014, 23:23

Hi...
Und ich wie es im profil steht aus saarwellingen.
Ich melde mich dann mal wenns wieder etwas wärmer ist.
Haste deinen Ramster im freien stehen, oder eingebaut?

Gruß joachim
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 15:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon Cindyfee » Mo 3. Feb 2014, 14:58

Hallo Baser,

Eine geniale Pizza - Anleitung :top :top :top

Ein Super Ofen hast Du. Bekommt man so was zu kaufen oder ist der selbst gebaut ?
Die Pizza sieht auch ganz lecker aus zum reinbeissen.
Ich habe die ganz Zeit auch dein Pizzamehl verwendet. Ist aber kein ital. Mehl Typ 00, sondern ein dt. Mehl Typ 405. Steht auf der Seite von der Packung. Deshalb werde ich mir dieses Mehl nicht mehr kaufen.
Herzliche Grüße Inge
Benutzeravatar
Cindyfee
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 10:57
Wohnort: zwischen Karlsruhe u. Heidelberg


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon baser » Mo 3. Feb 2014, 20:57

rejo hat geschrieben:Hi...
Und ich wie es im profil steht aus saarwellingen.
Ich melde mich dann mal wenns wieder etwas wärmer ist.
Haste deinen Ramster im freien stehen, oder eingebaut?

Gruß joachim

Hallo Joachim der Ramster, oder besser gesagt die Ramster stehen in meinem Grillshop draussen
@ Inge die Öfen gibts hier http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.holzbackofen.de/images/ausstell.jpg&imgrefurl=http://www.holzbackofen.de/&h=375&w=539&sz=293&tbnid=WGcX8wgmScwPfM:&tbnh=90&tbnw=129&zoom=1&usg=__D3p7rcaE2xOTKuo03LF5JdTIvNo=&docid=XPrNDzmVLyGGQM&sa=X&ei=s-nvUuyMJsTIhAfXhIGICg&sqi=2&ved=0CFMQ9QEwAg&dur=56
Bild
Gruß Baser
Lebe deine Träume so lange es geht
Benutzeravatar
baser
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:55
Wohnort: Lebach


Re: Pizza alla Baser

Beitragvon Grace » Fr 21. Feb 2014, 17:13

Das sieht super lecker aus :top. Ich mag es wenn der Teig dick ist - in dem Fall ist der dick! :hu
Backen solange das Teig hält :D
Grace
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 16:52



Ähnliche Beiträge

Hej till alla hobbybagare
Forum: Willkommen
Autor: storost
Antworten: 33
Welches Backblech für Pizza
Forum: Anfängerfragen
Autor: Kaan
Antworten: 4
Pizza und Nacken aus dem Backhaus
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: mischee
Antworten: 13
Dringend: Fragen zu Pizza und Pizzateig ("american style")
Forum: Anfängerfragen
Autor: Marci
Antworten: 52
Burger Buns alla Mamma
Forum: Brötchen- und Feingebäckrezepte
Autor: Chorus
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz