Go to footer

No Knead Pizza im Haushaltssofen

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Herr Grau » So 9. Nov 2014, 13:15

Für die Lesefaulen hier die Kurzfassung - den gesamten Artikel gibt es hier.

Bild

Ich bin eine ziemliche Pizzanuss. Ich habe jetzt erst Brotbacken gelernt, der idealen Pizza jage ich schon seit Jahren hinterher. Ich habe über die Jahre fast jedes Teigrezept ausprobiert, das mir unter die Finger gekommen ist und habe auch ausschweifend darüber geschrieben. Jetzt hatte ich endlich Zeit, mal das No Knead Rezept von Jim Lahey auszuprobieren und bin ziemlich hingerissen. Luftig, leicht, aromatisch, aber mit dem richtigen Biss... Ausprobieren!

Teigzubreitung
Pro 30cm Pizza:

166g 405er oder 00 Pizza-Mehl (ist wurscht, siehe Mehltest im GSV)
115ml Wasser (70%)
1/2 TL Salz
1/16 TL Trockenhefe, 1g Frischhefe oder 1/3 - 1/2 EL vitaler Weizensauerteig

Alles verrühren bis homogen, abgedeckt 14 bis 18h stehen lassen. Teig auf eine bemehlte Fläche geben, teilen. Bei jedem Teigling die Ecken nacheinander in die Mitte ziehen, rundschleifen und mit Schluss nach unten ablegen. Unter einem Tuch eine Stunde gehen lassen.

Backen
Einen Backstein oder eine umgedrehte Gusspfanne im Ofen auf maximaler Temperatur etwa 20cm unter dem Ofendach vorheizen, Stein eine halbe Stunde je cm Dicke. Dann auf Grill (max. Temperatur) umschalten und Pizza formen beginnen. Teig gut bemehlen und vorsichtig rundformen. Einschießen und backen bis schön (ca. 3-5 Minuten). Meine vorherige Empfehlung, das ganze mit Backpapier in den Ofen zu bringen, muss ich revidieren .. unterm Grill fängt das an zu brennen. :mrgreen:
Man muss sich mit Weizengrieß oder Dunst behelfen.

Bild

Blechpizza
Für eine schnelle Familienmahlzeit ist das sicherlich die deutlich weniger arbeitsintensive Variante und genau aus dem Grund habe ich es auch ausprobiert. Man muss das Rezept lediglich auf 500g Mehl hochrechnen. Der Teig wird dann neben dem dünn geölten Blech (nur mit geöltem Lappen auswischen) auf seine Breite gezogen, auf das Blech gebracht und dort breit gedrückt. Die Pizza wird dann nach Gelüst geschmückt und bei 250° im vorgeheizten Ofen mit Ober/Unterhitze in der untersten Schiene gebacken, bis sich die Pizza merklich vom Rand nach innen zieht und die gewünschte Farbe hat, was je nach Ofen 10 bis 15 Minuten dauert.

Bild

Das letzte Bild wäre hübscher, wenn mein Besteckmesser den Rand nicht so zerdrückt hätte..
Zuletzt geändert von _xmas am Sa 20. Dez 2014, 12:47, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: _xmas zur Info: in den Rezeptindex eingetragen
"Ich möchte drei Monate lang sturzbetrunken sein und dann einfach explodieren." - G. Depardieu
Benutzeravatar
Herr Grau
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:13
Wohnort: Münster


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » So 9. Nov 2014, 17:37

Na das klingt doch mal richtig spannend, danke für die Tipps, ich werde das morgen gleich mal angehen. :top
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon _xmas » So 9. Nov 2014, 18:51

Hallo Herr Grau. Ich kann Deine Begeisterung verstehen. Seit einigen Monaten besitze ich diese beiden Bücher und lese sie immer wieder mit viel Spaß. Einige Rezepte habe ich nachgebacken, auch Pizza. Mit tollen Ergebnissen und teilweise geringem Aufwand zaubert man den Italiener an der Ecke unter den Tisch - auch den Lieblingsitaliener :mrgreen:
Für Naschkatzen sind die Tortino di Cioccolato (Muffins) ein Muss.

Wer Lust auf mehr hat, sollte sich mal die Vorschau einzelner Seiten gönnen. Die Fotos sprechen für sich, die Ideen sind Klasse. Und erst die Backergebnisse...

Herr Grau, Deine wunderbare Pizza könnte ich jetzt gebrauchen - ich denke, sie ist bereits Geschichte?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Herr Grau » So 9. Nov 2014, 19:51

Ja, die beiden Bücher werde ich mir zu Weihnachten auch mal gönnen. Man kann glaube ich sagen, dass es kaum jemanden gibt, der so einen großen Wandel in die Brotlandschaft der letzten Jahre gebracht hat, wie Jim Lahey. Ich mag seine ruhige Art auch sehr und schaue mir immer gerne Videos mit ihm an. Ich respektiere Leute sehr, die ihre Geheimnisse offen mit der Welt teilen, anstatt einen riesen Zinnober drum zu machen.

Und ja .. die Pizzen sind schon lange Geschichte. Ich wurde schon von der Liebsten zurecht gestutzt, weil ich wieder Fotos machen musste.. :mrgreen:
"Ich möchte drei Monate lang sturzbetrunken sein und dann einfach explodieren." - G. Depardieu
Benutzeravatar
Herr Grau
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:13
Wohnort: Münster


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Mo 10. Nov 2014, 14:13

Teig ist angesetzt, ich muss sagen das die Bilder äussert verlockend waren...die Zubereitung aufgesprochen gut von der Hand geht. Morgen gibt es dann also diese Pizza...ich bin zugegebenermaßen sehr gespannt auf das Ergebnis.
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Herr Grau » Mo 10. Nov 2014, 22:50

Ich bin auch sehr gespannt. Immer ran an die Buletten - und natürlich dran denken: Wir wollen Bilder! :mrgreen:
"Ich möchte drei Monate lang sturzbetrunken sein und dann einfach explodieren." - G. Depardieu
Benutzeravatar
Herr Grau
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:13
Wohnort: Münster


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Mo 10. Nov 2014, 23:21

Herr Grau hat geschrieben:Ich bin auch sehr gespannt. Immer ran an die Buletten - und natürlich dran denken: Wir wollen Bilder! :mrgreen:


DAS allerdings ist ein nicht von der Hand zu weisendes Problem.
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon BrotDoc » Di 11. Nov 2014, 22:30

Chorus hat geschrieben:
Herr Grau hat geschrieben:Ich bin auch sehr gespannt. Immer ran an die Buletten - und natürlich dran denken: Wir wollen Bilder! :mrgreen:


DAS allerdings ist ein nicht von der Hand zu weisendes Problem.


:lol: :lol: :XD
Zur Not hast Du ja mich :del
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Di 11. Nov 2014, 23:01

BrotDoc hat geschrieben:
Chorus hat geschrieben:
Herr Grau hat geschrieben:Ich bin auch sehr gespannt. Immer ran an die Buletten - und natürlich dran denken: Wir wollen Bilder! :mrgreen:


DAS allerdings ist ein nicht von der Hand zu weisendes Problem.


:lol: :lol: :XD
Zur Not hast Du ja mich :del


Jaaaa............ich hab keine andere Chance, morgen mein Lieber...dann ist die Pizza dran...und mein profifotografierendes studierendes Kind kann dem Mütterlein nicht hilfreich zur Seite springen, er ist nicht da....grmpf....ich bin verloren.... wenn ich dich nicht hätte... +heul+ :gre
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Do 13. Nov 2014, 07:58

Mein lieber Herr Grau, die Pizza war eine Offenbarung.

Da ich nicht in der Lage bin ein entsprechendes Foto zu posten, musst du dich zwingen dir meinen Blog anzusehen.

Aber vielleicht ist der Forenfürst wieder so gütig einem alten Weib hilfreich unter die Ärmchen zu greifen. :lala

http://mehlkaefer.blogspot.de/2014/11/d ... s-dem.html
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Herr Grau » Do 13. Nov 2014, 14:31

Freut mich zu hören. :) Das Einschießen hat keine Probleme gemacht? Hast Du mit Grill gearbeitet? 10 Minuten klingen recht lang für Grill... Ich kann das nur empfehlen, die Ergebnisse werden bei höheren Temperaturen noch besser.

Vielleicht inspiriert das ja den ein oder anderen, den Teig auch auszuprobieren. :top
"Ich möchte drei Monate lang sturzbetrunken sein und dann einfach explodieren." - G. Depardieu
Benutzeravatar
Herr Grau
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:13
Wohnort: Münster


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Do 13. Nov 2014, 15:25

Ohne Grill, ich war zu feige....dabichvaber noch Teig im Kühlschrank gebunkertnhabe steht einem Bersuch nichtsbim Wege. :top
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Hesse » Do 13. Nov 2014, 16:46

Chorus hat geschrieben:...dabichvaber noch Teig im Kühlschrank gebunkertnhabe steht einem Bersuch nichtsbim Wege. :top


Das überzeugt. Die Pizza macht "high". :mrgreen: Muss also bei Gelegenheit ausgetestet werden. :D

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1463
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Chorus » Fr 14. Nov 2014, 04:05

Hesse hat geschrieben:
Chorus hat geschrieben:...dabichvaber noch Teig im Kühlschrank gebunkertnhabe steht einem Bersuch nichtsbim Wege. :top


Das überzeugt. Die Pizza macht "high". :mrgreen: Muss also bei Gelegenheit ausgetestet werden. :D

Grüße von Michael


Wenn ich auf dem Handy schreibe, kann das verwirrend sein... :s
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: No Knead Pizza im Haushaltssofen

Beitragvon Hesse » Fr 14. Nov 2014, 11:14

Chorus hat geschrieben:...Wenn ich auf dem Handy schreibe, kann das verwirrend sein... :s



…verstehe vollkommen, Chorus. :lol:

Deine Pizza und die des Herrn Grau sehen aber tatsächlich so aus, als ob man beim Genuss derselben in höheren Sphären verweilt und wer will da nicht ab und zu hin… :hk :lol:

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1463
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg



Ähnliche Beiträge

Roggenvollkornbrot und Pizza vom Mittwoch, 25.04.2012
Forum: TV-Ecke
Autor: telewenk
Antworten: 2
Pizza alla Baser
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: baser
Antworten: 10
mal keine Pizza
Forum: Kreativküche - alles selbstgemacht
Autor: Andreas2233
Antworten: 0
ARTISCHOCKEN-PESTO PIZZA
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 0
Pizza backen - Pizzastein
Forum: Anfängerfragen
Autor: Hazards
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz