Go to footer

Meine erste selbst hergestellte Pizza

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Altbäcker » Sa 4. Jan 2020, 16:59

Ein frohes neues Jahr für euch allen hier.

Heute gab es Pizza und die war super lecker.
Pizzateig mit kurzer Teigführung nach knapp zwei Stunden konnten wir Essen. :hx

Zutaten für den Teig : 2 Pizzen
270 ml Wasser 37 °C
20g Hefe
30 ml Olivenöl
500g italienisches Pizzamehl Typ 00
2 TL Salz

Ich hatte noch Olivenöl auf die Pizza gemacht, das werde ich beim nächsten Mal weck lassen den sie war doch sehr ölig auf dem Belag, aber für meine erste selbst gemachte fanden meine Frau und ich sie sehr gut. :katinka
Bild


Bild


LG Joachim
Benutzeravatar
Altbäcker
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 15:31


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon moeppi » Sa 4. Jan 2020, 17:10

Die sieht gut aus, Joachim.
Ich nehme nur 6 g Hefe und backe frühestens am anderen Tag. Und angeblich wichtig KALTES Wasser ;) .
Ich hätte dich hierhin verwiesen, aber sieht selbst (guter Spruch :) ).
http://pizzapurista.de/
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2651
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Altbäcker » Sa 4. Jan 2020, 19:02

Hallo Birgit :kl

Danke dir, ja die war auch echt gut für die erste Pizza, die ich selbst gebacken habe, den Teig habe ich bewusst so hergestellt, ich wollte nicht einen Tag warten.
Ich habe mir jetzt einen Schamottstein für den Backofen bestellt und möchte meine Brote und Pizzen dann auf dem Stein Backen. :)

Lg Joachim
Benutzeravatar
Altbäcker
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 15:31


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Keufje » Sa 4. Jan 2020, 23:09

Sieht gut aus!
https://www.ploetzblog.de/2017/06/24/al ... lle-pizza/
Die gab es heute bei uns.
Der Teig geht auch recht fix...
Der Appetit war heute größer als die Lust , zu fotografieren.
Keufje
 
Beiträge: 431
Registriert: Di 31. Jul 2018, 18:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon _xmas » So 5. Jan 2020, 01:39

Hallo Joachim, die Pizza sieht für ein Erstlingswerk richtig gut aus. Woher stammt das Rezept?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12344
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Altbäcker » So 5. Jan 2020, 10:45

Hallo und Danke fürs Lob. :kl

Das Rezept habe ich mir selber aus verschiedenen Rezepten im Netz zusammengestellt und es hat sehr gut funktioniert, ich lasse beim nächsten Backen wie schon erwähnt das Olivenöl auf dem Belag weck und werde noch ein wenig ausprobieren, ich bin aber so schon ganz zufrieden.

Lg Joachim
Benutzeravatar
Altbäcker
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 15:31


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon moeppi » So 5. Jan 2020, 18:59

An dem Rezept gibt es ja auch nicht mehr viel zu verbessern ;)
Ich backe die Pizza auf dem umgedrehten heißen Blech, einige hier haben einen Backstahl.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2651
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Ciabatta-Lover » Do 15. Okt 2020, 17:56

[quote="moeppi"]
Ich backe die Pizza auf dem umgedrehten heißen Blech, einige hier haben einen Backstahl.
LG Birgit[/quote]

Über sowas hätte ich nie im Leben nachgedacht, wie bist du denn darauf gekommen? :o
Altes Brot ist nicht hart. Kein Brot, das ist hart!
Benutzeravatar
Ciabatta-Lover
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 13. Okt 2020, 19:43


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon bananabread » Fr 25. Dez 2020, 23:56

Hallo Joachim,

das sieht doch sehr lecker aus und denke es gibt auch nichts auszusetzen an deinem Rezept. Nur immer kaltes Wasser für den Teig verwenden.

Liebe Grüße Andrea
bananabread
 


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Lulovestobake » Di 5. Jan 2021, 22:59

Ich stimme den anderen zu, deine Pizza sieht seehr gut aus. Habt ihr schon mal Käse in den Pizzarand getan? Ich habe das mal in einem Rezept gesehen aber noch nie ausprobiert.
Essen macht Spass, viel essen viel Spass :D
Benutzeravatar
Lulovestobake
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 23. Dez 2020, 22:35


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Jodu » Mi 6. Jan 2021, 14:24

Zum Pizzarezept noch eine Empfehlung:
https://ketex.de/blog/die-weltbeste-piz ... -fastfood/
Es kommt dabei hauptsächlich auf zwei Sachen an:
1. die 48 Std.
2. Teig in Form ziehen, nicht rollen

Dann wird es so:
Bild
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 603
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:59
Wohnort: OL


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon _xmas » Mi 6. Jan 2021, 15:26

Sehr g**l Jörg, ganz klasse. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12344
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Mikado » Mi 6. Jan 2021, 15:28

Jodu hat geschrieben:Zum Pizzarezept noch eine Empfehlung:
...
Dann wird es so:

Lecker, lecker, lecker, da möchte man am liebsten gleich reinbeißen - hervorragend :hu :top !!
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1828
Registriert: Do 23. Mär 2017, 15:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Nakatosh » Mi 13. Jan 2021, 18:15

Die Pizzen sehen super aus. Wie im Restaurant :)

Da mein Pizzateig gleich fertig ist, wollte ich mal schauen, ob es hier auch Leute gibt, die das machen. Im Bekanntenkreis werd ich immer komisch angeschaut, wenn ich sage "ich mache den Teig selber"

Wie bei Joachim ist der Teig auch nach kurzer Zeit (2 Stunden) fertig. Kann man schonmal machen. Jedoch mit so ca. 8 Gramm Hefe, aber auch bei weniger Teigmenge.

Gruß in die Runde
Christian
Nakatosh
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 12:45


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon Brötschen » Do 14. Jan 2021, 11:48

auf den Bildern seh ich, dass du eine normale Backform verwendet hast. Wenn du Pizza in Zukunft regelmäßiger zubereiten möchtest, lohnt sich auch: Hansi zur Info: kommerzielle Link gelöscht!
Eignet sich aber eher für den Grill, zum Beispiel im Sommer:)
Zuletzt geändert von hansigü am Do 14. Jan 2021, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kommerzieller Link gelöscht!
Brötschen
 


Re: Meine erste selbst hergestellte Pizza

Beitragvon _xmas » Do 14. Jan 2021, 19:51

sodele Brötschen, das war ein kurzer Auftritt und hier gibt es nun den Cut ...

_xmas zur Info: User gelöscht!
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12344
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Pizza und Nacken aus dem Backhaus
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: mischee
Antworten: 13
Umdenken - selbst herstellen
Forum: Kreativküche - alles selbstgemacht
Autor: brotbackfrosch
Antworten: 65
Meine Linzer und Nusstorte
Forum: Weihnachtsbäckerei
Autor: Wini
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz