Go to footer

Filderkraut Kuchen

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Filderkraut Kuchen

Beitragvon Werner33 » Di 27. Nov 2012, 00:49

Mein Rezept:

Boden:

Weizen oder Weizenmischbrot Teig ca. 400 g Teig

Belag:

1 kg Spitzkraut (oder Rundkraut)
3 St. Eier
150 g Bauchspeck geräuchert
1,5 EL Schmalz (oder Öl)
250 g Schmand oder Sauerrahm
Salz (reichlich)
Pfeffer (reichlich)
1 Prise Brotgewürz Fränkisch
50 g Bergkäse

Spitzkraut hobeln oder fein schneiden,
mit Speck und Schmalz hellbraun im Topf anbraten, etwas abkühlen lassen,
Backform einfetten mit Brotteig auslegen und bis 3/4 Gare gehen lassen,
Restliche Zutaten zum Kraut geben und vermischen,
Abschmecken,
Abbacken bei ca. 200° in ca. 40 Minuten
Nach ca. 30 Min. Käse aufstreuen.

Bild

Bild

Gruß Werner
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 00:27
Wohnort: auf der Filderebene


Ähnliche Beiträge

Kuchen zum Staatsexamen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Davi30
Antworten: 5
Battenberg Kuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 8
Zucker in Kuchen weglassen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: twaddle
Antworten: 9
Kaffee-Kuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: Laura1987
Antworten: 49

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz