Go to footer

Blind gebackenen Boden am Vortag?

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Blind gebackenen Boden am Vortag?

Beitragvon UlrikeM » Do 20. Aug 2015, 15:08

Hallo,

nach einer Woche ohne Laptop und einer kleinen Reise nach Dresden, melde ich mich auch mal wieder und habe gleich eine dringende Frage:

Kann ich den Boden für die Quiche heute blind backen und erst morgen mit dem Belag fertig backen?

Hat das schon mal eine/r gemacht?
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3586
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Blind gebackenen Boden am Vortag?

Beitragvon Brotstern » Do 20. Aug 2015, 17:14

Hallo Ulrike,

eine 100-prozentige Antwort kann ich dir leider nicht geben, da ich das auch noch nie probiert habe.
Ich würde an deiner Stelle den Mürbteigboden zu gut der Hälfte vorbacken (also ca. die Hälfte der normal üblichen Backzeit), am nächsten Tag dann belegen/füllen und solange bei normaler Temperatur backen, dass der Belag sicher durchgegart ist.
Das müsste funktionieren, ........wenn nicht (was ich aber nicht annehme!) bist du um eine Erfahrung reicher. Und wenn du uns davon berichtest, ............wir auch!!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Blind gebackenen Boden am Vortag?

Beitragvon ML62 » Do 20. Aug 2015, 17:23

Hallo Ulrike,
ist kein Problem mit dem Vorbacken, würde den Boden dann nur zu ca. 3/4 durchbacken.
Liebe Back-Grüße
Marla
Benutzeravatar
ML62
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 16:03


Re: Blind gebackenen Boden am Vortag?

Beitragvon UlrikeM » Fr 21. Aug 2015, 03:11

Vielen Dank, ihr beiden :del

das merke ich mir. Ich backe 12-15 Minuten bei 180°C mit Linsen vor und dann noch mal 5-8 Minuten ohne. Wenn ich da noch ein bisschen zulege, dann müsste es reichen.

Wie ihr an der Uhrzeit seht, habe ich die Quiche Lorraine doch noch fertig gebacken. Auf den Teig habe ich nach dem Backen mit Linsen Eiklar gestrichen. Ich habe gelesen, dass das eine Sperre gegen feuchte Füllungen ist. Mal sehen, ob das wahr ist.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3586
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen



Ähnliche Beiträge

Nachsäuern von gebackenen Broten
Forum: Anfängerfragen
Autor: BrotDoc
Antworten: 19
Hochgezogener Boden, Porung dichter am unteren Rand
Forum: Anfängerfragen
Autor: Eigebroetli
Antworten: 3
Brot klebt nach backen am Boden fest
Forum: Anfängerfragen
Autor: mcadh
Antworten: 11
Boden löst sich
Forum: Anfängerfragen
Autor: Wellenreiter
Antworten: 17
Brezen - breiter Boden
Forum: Anfängerfragen
Autor: taenzerin
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz