Go to footer

ARTISCHOCKEN-PESTO PIZZA

Hier gehört alles rein, was herzhaft gefüllt,
belegt und im Teig verarbeitet wird.
Pizza, Quiche usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


ARTISCHOCKEN-PESTO PIZZA

Beitragvon Irish Pie » Sa 4. Okt 2014, 18:11

Ich möchte mit euch eine rustikale Style Pizza mit hausgemachten Basilikumpesto, fleischigen Artischocken und Fetakäse teilen.
Hausgemachte Pizza lässt sich so toll vorbereiten und ist eine großartige Art in Minuten ein leichtes und köstliches Abendessen zu machen. Optimal für Kochanfänger oder eine wunderbare Art mit euren Kindern eine kreative Zeit in der Küche zu verbringen.

Ich habe konservierte Artischocke für diese Pizza benutzt, es geht aber auch mit eingefrorenen Artischocken. Eingefrorene Artischocken waschen, für 1 Minuten ins heiße Wasser legen bevor ihr sie benutzt.
Wenn ihr eher eine traditionelle Pizza essen möchtet, belegt sie mit zerkleinerten Mozzarella, Tomatenscheiben und Basilikum und ihr habt in wenigen Minuten eine Pizza Margherita fertig. Fühlt euch frei, um dieser leckeren Pizza mehr Garnierungen hinzuzufügen. Hühnerstreifen, rote Zwiebeln, Paprika, Zucchini werden auch für eine schmackhafte Variation großartig sein.
Wenn ihr jedoch eine etwas beeindruckende Pizza wollt mit einer anspruchsvollen Geschmacksrichtung die ihr zum Abendessen servieren möchtet, dann findet ihr es in diesem Rezept was ihr dazu braucht.

Bild
ARTISCHOCKEN UND PESTO PIZZA

Ergibt 2 x 30cm dünne Pizzen
20 Minuten Vorbereitung und 35 Minuten Bachzeit

Zutaten
Für den Teig

190g Mehl
ein wenig Mehl, zum Bestäuben
3,5 g getrocknete aktive Hefe
½ TL Salz
½ EL Zucker
20 ml Olivenöl
110ml warmem Wasser (ca. 45°C)

Für den Belag
150g Pesto
450g Dosen Artischockenherzen, abgetropft und halbiert
50 g Feta, zerbröckelt
50 g Rucola, zum Garnieren
Salz
Pfeffer

• Den Backofen auf 210°C vorheizen.

• Das Mehl, Salz, Hefe und Zucker in einer großen Schüssel vermengen. Öl und Wasser zusammen verrühren und zu den trocknen Zutaten geben, mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten, danach sanft auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche für ein paar Minuten weiter kneten.

• Den Teig in zwei Hälften teilen und jeweils auf 1cm dicke, etwa 30 cm im Durchmesser ausrollen. Zuerst das Pesto, dann die Artischocke und oben mit zerbröckelten Feta auf die Pizzen belegen. Für 18 bis 22 Minuten backen, bis der Teig golden und knusprig ist.

• Aus dem Ofen nehmen und mit Rucola garnieren, vor dem Servieren etwas Würzen.
Zuletzt geändert von _xmas am Di 23. Dez 2014, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: in den Rezeptindex eingetragen
Nur das Glück, das man anderen bereitet, führt zum eigenen Glück.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Bea’s Glutenfreie Speisekammer
Benutzeravatar
Irish Pie
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 17:15
Wohnort: Northern Ireland


Ähnliche Beiträge

mal keine Pizza
Forum: Kreativküche - alles selbstgemacht
Autor: Andreas2233
Antworten: 0
Erste Pizza
Forum: Anfängerfragen
Autor: ferdinand
Antworten: 1
Wer hat Erfahrungen mit Pizza – Casa / Brot aus dem eigenen
Forum: Backöfen
Autor: Tapdance
Antworten: 1
Pizza alla Baser
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: baser
Antworten: 10
Bericht: Mein erster Backversuch - meine erste Pizza
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: george
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Herzhafte Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz