Go to footer

Royal Crown's Tortano

Hier bitte nur Brotrezepte einstellen, die ausschließlich mit Hefe oder Hefewasser gebacken werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Royal Crown's Tortano

Beitragvon Lutz » Fr 18. Feb 2011, 15:38

Jupp, die Umrechnung ist Trockenhefemenge x 3 = Frischhefemenge.
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Alle neuen Beiträge in der Brotback-Blogosphäre in den Breadnews.
Benutzeravatar
Lutz
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 7. Sep 2010, 17:08
Wohnort: Neudorf/Erzgebirge


Re: Royal Crown's Tortano

Beitragvon Little Muffin » Fr 18. Feb 2011, 16:13

Danke Lutz!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8544
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Royal Crown's Tortano

Beitragvon ixi » Sa 19. Feb 2011, 09:56

@ Gerd

Hast du absichtlich um 50 g weniger Mehl als Nina verwendet?
Sind es eigentlich mehlige Kartoffeln oder ist die Kartoffelsorte egal?

Gruß, ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 16:38
Wohnort: Wien, Österreich


Re: Royal Crown's Tortano

Beitragvon Gast » Sa 19. Feb 2011, 14:42

Hallo Ixi,
nein, das ist ein Schreibfehler. (werde ich im Rezept ändern. Danke!)
Ich habe eine Festkochende genommen. Wir hatten keine andere.
Gast
 


Re: Royal Crown's Tortano

Beitragvon ixi » Sa 19. Feb 2011, 16:57

Danke, Gerd! :kh

Gruß, ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 16:38
Wohnort: Wien, Österreich

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Vinschgerl mit Kirmeier Royal
Forum: mit Sauerteig
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Gärtemperatur beim Vinschgerl mit Kirmeier Royal
Forum: Anfängerfragen
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hefe-/Hefewasserrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz