Go to footer

Korb aus Zopfteig

Hier bitte nur Brotrezepte einstellen, die ausschließlich mit Hefe oder Hefewasser gebacken werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Korb aus Zopfteig

Beitragvon Hefefee » Fr 31. Jan 2014, 23:05

Hallo Bäcker/innen,

heute habe ich ein Korb geflochten, aus dem Zopf Teig.
Bild

Rezept:
Teig
400 g Milch, kalt
40 g Backhefe (1 Würfel)
20 g Zucker
100 g Eier (2 Stück)
20 g Speisesalz
150 g Butter
850 g Weissmehl, Type 400
Eierstreiche
50 g Eier (1 Stück)
5 g Zucker
1 Prise Salz
mit Schwingbesen gut aufschlagen
Herstellung
Alle Zutaten von Hand oder mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kne-ten. Den Butterzopfteig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch abdecken. Bei Raumtemperatur 60 Minuten ruhen lassen.
Aufarbeiten
Vier Teigstücke von 380 g abwägen, wobei pro Zopf zwei Teigstücke benötigt werden. Die Teigteile gleichmässig auf eine Länge von 45 – 50 cm rollen. Je zwei Stränge locker zu-sammen flechten. Diese auf ein mit Trennpapier belegtes Blech absetzen und die Oberflä-che mit Eierstreiche bepinseln. Die Zöpfe bei Raumtemperatur 20 – 30 Minuten gären las-sen. Vor dem Backen die Oberfläche nochmals mit Ei bestreichen.
Backen
In den vorgeheizten Ofen (230 – 240 °C) einschieben. Sofort die Backtemperatur auf ca. 200 °C reduzieren. Die Backzeit beträgt 30 – 35 Minuten.

Schönes Wochenende.
LG Hefefee
Benutzeravatar
Hefefee
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:36


Re: Korb aus Zopfteig

Beitragvon Ebbi » Sa 1. Feb 2014, 09:01

der sieht wunderschön aus Hefefee :top
Für was benutzt du den Korb? Als meine Kinder noch klein waren, haben wir so einen Korb immer als Osternest benutzt und mit bunten Eiern und Häschen gefüllt.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Korb aus Zopfteig

Beitragvon hansigü » Sa 1. Feb 2014, 09:56

Hefefee,
ist der Korb hohl? Irgendwie kann ich mir das nach Deiner Beschreibung nicht so recht vorstellen?
Sieht aber schon mal sehr schön aus :top
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Korb aus Zopfteig

Beitragvon Hefefee » Sa 1. Feb 2014, 12:52

Hallo Ebbi,

da bringst Du mich auf eine gute Idee! Habe erst vor kurzem diese Flecht Technik gesehen, und das hat mich sehr gefallen. Aber der Korb ist nicht holl. da kann ich nichts rein geben.
Hier der Link von wo ich es habe:
http://www.kochen-und-backen-mit-sylvia ... ilchbrote/

Ein schöner Sonntag.
Ebbi hat geschrieben:der sieht wunderschön aus Hefefee :top
Für was benutzt du den Korb? Als meine Kinder noch klein waren, haben wir so einen Korb immer als Osternest benutzt und mit bunten Eiern und Häschen gefüllt.
LG Hefefee
Benutzeravatar
Hefefee
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:36


Re: Korb aus Zopfteig

Beitragvon Hefefee » Sa 1. Feb 2014, 12:58

Hallo hansi,

nein er ist nicht hohl. Aber ich wollte diese Flecht Technik ausprobieren .
Hier der Link von wo ich es habe, nur der Teig ist eben aus Zopfteig gemacht:
http://www.kochen-und-backen-mit-sylvia ... ilchbrote/
Schöner Sonntag.
hansigü hat geschrieben:Hefefee,
ist der Korb hohl? Irgendwie kann ich mir das nach Deiner Beschreibung nicht so recht vorstellen?
Sieht aber schon mal sehr schön aus :top
LG Hefefee
Benutzeravatar
Hefefee
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:36


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hefe-/Hefewasserrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz