Go to footer

Hefewasserbrot (nach Brotdoc - ein Versuch)

Hier bitte nur Brotrezepte einstellen, die ausschließlich mit Hefe oder Hefewasser gebacken werden.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Hefewasserbrot (nach Brotdoc - ein Versuch)

Beitragvon lucopa » So 19. Apr 2020, 12:51

Liebe Backfreunde,

Hefewasserbrot (Rezept nach Brotdoc)
https://brotdoc.com/2017/02/19/herstellung-rosinen-hefewasser/

nach dem ich vor ein paar Tagen nach der Anleitung von Lutz Geißler Hefewasser gamacht habe,
versuchte ich Gestern ein Hefewasserbrot zu backen.
Das Hefewasserrezept habe ich aus dem BBB4 und das Brotrezept von Brotdoc: Rosinenwasser-Brot „karo-einfach“.
Nachdem sich der Vorteig sehr gut entwickelt hatte, war ich bezüglich des Gelingens sehr zuversichtlich. Habe den Hauptteig (entgegen der Anleitung) 3 x gedehnt und gefaltet und in eine
Plastikwanne verfrachtet. Nach der Fertigstellung des Hauptteiges und nach 6! Stunden Reifezeit im Gärschrank bei 26 Grad war diese Zuversicht restlos geschwunden. Der Hauptteig ist nur maximal
30 Prozent „aufgegangen“; anstatt der Verdoppelung oder Verdreifachung wie es im Rezept beschrieben war.
Die Enttäuschung war also recht groß.
Aufgeben ist nicht meine Sache, dachte ich. Ich formte behutsam 2 runde und 2 längliche Teiglinge und verfrachtete sie in die Körbchen und wieder ab in den Gärschrank für 90 Minuten. Auch jetzt kaum eine Teigentwicklung zu bemerken.
Auf den Abzieher platziert verwandelten sich die Teiglinge in Fladen von maximal 3 cm Höhe.
Dann gibts halt Fladenbrot, dachte ich mir resigniert. Bei 250 Grad und mit reichlich Schwaden eingeschossen, geschah für mich ein kleines Wunder (siehe Bilder).

Fehleranalyse: Evtl. muss das Hefewasser noch etwas „reifer“ werden.

Das Ergebnis: Ein wunderbar schmeckendes Brot mit baguettartiger Krume und extrem röscher Kruste (auch noch heute Morgen!). Hatte noch bei keinem meiner Weizenbrote eine derarig lang anhaltende rösche Kruste. Alleine durch das im Hefewasser befindliche Flüssigmalz, kann ich mir das nicht erklären.

Backt es einfach nach, ihr werdet ganz sicher begeistert sein.

Bild
Bild
Gruß
Manfred
lucopa
 
Beiträge: 374
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:31


Ähnliche Beiträge

Unser Brotdoc
Forum: Bücher - Rezensionen und Diskussionen
Autor: UlliD
Antworten: 1
Erster Versuch "Gabriele´s Toastbrot"
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: elfe
Antworten: 4
Mein Back-Versuch KÖRNER_MIX_BROT
Forum: Anfängerfragen
Autor: eve
Antworten: 12
Der Brotdoc bei Miele
Forum: Backöfen
Autor: klari
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hefe-/Hefewasserrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz