Go to footer

Focaccia semplice

Hier bitte nur Brotrezepte einstellen, die ausschließlich mit Hefe oder Hefewasser gebacken werden.

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Focaccia semplice

Beitragvon Lenta » Do 17. Mai 2018, 10:56

Original vom Blog vivalafocaccia —>https://www.vivalafocaccia.com/ricette/video-ricetta-pizza-bianca/, natürlich auf Italienisch, aber das Video könnte trotzdem hilfreich sein.

Meine abgewandelte Version:

Zutaten für ein Backblech

600g Weizenmehl tipo00
400g Wasser, kalt
4-5g Hefe
7-8g Salz
6g Zucker
optional 1-2 Esslöffel ASG

Zubereitung

Alles vermischen, im Original von Hand, ich nehme die Küchenmaschine.
In eine geölte Schüssel geben, 6-8 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen. Dabei zwei mal stretch and fold einlegen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Teig grob in Form drücken und 10 Minuten entspannen lassen. Fertig formen.
Mit Olivenöl beträufeln und 45-60 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.
Nochmal die typischen Vertiefungen nacharbeiten, mit Salz und Rosmarin bestreuen und mit Schwaden einschießen.
8 Minuten anbacken, bei 200 Grad 10 Minuten fertig backen.
Dampf entweichen lassen und noch 10 Minuten im Ofen bei leicht geöffneter Tür lassen.

Fotos habe ich keine im Moment, das Rezept habe ich fürs Onlinebacken kurzfristig eingestellt.
Zuletzt geändert von Lenta am Do 17. Mai 2018, 21:50, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: hyperlink eingefügt
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10245
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Focaccia semplice

Beitragvon hansigü » Do 17. Mai 2018, 20:48

Hast du noch ein Bild, Lenta?
Hab mir mal erlaubt den Link "anklickbar" zu machen :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Focaccia semplice

Beitragvon Lenta » Do 17. Mai 2018, 21:29

Lenta hat geschrieben:
Fotos habe ich keine im Moment, das Rezept habe ich fürs Onlinebacken kurzfristig eingestellt.


Schätzelein, ich danke dir fürs link reparieren, das was ich im Beitrag über die Foddos schrieb gildet immer noch :del :xm
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10245
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Focaccia semplice

Beitragvon hansigü » Do 17. Mai 2018, 21:31

Die Augen waren schon müde :tc
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Focaccia semplice

Beitragvon UlrikeM » Fr 18. Mai 2018, 01:13

Danke :del Deins liest sich ganz ähnlich wie Stefanies Fladenbrot ;) Im Original ist mehr Wasser und ein Mehl mit 12g Eiweiß oder normales Weizenmehl mit 30% Manitoba empfohlen. Klaapt ja scheinbar ganz einfach.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Focaccia semplice

Beitragvon kyra » So 20. Mai 2018, 10:06

Hallöchen,

den Teig habe ich gestern Abend noch schnell angerührt.
Allerdings habe ich mit Dinkel 630 gearbeitet. 100 g habe ich durch Roggenmehl ersetzt.
1. EL RGASG kam auch noch dazu.
Den Teig habe ich im Schlafzimmer am Fenster stehen. Da ist es kalt genug.
Noch sieht er gut aus.
Noch kämpfe ich mit mir, auf die Focaccia noch Kartoffeln oder Tomaten, Oliven, Zwiebeln usw. , zu geben.
Ich liebe die Patate Version.
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Focaccia semplice

Beitragvon hansigü » So 20. Mai 2018, 10:16

Schön Heike, da gehe ich davon aus, dass du auch am OLB mit machst :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Focaccia semplice

Beitragvon kyra » So 20. Mai 2018, 11:54

Hallo Hansigü,

ja, diesmal mache ich mit.
Euer OLB kam mir sehr gelegen.
Zum Fleisch vom Grill wolltte ich diesesmal kein Baguette reichen.
Die Facaccia ist gleich fertig.
Ich freue mich schon.
Die Bilder setze ich dann in den Thread.
Zuletzt geändert von kyra am So 20. Mai 2018, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Focaccia semplice

Beitragvon kyra » So 20. Mai 2018, 19:19

Super Rezept; schnell und einfach.

Die Kinder mußte ich heute Mittag dazu zwingen, etwas davon zu probieren.

Mit verzogenem Mund wurde der leckere Rosmarin abgepult.
Danach hat es so gut geschmeckt, daß sich immer wieder ein Stückchen abgeschnitten wurde, wenn man an der Küche vorbeikam.

Morgen wird es wieder gebacken. Auf Wunsch ohne Patate.
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Focaccia semplice

Beitragvon kyra » So 20. Mai 2018, 19:29

Bild



Bild


Bild

Bild
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Focaccia semplice

Beitragvon Lenta » So 20. Mai 2018, 21:07

Hallo Heike,

tolle Bilder, sieht richtig lecker aus. Meine Kinder mögen es auch am liebsten natur, schneiden es dann auf und belegen es mit Käse oder Salami.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10245
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hefe-/Hefewasserrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz