Go to footer

Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Hier bitte nur Brotrezepte einstellen, die ausschließlich mit Hefe oder Hefewasser gebacken werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Chorus » Mo 7. Okt 2013, 18:16

cheriechen hat geschrieben:Ich benutze auch mein Mühlenskalpell! Die Rasierklingenkonstruktion, damit komme ich nicht zurecht...
Du kannst auch Messer Jocke zu mir sagen! :mrgreen:
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon IKE777 » Mo 7. Okt 2013, 18:24

wieder was Unbekanntes:

Was ist ein Mühlenskalpell :?
Manschmal werden meine Schnitte jetzt besser, aber bei weichen Teigen ist das mehr ein Gereiße denn ein Schneiden.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Chorus » Mo 7. Okt 2013, 19:26

Noch nicht perfekt, aber ausbaufähig! :freu:
Baguette gibt es diese Woche öfter! :tL

Bild
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Andreas2233 » Mo 7. Okt 2013, 19:32

IKE777 hat geschrieben:wieder was Unbekanntes:

Was ist ein Mühlenskalpell :?

Hallo Irene,

das ist ein Wortspiel.
Ein Küchenmesserchen der Firma Windmühle, scharf geschliffen wie ein Skalpell.
M f G
Andreas

Ich kann kochen. Von Technik oder Mechanik habe ich keine Ahnung!

Fotoalbum
Benutzeravatar
Andreas2233
 
Beiträge: 366
Registriert: Di 10. Jul 2012, 05:55
Wohnort: Moormerland


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Katinka » Mi 22. Jan 2014, 22:22

Bei mir gab es sie auch mal wieder. Wenn man keinen Vorteig angesetzt hat, ist es eine tolle Alternative!

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Oma Jassy » Di 10. Jun 2014, 08:48

Ich hab die auch gemacht aber etwas verändert. Ich bin nach dieser Anleitunggegangen und da steht 40 cm lang formen. Ich hab das dann auch brav gemacht. Nur sind die dann viel zu lang. Als Baguette bekam ich die nicht aufs Blech, deshalb eine andere Form da konnt ich noch ein bißchen schummeln. Musste jedes Teil einzeln diagonal backen. Den Fehler mache ich garantiert nicht wieder.

Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon IKE777 » Mi 11. Jun 2014, 10:15

Verlockend aussehen tun deine Teile, Oma Jassy.
Das ist doch mal etwas anderes :kl
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon birgit » So 15. Mär 2015, 23:07

hallo zusammen, was ist weizenanstellgut?
birgit
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 17:03


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Little Muffin » Mo 16. Mär 2015, 09:13

Weizensauerteig, den mal als Starterkultur für's nächstemal zurück behalten hat. Dabei nimmt man vom aktiven Sauerteig eine kleine Menge ab und behält immer einen Teil zurück.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8503
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon lucopa » So 20. Dez 2015, 10:51

Hallo Backfreunde,

zuerst mal möchte ich mich für dieses wunderbare Rezept bedanken! Schon beim 2. Versuch ist ein recht annehmbares Ergebnis herausgekommen. Da mir der Teig beim 1. Mal zu trocken vorkam, habe ich ihn folgendermaßen verändert:

Vorteig (“Hebel”)
150 g Weizenmehl T65 von Isaak
100 g Wasser
2,5 g Hefe
Die Zutaten gut verrühren und 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Hauptteig
350 g Weizenmehl T65 von Isaak
270 g Wasser, kalt 35 ml mehr als im Rezept
40 g Weizen-Anstellgut (ich verwende Roggenanstellgut)
2,5 g Hefe
5 g Bio Bohnenmehl Adlermühle
10 g Salz
1 TL Honig

Die Verarbeitung des Teiges war absolut problemlos.
Bin mit dem Ergebnis schon zufrieden, aber die Porung hätte ich noch etwas schöner gehabt.
Könnte es sein, das die Tiefe der Einschnitte die Porengröße beeinflusst? Oder müsste ich evtl. noch mehr Wasser (TA175 oder sogar TA176) verwenden? Was sagen denn die "Profis" dazu?

Nochmals vielen Dank an Björn, ich bin restlos begeistert von diesem Rezept.
Manfred

Bild
Bild
lucopa
 
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:31


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon MartinW » So 20. Dez 2015, 11:33

Gehört mal probiert. Schaut gut aus. Brauche eh immer beilage zum Grillen
MartinW
 
Beiträge: 36
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 23:21


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Little Muffin » So 17. Jan 2016, 18:39

Nach langer Zeit mal wieder gebacken, Wassermenge deutlich erhöht, nach Gefühl. Ansonsten nach Rezept. :cha
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8503
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Bisquitrolle » Do 17. Mär 2016, 21:51

Hallo Björn!
Das sind meine ersten Baguettes geworden:

Bild
Da ich nur ein 3er Baguette-Blech habe, musste ich 2 Fuhren nacheinander backen. Die 2. war dann noch besser, weil der Teig 20 Min mehr Ruhe hatte und ich die Baguettes vor dem Backen noch mit Wasser bepinselt hatte. --> Sehr lecker und knuuuuussssprig :-)
Das einzige: beim ersten reinbeißen erschien es mir ein Hauch zu sauer, ich werde es das nächste mal mit etwas weniger Anstellgut versuchen....
Vielen Dank für das Rezept :kh
Liebe Grüße

Bisquitrolle :-)
Bisquitrolle
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 17. Mär 2016, 17:27


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Bisquitrolle » Fr 18. Mär 2016, 13:35

Hallo Daniela,
Little Muffin hat geschrieben:....Wassermenge deutlich erhöht, nach Gefühl.....

sind dadurch die schönen großen Poren entstanden?

LG
Liebe Grüße

Bisquitrolle :-)
Bisquitrolle
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 17. Mär 2016, 17:27


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Little Muffin » Fr 18. Mär 2016, 13:53

Keine Ahnung. Wir hatten hier einige Backversuche und habe einige Tipps der User befolgt, auch wenn ich jetzt nicht mehr genau weiß welche diese waren. :lala Irgendwie scheint mir das immer ein Glücksfall zu sein. Mit weicheren Teigen komme ich deutlich besser zurecht wenn es um Baguettes geht.

Ich habe das Rezept schon einmal gebacken, damals mit der angegeben Wassermenge, das Bild exisitert nicht mehr.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8503
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Pelmo » Fr 17. Mär 2017, 19:32

Hallo Björn!
Was würdest Du hier am Vorteig verändern, wenn Du Dir einen Tag länger Zeit nehmen könntest? Also z.B. den Vorteig über Nacht oder von morgens auf abends? Bzw. würdest Du überhaupt was ändern? … Bin gespannt. Hab heute ein Bohnenmehl bekommen und würde es gerne gleich mal testen.
Viele Grüße!
David
Pelmo
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 15:38


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon _xmas » Fr 17. Mär 2017, 20:32

David, sehr einfach wäre es, den VT einen Tag später anzusetzen. ;) Noch einfacher die Lösung, den VT mit 0,1 g Hefe anzusetzen und dafür entsprechend länger stehen zu lassen, bis zu max 20 Std.. Toleranzen sind bei der geringen Hefemenge - entspricht etwa der Größe eines Reiskorns - möglich.
Eine weitere Lösung: VT mit halber Menge Hefe ansetzen, über 2-4 Stunden anspringen lassen und dann bis zu 16 Std. im Kühli parken.

Ich antworte Dir deshalb, weil ich weiß, dass Björn aus beruflichen und anderen Gründen im Moment nicht jeden Tag hier herein schaut.

Vielleicht haben andere User noch weitere oder bessere Ideen.
Sonst versuche es über Björns Blog
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Anja017 » Di 4. Apr 2017, 09:27

Das schaut richtig toll aus,aber was ist Weizen anstellgut??? Ich merke ich muß noch viel lernen
Benutzeravatar
Anja017
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:48


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon klari » Di 4. Apr 2017, 10:26

Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 379
Registriert: So 12. Feb 2017, 18:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: Aromatische Baguettes für Kurzentschlossene

Beitragvon Lenta » Di 4. Apr 2017, 18:35

Hallo Anja, das von Alex verlinkte Bäckerlatein ist super, es gibt auch hier eine kleine Wissensdatenbank--->Fachbegriffe
Der Thread ist im Unterforum Anfängerfragen oben angepinnt, da gibt's auch Külles Profitipps, eine lose Sammlung von Ratschlägen die wir zusammen getragen haben.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Baguettes nach Sébastien Mauvieux
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: BrotDoc
Antworten: 22
Baguettes mit Poolish
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: BrotDoc
Antworten: 33
Baguettes formen (Bildanleitung)
Forum: Tutorien
Autor: BrotDoc
Antworten: 25
Kruste bei Baguettes und Brötchen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Little Muffin
Antworten: 56
1. Online-Backtreffen Baguettes TA 180-jetzt geht es los....
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Brötchentante
Antworten: 139

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hefe-/Hefewasserrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz