Go to footer

Hilfe beim Backen ohne Gluten...

Ob Brot, Brötchen oder Kuchen - Hauptsache glutenfrei!
Rezepte, Diskussionen und Austausch

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Hilfe beim Backen ohne Gluten...

Beitragvon Fussel » Mi 10. Jul 2019, 06:29

Ich habe in meinen Mehlmischungen auch nur so 250g Teff auf 800g fertige Mehlmischung, da relativiert sich der Preis wieder. Die Mischungen sind immer noch billiger als die käuflichen. Teff gibt halt gutes Brot. Einen Teil kann man auch durch Hirsemehl aus Goldhirse ersetzen, aber da es das nicht zu kaufen gibt, müsste man selbst mahlen und dafür braucht man eine Mühle, in der nur glutenfrei gemahlen wird und wer hat die schon?
Ich hab mir irgendwann eine angeschafft, aber auch erst nachdem ich wusste, dass das Brotrezept funktioniert und ich öfter backen würde.
Fussel
 
Beiträge: 822
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Dinkelbaguette mit Fermentstarter ohne zugesetzte Hefe
Forum: Backferment
Autor: cremecaramelle
Antworten: 3
Hilfe benötigt
Forum: Anfängerfragen
Autor: Arrn
Antworten: 11
Hilfe. Hilfe Mürbeteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: Dagmar
Antworten: 18
„Popover“-Rezept ohne Hefe
Forum: Brötchen- und Feingebäckrezepte
Autor: Mikado
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Glutenfreie Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz