Go to footer

"Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Unterforen: Backbücher und Allgemeine Literatur.
Hier sind auch Neuvorstellungen gern gesehen.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Little Muffin » Mo 5. Dez 2022, 22:29

Ich hoffe, mich haut keiner. Ich nehm wenn Proteiinriegel. :p Aber wenn da jemand ein Rezept oder eine Idee hat, immer gern. Nur nicht mit Unmengen an Nüssen. Denn Fett vertrage ich nicht so gut.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9895
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon moeppi » Di 6. Dez 2022, 12:05

Hallo Daniela, isst du sie um Proteine zu dir zu nehmen oder gegen den kleinen Hunger?
Sollte es erstes sein, kann ich dir MAP (Multi Amino Pattern) empfehlen. Die werden zu 99 % verstoffwechselt und haben keinerlei Zustzstoffe.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2972
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Little Muffin » Di 6. Dez 2022, 12:23

Wegen der Proteine. Danke Birgit, da schau ich mal nach. :del Kann ich gut gebrauchen, ohne hab ich ständig Probs mit der Muskulatur.

Axo, vergessen....ich mag die auch gerne vor'm Sport. Wenn ich gegen Mittag meine erste Mahlzeit zu mir nehme und gegen 17 Uhr gegen den kleinen Hunger einen Proteinriegel, dann komme ich gut durch meine Kurseinheit. Esse ich gegen 17 Uhr normal oder eine Kleinigkeit und gebe ab 19 Uhr den Kurs, stößt mir das Essen während des Kurses ständig auf, der Riegel aber nicht. Und hungrig in einen Kurs gehen, wenn man als Trainer 180 % geben muß, geht gar nicht...
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9895
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon moeppi » Di 6. Dez 2022, 13:41

Ich nehme die
https://www.ebay.de/itm/124280620191
Google mal nach Prof. MORETTI und essentielle Aminosäuren
Welchen Riegel kaufst du?
moeppi
 
Beiträge: 2972
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Mugerli » Di 6. Dez 2022, 13:44

Mimi hat geschrieben:Danke für das Rezept Caro. Das muss ich mal ausprobieren. :hx

Dem schliesse ich mich an ;) .
Danke Caro :D
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 801
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Mo 2. Jan 2023, 16:49

Dani, sag mal, deine Meinung:

Ich möchte den Kaiserschmarrn mit LM machen hab ein 1/2 800er Weckglas voll aber 4 Wochen alt, sieht Okay aus klar ne Note säuerlich...

Würdest du den nehmen :?:

Sollte gehen, aber in dem Rezept ist ja durchaus etwas mehr LM drin.

Gibt es Morgen, hab ich voll Bock drauf :tL

Edit:

Mich lacht eben auf der S. 178 "Omas Apfel-Pfannkuchen" an, mit LM .dst
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Jan 2023, 20:01

Das kommt ja immer auf den LM an. Meiner geht nach 4 Wochen Richtung Federweißer. Da kann man ihn nehmen. Wenn der jetzt einfach nur sauer ist oder essigähnlich, dann eher nicht.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9895
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Caröle » Mo 2. Jan 2023, 20:19

Wenn Sauerteig gekocht wird, verliert er seine Säure. Im BBB4 ist sogar ein Rezept drin für ein Brot mit gekochtem Sauerteig, der ein Sauerteig-Kochstück enthält. Das hab ich schonmal ausprobiert und es war wirkich sehr lecker und gar nicht sauer! Mit LM dürfte sowas vermutlich auch machbar sein.

Hier noch weitere Rezepte mit Sauerteig-Kochstück:

https://www.brooot.de/mischbrote/brown-porridge-bread/

https://www.brooot.de/mischbrote/italie ... ochstueck/

https://brotpoet.de/2022/02/08/emmer-to ... sauerteig/

https://www.ploetzblog.de/2021/01/23/br ... sauerteig/

https://www.leicht-angeniced.de/rezept/ ... sauerteig/
Zuletzt geändert von Caröle am Mo 2. Jan 2023, 20:26, insgesamt 2-mal geändert.
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf, Schamott-Backstein, Gärautomat,
leider kein guter Ofen (max. 230°C), Sauerteige: Gärhard/Roggen und Gärtrud/Lievito Madre
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 1248
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Mo 2. Jan 2023, 20:23

Jo Danke, Caro :top

Ich probiere das, laut Rezept 80g aber ich nehme Faktor 1,5 - somit 120g, aber was mache ich mit dem Rest :lol:

Ab in den Kompost, gut fürs Hochbeet im Frühjahr.

Bin gespannt auf die Pfannkuchen mit LM und Äpfel, wird bestimmt lecker werden....
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Jan 2023, 20:28

Hau das Zeug in die Pfannkuchen. Probiere einen kleinen Eßl aus und wenn die nicht aufgehen, dann gibst noch ne Prise Backpulver rein. Bei LM hast Du den Vorteil, dass der eigentlich nie wirklich fies schmeckt. Es sei denn, der ist 6 Monate alt. :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9895
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Mo 2. Jan 2023, 21:37

Oh prima Tipp mit dem Backpulver :top
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Caröle » Mo 2. Jan 2023, 21:57

Bei den Julchen Auffrischbrötchen von Sonja kann man auch einiges an LM verbrauchen, kannst ja mehr machen und für den TK Vorrat nehmen. Ich habe das Rezept schon mal mit LM ausprobiert und die Brötchen waren klasse.

https://cookieundco.de/auffrischbroetchen-julchen/
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf, Schamott-Backstein, Gärautomat,
leider kein guter Ofen (max. 230°C), Sauerteige: Gärhard/Roggen und Gärtrud/Lievito Madre
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 1248
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Mo 2. Jan 2023, 22:10

Stimmt, die stehen noch auf meiner Backliste, das Rezept gefällt mir gut.

Edit: schauen, Morgen soll die Sonne scheinen, wenn's passt von der PV den Strom abgreifen und spontan die Brötchen backen...
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Di 3. Jan 2023, 14:06

Omas Pfannkuchen, seehr geil

Mega lecker mit dem (alten) LM drin... eben erst die Familie versorgt, nun futtere ich auch :katinka

Bild

Bild

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Cerealix » Di 3. Jan 2023, 14:56

matthes hat geschrieben: Ich probiere das, laut Rezept 80g aber ich nehme Faktor 1,5 - somit 120g, aber was mache ich mit dem Rest :lol:

Wenn das ASG nach ungefähr 14 Tagen aufgefrischt wird, gebe ich die Reste der drei Sorten in ein gemeinsames Glas. Wenn kein Pane Sera o.ä. ansteht, sammeln sich schon mal 2-3 Gläser des prächtigen Aromageber.
Dann lohnt es sich Cracker zu backen - an Abnehmer mangelt es nicht. Besonders beliebt sind diese Chili Cracker

:tip …eine „Zumutung“, jemanden so lange auf den Nachschub warten zu lassen!
Ja, so einen freundlichen Kommentar gab’s schon mal bei einer Lieferung. ;)

Meine Chili Ernte 2022 sollte für einige Cracker reichen. :mrgreen:

Bild
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Di 3. Jan 2023, 15:13

Ist relativ wenig LM übrig, spendiere ich dem Garten, gut ist ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Little Muffin » Di 3. Jan 2023, 15:29

:hu Die sehen köstlich aus!!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9895
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon Theresa » Di 3. Jan 2023, 15:32

Seltsam, ich habe nie ASG oder LM übrig :?
Benutzeravatar
Theresa
 
Beiträge: 475
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Di 3. Jan 2023, 16:42

Little Muffin hat geschrieben::hu Die sehen köstlich aus!!

...und machen satt wie verrückt, hab jetzt noch Ranzenspannen :)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Sauerteig kann alles" von Sonja Bauer

Beitragvon matthes » Mo 23. Jan 2023, 21:28

Da ich gerade für ein Open Crumb Brot riesen W-ASG Mengen hier ganz frisch stehen habe, leckeres Essen Morgen, wieder Omas Pfannkuchen (S.178) .dst
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1980
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

"Gummibrot“ - Weizenmischbrot mit Dinkelvorteig
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: thkn777
Antworten: 1
Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"
Forum: Brotrezepte
Autor: Wolle
Antworten: 4
"Tante Anka"
Forum: Küchenmaschinen
Autor: UlliD
Antworten: 22
Möchte mich vorstellen: "telewenk"
Forum: Willkommen
Autor: telewenk
Antworten: 14
Starter aus dem Kühlschrank immer "anfrischen"????
Forum: Anfängerfragen
Autor: Heinerich
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Bücher - Rezensionen und Diskussionen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz