Go to footer

Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Hier können alle Brotrezepte eingestellt
und Fragen gestellt werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Beitragvon Wolle » Mo 31. Jul 2017, 17:55

Hallo!

Meine Freundin war letzte Woche beruflich in meiner Heimat unterwegs (Nürnberg) und hat von einer Bäckerei (nähe Hauptmarkt) ein "Bad Windsheimer Landbrot" mitgebracht.

Boah...genial...leker!
Kennt einer das Rezept?

OK, Sauerteig, sehr dunkel - stark gewürzt - ABER NICHT ÜBERWÜRZT.
Ich schmecke auf keien Fall zuviel Anis oder Kümmel... - kann es nicht genau rausschmecken...

Habe vom "Rest" mal ein Foto gemacht. :katinka

Bild



Vielen Dank!
Wolfgang
Benutzeravatar
Wolle
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 15:47
Wohnort: Salzgittersee


Re: Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Beitragvon _xmas » Mo 31. Jul 2017, 20:12

Wolfgang, ich habe auch mal im Netz gestöbert, weil das Brot sehr lecker aussieht.
Ein Rezept konnte ich bisher nicht finden, leider.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Beitragvon sun42 » Mo 31. Jul 2017, 22:52

Wolfgang, vielleicht handelt es sich um diese Bäckerei:

http://www.baecker-wimmer.de

und dieses Brot:

http://www.baecker-wimmer.de/index.php/ ... ck-gewuerz
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1031
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06


Re: Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Beitragvon _xmas » Di 1. Aug 2017, 11:37

Michael, mein gestriges googeln hat noch zwei oder drei Bäckereien ausgeworfen, aber kein Rezept.

Nach den Angaben von Wimmer könnte man sich ja ein Rezept für das Roggenmischbrot zusammen basteln.
Zutaten:
Roggenmehl, Roggensauerteig, Wasser, Weizenmehl, Meersalz, Roggenmalz, Hefe
Gewürze: Anis, Fenchel, Koriander, Kümmel

Das Verhältnis Roggen zu Weizen könnte ich erahnen, wenn ich das Brot probiert hätte (Wolfgang, was meinst du? Ich tippe einfach mal auf 70/30.).

Eine Zugabe von (Färbe)Malz erschwert das Raten ungemein.

Das doppelte Backen sorgt ganz sicher für noch mehr Aroma durch eine wunderbare Kruste.

-----------
Edit: Ich habe einfach mal angerufen und wurde freundlich aufgeklärt: 85/15. Ist also nur ein geringer Weizenanteil, der sich gut auch durch Dinkel ersetzen ließe, wenn man Weizen nicht verarbeiten möchte.

Wäre doch ein Brot zum Nachbacken?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Suche Rezept "Bad Windsheimer Landbrot"

Beitragvon Wolle » Di 1. Aug 2017, 11:38

Hey !
Danke für den Link!!

Es handelt sich um Brot Schwarz ist "um-die-Ecke" Nürnberg Hauprmarkt.
Genialer Laden....

https://goo.gl/images/HxKoF8

Oben auf dem Foto: "Bad Windsheimer Doppelback" :katinka :
http://www.br.de/radio/bayern2/bayern/z ... s-100.html


Gruß, Wolfgang
Benutzeravatar
Wolle
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 15:47
Wohnort: Salzgittersee



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brotrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz