Go to footer

BrotFalter faltet Hamelman

Hier können alle Brotrezepte eingestellt
und Fragen gestellt werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon BrotFalter » Mo 18. Apr 2011, 22:42

Hallo,

ich bin letztens auf die Mellow Bakers gestossen, die sich das Ziel gemacht haben, (fast) alle Hamelman-Rezepte in loser Reihenfolge nachzubacken. Soweit werde ich es wohl nicht bringen, aber das hat mich daran erinnert, daß ich BREAD zwar hier im Regal stehen habe (der Technik-Teil hat mir auch sehr geholfen, mehr als alle anderen Informationsquellen), aber bisher nur ein Brot direkt daraus gebacken habe (wohl viele Variationen aus irgendwelchen Foren, aber das zählt ja nicht :lala ). :kdw

Da es mir in letzter Zeit mit meinen gewohnten Rezepten auch etwas langweilig wurde, will ich mich mit diesem Topic dazu motivieren, mehr aus Hamelman zu backen. Und zwar, um nicht immer eine Ausrede zu haben, schlicht und ergreifend von vorne nach hinten durch. Sind ja nur rund 80 Rezepte, in ein paar Jahren müßte ich durch sein. :hu

In diesem Sinne... Los gehts. :cha

Brote mit Hefe, ohne Sauerteig

Baguettes mit weichem Vorteig (Poolish), BREAD S. 101, gebacken 18.04.2011
Baguettes mit festem gesalzenen Vorteig (Patee Fermentee / alter Teig), BREAD S. 103, gebacken 22.4.2011
Ciabatta mit festem Vorteig (Stiff Biga), BREAD S. 105, gebacken 29.4.2011
Ciabatta mit weichem Vorteig (Poolish), BREAD S. 107, gebacken 6.5.2011
Ciabatta mit Weizenkeimen und Olivenöl, BREAD S. 109, gebacken 13.5.2011
Pain Rustique, BREAD S. 111, gebacken 20.5.2011
Country Bread, BREAD S. 113, gebacken 27.5.2011
Helles Brot mit Röstkartoffeln, S. 117, gebacken 06/2011 - auch lecker, netter Kartoffelbeigeschmack. (*)
Brot mit Kartoffeln und Zwiebeln, S. 118, noch nicht gebacken.
Vollkornweizenbrot, S. 120, gebacken 07/2011 - im Prinzip OK, aber hier ist dann doch eher Sauerteig angebracht für mich. Für jemanden, der bisher nur Hefebrot kennt, ist es sicher lohnenswert. (*)

Andere Brote (noch nicht einsortiert, außer der Reihe gebacken)
Vermont Sourdough, BREAD S. 153 gebacken 9.4.2011

(*) Bei den Broten ohne Link kann ich das Rezept auf Nachfrage nachliefern; aber entweder fand ich sie nicht sooooo berühmt (Geschmackssache), oder wg. Motivationsloch keine Lust auf Bilder machen etc.. Arbeit und Familie hat im Moment Vorrang. :hk
Zuletzt geändert von BrotFalter am Fr 5. Aug 2011, 19:47, insgesamt 11-mal geändert.
BrotFalter
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 19:00


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon Greeny » Di 19. Apr 2011, 06:45

Moin moin

Ich habe Dir mal für das Rezept einen neuen eigenen Thread aufgemacht.

Wenn Du magst und es Dich anspornt weiterzumachen kannst Du gern weiterhin die Rezepte hier eintragen. Ich packe die dann für dich in das passende Unterforum und stelle hier in diesem Posting den Link dahin ein. So entsteht eine Linksammlung Deiner eingestellten Rezepte. :cha
So hast Du eine kleine Übersicht was schon gebacken ist und alle anderen haben ganz nebenbei ein kleines Onlinebackbuch von Hamelmann. ;)
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon Brötchentante » Di 19. Apr 2011, 13:09

Hallo Brotfalter
wegen eines Rezeptwunsches habe ich Dir eine PN geschickt
LG
:BT
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon BrotFalter » Di 19. Apr 2011, 18:25

@Greeny, hast recht, ist besser so.

@Brötchentante, ich schick's Dir, wenn ich es nicht vergesse. ;)
BrotFalter
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 19:00


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon Greeny » Di 19. Apr 2011, 20:37

Moin moin

Wenn Du das in Dein erstes Posting hier selber rein editierst soll mir das auch Recht sein.

:top

Freut mich das Dir die Idee gefällt. ;)

Dann wünsche ich Dir weiterhin viel Spass.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon Ula » Di 19. Apr 2011, 20:39

Das ist super mit den Rezepten von Hamelman. :top Sind sie doch hier auf deutsch und für mich auch lesbar und damit nachbackbar. :hk
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon Trifolata » Do 21. Apr 2011, 18:29

Hallo,
:kl Dein Name ist ja tolles Programm! Freut mich ganz besonders, weil mir meine Tochter gerade das Buch aus Amerika mitgebracht hat. Ich habe schon lange nach einer guten Erklärung der Brot"Technik " gesucht und finde es wirklich lesenswert. Wenn dann hier die Rezepte auch noch gesammelt sind, macht es noch mehr Spaß! .adA
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Re: BrotFalter faltet Hamelman

Beitragvon BrotFalter » Mo 25. Apr 2011, 22:27

Ja, für mich ist der Technik-Teil in dem Buch auch wirklich bemerkenswert, da er ja so schreibt, daß sowohl der Hobbybäcker als auch ein Profi etwas davon hat (potentiell wenigstens, wer weiß, ob ein gelernter Bäcker sich durch so ein Buch beeinflussen lassen würde - evtl. die Azubis noch ;) ). Und was er erklärt, "funktioniert" einfach.
BrotFalter
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 19:00



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brotrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz