Go to footer

Brot-Rezept für Anfänger

Hier können alle Brotrezepte eingestellt
und Fragen gestellt werden.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Brot-Rezept für Anfänger

Beitragvon sesambrötchen » Mo 28. Dez 2020, 14:58

Hey,

ich poste hier mal mein Brot-Rezept, mit dem ich angefangen habe:

- 500 Gramm Mehl
- 1-2 Teelöffel Kräutersalz
- 1 Teelöffel Weinstein-Backpulver
- 500ml Buttermilch (vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
- einbisschen Olivenöl
- Leinsamen (bzw. ist beliebig)

Alles vermischen, dann einbisschen stehen lassen und ca 10 min für 250 Grad backen, anschließend Temperatur auf 200 Grad und für 45-50 Minuten in den Ofen lassen.
sesambrötchen
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Dez 2020, 21:21


Re: Brot-Rezept für Anfänger

Beitragvon Caröle » Mo 28. Dez 2020, 16:23

Hallo Sesambrötchen,
mit Backpulver wird Dir leider kein wirklich gutes Brot gelingen, das Aroma entwickelt und auch lange frisch hält. Backpulver ist mehr für Kuchenteige geeignet, für Brote sind Hefe (am besten nicht zu viel davon, lieber dem Teig dafür mehr Zeit geben) oder im Idealfall Sauerteig (nicht der "tote" aus der Tüte oder Beutel, sondern frischer, "lebender") deutlich besser geeignet.
Das soll Dich nicht entmutigen, den ersten Schritt zum Weiterkommen und Lernen hast Du ja mit Deiner Anmeldung hier gemacht. Bei weiteren Schritten und Fragen oder Problemen finden sich hier immer schnell Helfer.
Und falls Du Lust auf richtig geballtes Wissen rund ums Brotbacken bekommst, kann ich Dir das Brotbackbuch Nr. 1 von Lutz Geißler empfehlen. Da werden sämtliche Arbeitsschritte, Zutaten und Prozesse rund um den Teig anschaulich und auch für Anfänger verständlich erklärt. Das ist sozusagen das deutsche Standardwerk zum "richtigen" Brotbacken.
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 571
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Brot-Rezept für Anfänger

Beitragvon Keufje » Mo 28. Dez 2020, 18:52

Liebes Sesambrötchen!
Hier ein Link mit Backwaren für Anfänger*innen
https://www.hefe-und-mehr.de/alphaindex/#Beginner
Viel Erfolg!!


Edit von der Miez: Doppelbeitrag gelöscht
Keufje
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg



Ähnliche Beiträge

Brotbacken für Anfänger: Das eBook
Forum: Backbücher
Autor: _xmas
Antworten: 11
"Der neue Bruno" - ein Brot mit Sauerteig für Anfänger
Forum: Roggensauerteig
Autor: Brotstern
Antworten: 0
Anfänger aus Essen
Forum: Willkommen
Autor: Kearvaig
Antworten: 3
Suche Rezept für ein Brot nur aus Roggen mit langer Gare
Forum: Roggensauerteig
Autor: Soleil
Antworten: 7
Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren
Forum: Anfängerfragen
Autor: matthes
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brotrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz