Go to footer

Kieler Brötchen (mit Video)

Brötchen, Croissants usw. Fragen sind natürlich auch hier erwünscht.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Kieler Brötchen (mit Video)

Beitragvon Strandlauefer » Sa 11. Aug 2018, 16:18

Als Jugendlicher musste ich aus meinem geliebten Ostfriesland nach Schleswig-Holstein ziehen, da mein Vater dort beruflich tätig war. In diesen 15 Jahren lernte ich die Kieler Brötchen kennen. Diese, eigentlich aus einem einfachen süßen Hefeteig bestehenden Brötchen werden als Besonderheit in gesalzenem Schweineschmalz aufgescheuert. Das ergibt eine ganz besondere Mischung.

Bild

Leider sind die heute dort erhältlichen Kieler nicht mehr mit denen meiner Kindheit zu vergleichen. Im Netz sind diverse Rezepte zu finden. Da ich aber auch mit ihnen nicht glücklich wurde, habe ich sie etwas modifiziert und kann Euch nach zwei Jahren experimentieren nun meine "Kieler" präsentieren.

Bild

Um das Herstellen dieser Brötchen besser beschreiben zu können habe ich
Euch ein Video erstellt.


Hier das Rezept in Schriftform:
Für zwei Bleche
  • 1000g Weizenmehl 550
  • 20g Frischhefe
  • 120g weiche Butter
  • 10g Salz
  • 60g Zucker (am Besten Fruchtzucker)
  • 500g lauwarme Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Anstellgut
  • ca. 50g Schweineschmalz

Das Mehl mit der Hefe, Butter, Ei, Zucker, Anstellgut und Milch mischen und ca 5 Minuten kneten. Salz und anschließend die Butter hinzugeben und weitere 5 bis 10 Minuten kneten. Sobald der Teig sich geschmeidig von der Schüssel löst, ist er fertig. Danach 60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig sollte gut aufgegangen sein.
Auf die bemehlte Arbeitsplatte stürzen zu einer Kugel formen und 85g schwere Teile abstechen.
Zu Kugeln schleifen.

Das Schweineschmalz auf einer sauberen, rauen Arbeitsplatte dünn ausstreichen, salzen und die Teiglinge nochmals kurz auf dem Schmalz scheuern. Anschließend flach ausziehen. Die Teiglinge mit dem Schluss nach oben auf ein Backblech legen und nochmals 45 Min. abgedeckt gehen lassen.
Zwischenzeitlich den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Die Teiglinge mit Wasser einsprühen und im Ofen Dampf erzeugen. Nun die Bleche einschießen.
Nach 16 Minuten sind sie fertig.

Bild
Zuletzt geändert von hansigü am Do 6. Sep 2018, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Eintrag in den Index!
Benutzeravatar
Strandlauefer
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 18:47
Wohnort: Ostfriesische Nordseeküste


Re: Kieler Brötchen (mit Video)

Beitragvon _xmas » Sa 11. Aug 2018, 19:51

Sehr schön, danke für die ausführliche Anleitung :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Kieler Brötchen (mit Video)

Beitragvon hansigü » Sa 11. Aug 2018, 20:51

Das finde ich auch :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7301
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brötchen- und Feingebäckrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz