Go to footer

Brötchenteig mit Buchweizen?

Brötchen, Croissants usw. Fragen sind natürlich auch hier erwünscht.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon levator » Mo 23. Jan 2023, 22:53

Das wäre eine Anfängerfrage.
Ich habe vor kurzem von einer Freundin aus Leverkusen ein Buchweizenbrötchen bekommen. Den Geschmack würde ich unter "mal was anderes" einsortieren, aber durchaus interessant.

Ich recherchierte ein wenig und fand heraus, dass es wohl nicht so ganz ohne ist, Buchweizen zu verarbeiten. Gibt es erprobte und halbwegs einfach umzusetzende Rezepte?
levator
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jan 2023, 11:06


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon cremecaramelle » Di 24. Jan 2023, 17:10

https://wildes-brot.de/buchweizlinge/

Dieses Rezept hatte ich mal für Buchweizenbrötchen entwickelt.
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1382
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon hansigü » Di 24. Jan 2023, 20:48

Habe mal bei mipano in die Rezeptsuche Buchweizen eingegeben, aus 31 Rezepten kannst du dir das passende raussuchen!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon levator » Do 26. Jan 2023, 09:58

Danke hansigü.
Ist mir ein bißchen peinlich, dass andere mir meine Recherchearbeit abnehmen. Diese Seite war mir bislang unbekannt.
levator
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jan 2023, 11:06


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon _xmas » Do 26. Jan 2023, 11:00

Ich habe mir gerade die Buchweizlinge von Irmgard angeschaut, die sehen ja extrem gut aus. :hu
Den Geschmack von Buchweizen habe ich allerdings noch nicht kennengelernt.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon Andreas! » Do 26. Jan 2023, 12:28

_xmas hat geschrieben:Den Geschmack von Buchweizen habe ich allerdings noch nicht kennengelernt.


Ich kenn' den auch nur aus (bretonischen) Crepes - da finde ich das lecker, in Brötchen kann ich mir nicht so recht vorstellen, käme auf den Versuch an..

Gruß, Andreas
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 341
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon hansigü » Do 26. Jan 2023, 18:37

levator hat geschrieben:Danke hansigü.
Ist mir ein bißchen peinlich, dass andere mir meine Recherchearbeit abnehmen. Diese Seite war mir bislang unbekannt.

Das muss dir nicht peinlich sein, dafür sind wir doch da und es hat mich auch persönlich interessiert, da ich auch noch Buchweizen rumliegen habe und der auch mal weg muss. Hatte schon ein-zwei Mal Brote mit Buchweizenanteil gebacken.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon moeppi » Do 26. Jan 2023, 19:22

Du kannst sie auch sehr gut keimen lassen, Hansi. LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2972
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brötchenteig mit Buchweizen?

Beitragvon Cerealix » Fr 27. Jan 2023, 00:26

Buchweizen verwende ich gern als Ergänzung der normalen Mehle beim Türkisches Fladenbrot,
Alle VK-Mehl stelle ich immer frisch her. Buchweizen, lässt sich sehr gut mahlen.
Beim Fladenbrot können es schon mal 15 % der gesamten Mehlmenge sein.

einige Informationen
Buchweizen - Nährwerte, Kalorien und Inhaltsstoffe
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brötchen- und Feingebäckrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz