Go to footer

Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Brötchen, Croissants usw. Fragen sind natürlich auch hier erwünscht.

Moderatoren: Lenta, SteMa, hansigü


Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Beitragvon WOLLBAER » Fr 2. Mai 2014, 16:25

Moin, Moin,

ein weiteres Herzensanliegen von mir ist es ein gesundes Weizenvollkornmehl Brötchen zu backen, dass ich für süße Aufstriche (Marmelade und Honig) verwenden kann.

Hat einer von Euch eine Rezeptidee und Backanleitung für mich.

Liebe Grüße
Rolf :BBF
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Beitragvon katzenfan » Fr 2. Mai 2014, 18:10

Hallo Rolf,
schau dich mal bei Tosca um. Sie hat auch
bei Vollkornbroten eine riesige Auswahl.
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 807
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57


Re: Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Beitragvon WOLLBAER » Fr 2. Mai 2014, 21:38

Moin, Moin katzenfan,

die Seite kannte ich noch nicht. Danke für den Link!
Ich werde sie mir in den kommenden Tagen noch einmal ansehen.
Ich dehne meine suche mal auf Stuten in Kastenform aus.

Liebe Grüße
Rolf :)
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Beitragvon UlrikeM » Fr 2. Mai 2014, 22:01

Hallo Rolf,

der Backwolf hat bei den Backfreaks oder hier :? mal ein einfaches Rezept veröffentlicht. Die sehen schon mal sehr gut aus...

http://www.dr-hollensteiner.de/forenbil ... ckwolf.doc
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3566
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Baguette - Ciabatta - deutsche Standardbrözchen

Beitragvon WOLLBAER » Sa 3. Mai 2014, 16:33

Hallo Ulrike,

bin erst im zweiten Anlauf klug geworden. Lach! Habe mir das Rezept ausgedruckt und werde es gleich am Mittwoch nachbacken.

Liebe Grüße
Rolf :hu
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:41
Wohnort: Brunsbüttel



Ähnliche Beiträge

Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?
Forum: Anfängerfragen
Autor: IKE777
Antworten: 11
Rheinhessen-Ciabatta
Forum: Weizensauerteig
Autor: Steinbäcker
Antworten: 3
Würziges Ciabatta
Forum: Brotrezepte
Autor: _xmas
Antworten: 49
Ciabatta Brote
Forum: Anfängerfragen
Autor: WOLLBAER
Antworten: 7
5. Online-Backtreffen 2016, Ciabatta
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: _xmas
Antworten: 102

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brötchen- und Feingebäckrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz