Go to footer

7-korn-Brötchen/Krüstchen

Brötchen, Croissants usw. Fragen sind natürlich auch hier erwünscht.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


7-korn-Brötchen/Krüstchen

Beitragvon Maja » Mi 18. Jan 2012, 13:16

Mit Erlaubnis der Userin Marla, stelle ich dieses Rezept hier ein:

Vorteig: Reifezeit mind. 4 Std. ca. 24 ° oder bis 15 Std. bei ca. 20°
150 g Dinkel 630 od. 1050
120 g Wasser warm
1,5 g Hefe

Quellstück: Stehzeit mind. 3-4 Std. oder auch über Nacht
150 g 7-Kornschrot fein bis mittel
(Weizen, Roggen, Dinkel, Einkorn,Gerste, Hafer, Buchweizen, Hirse ) oder fertig gemischtes 5-Korn was es im Handel zu kaufen gibt
40 g Sonnenblumenkerne geröstet u. grob im Mixer zerkleinert
40 g Kürbiskerne geröstet u. grob im Mixer zerkleinert
10 g Salz
200 g Wasser warm (oder Buttermilch)

Hauptteig:
Vorteig
Quellstück
200 g Weizenmehl 550 od. 812
1 EL Sauerteig kann vom ASG sein – Aromageber
10 g Honig
5 g Hefe
evtl. noch etwas Wasser falls der Teig zu fest ist

Alles zu einem homogenen Teig verkneten ca. 10 Min. - Teigruhe: ca. 20 Minuten - Teig in 9 -10 Portionen teilen
rund formen/schleifen, abgedeckt ca. 5 Minuten entspannen lassen, anschließend Teiglinge formen nach Wunsch.
Krüstchen: die Teigkugeln mit dem Handballen etwas flachdrücken (oval) und von den beiden schmalen Seiten zur Mitte einrollen/einschlagen – eingerollte Seiten leicht befeuchten und in Schrot drücken – diese Seite nun auf ein leicht bemehltes Tuch legen und gehen lassen – vor dem Backen umdrehen, Seite mit Schrot ist nun oben.

Gehzeit: ca. 30-40 Min. abgedeckt, damit der Teig nicht austrocknet

Backen:
Ofen auf 240° C vorheizen und Brötchen ca. 10-15 Min. mit Schwaden anbacken, bis sie eine schöne Bräune haben, dann Ofentüre kurz öffnen und Dampf ablassen, Temperatur reduzieren auf ca. 200° und weitere 10-15 Min. backen. Gesamtbackzeit: ca. 20-25 Min.

Originallink zum Nachlesen
Zuletzt geändert von Greeny am Fr 30. Aug 2013, 13:19, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Originallink eingefuegt, im Rezeptindex
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: 7-korn-Brötchen/Krüstchen

Beitragvon esli » Fr 20. Jan 2012, 10:15

Hallo,
Gestern habe ich nach diesem Rezept meine Brötchen gebacken, sie schmecken wunderbar! Wer gerne Körnerbrötchen isst, für den ist das Rezept sehr zu empfehlen. Ich habe Weizen, Roggen, Dinkel, Hafer und eine kleine Menge Goldleinsamen verwendet. Zusätzlich noch etwas Milch beigefügt, da mir der Teig ein wenig zu fest war.
Was mir auch gefällt ist die Formtechnik, die Brötchen reißen beim Backen schön auf.
Viele Grüße
Esli
Liebe Grüße aus Franken
Esli
esli
 
Beiträge: 214
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 23:29
Wohnort: Mittelfränkische Bocksbeutelstraße


Re: 7-korn-Brötchen/Krüstchen

Beitragvon Maja » Fr 20. Jan 2012, 11:18

Und, gibt es ein Foto?
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: 7-korn-Brötchen/Krüstchen

Beitragvon esli » Fr 20. Jan 2012, 14:05

Hallo Maja,
leider nicht, da mein Fotoapparat momentan defekt ist.
Viele Grüße
Esli
Liebe Grüße aus Franken
Esli
esli
 
Beiträge: 214
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 23:29
Wohnort: Mittelfränkische Bocksbeutelstraße



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Brötchen- und Feingebäckrezepte

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz