Go to footer

Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon hansigü » Mi 2. Dez 2020, 09:34

Mimi :top
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9072
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon pelzi » Do 3. Dez 2020, 12:22

Morgen früh geht es los, ich bin schon ganz hibbelig. Schön, dass auch noch andere das Rezept von Amelia nachbacken. :kl Ich hoffe, mein madre spielt mit. Habe ihn nun seit 14 Tagen schon sehr oft aufgefrischt und seit Montag jeden Tag 1x
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1987
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon hansigü » Do 3. Dez 2020, 15:32

Steffi, bei soviel Auffrischen spielt die Madre sicherlich mit. :top
Ich frische seit vorgestern auf. Heute früh und heute Abend nochmal und dann morgen Nachmittag die finale Auffrischung bevor es dann an den VT geht.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9072
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon Mikado » Do 3. Dez 2020, 17:07

Mimi hat geschrieben:Ich mach Freitag dafür Urlaub.

Das nenne ich Engagement. Alle Achtung 8-) !
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon Sheraja » Fr 4. Dez 2020, 09:18

So LM nach kurzer Nachtruhe aufgefrischt. Er ist schon sehr aktiv
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Rezepdiskussion für das Panettone OLB

Beitragvon hansigü » Fr 4. Dez 2020, 09:50

Schön, Sheraja! :top
Ich habe meinen gestern Abend aufgefrischt und dabei versehentlich das Glas mit den Restern erwischt, da meine Frau Mittags das Glas aus der Gärbox in den Kühli gestellt hat und ich einfach rein gelangt habe und das erst beste genommen :lala
Als ich dann das richtige Glas sah, war es bereits 17.30. Also schnell noch gefüttert und bis 21.00 Uhr, hatte sich der Starter schon fast verdreifacht. :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9072
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Hannes Weber backt Panettone
Forum: TV-Ecke
Autor: Trifolata
Antworten: 12
8. Onlinebacken "Panettone"
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: hansigü
Antworten: 123
Wann darf ich meinen Panettone anschneiden?
Forum: Anfängerfragen
Autor: katzenfan
Antworten: 7
Billas Panettone
Forum: Süße Ecke
Autor: Billa
Antworten: 17
Panettone im Blumentopf backen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: matthes
Antworten: 10

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz