Go to footer

Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und mehr

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und mehr

Beitragvon Fagopyrum » Do 19. Jan 2017, 22:02

So, man bin ich aufgeregt. :st
Am Sonntag kommt Frau Herberth zu meiner Familie zum Backen. :tL
Genau, DIE vom hefe und mehr-Blog.

Das ganze ist ein Geschenk für die Schwiegereltern.
Hoffentlich wird das eine lustige, lehrreiche Runde. .adA
Da muß ja nicht nur die Backchemie stimmen,
sondern auch das Miteinander :so brauch ich Gewalt

Wenns irgendjemanden nicht gefallen sollte, wißt ihr was mir blüht .ph

Grüsse Fagopyrum
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Fussel » Do 19. Jan 2017, 23:17

Na dann wünsch ich Dir viel Glück und viel Spaß!
Zuletzt geändert von Brotstern am Fr 20. Jan 2017, 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, da direkte Antwort auf Vorposting!
Fussel
 
Beiträge: 865
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon moeppi » Fr 20. Jan 2017, 11:31

Das ist ein tolles Geschenk! LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2544
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Fagopyrum » Fr 20. Jan 2017, 12:54

...genau!

was schenkt man in zeiten, in denen die schränke voll sind
und das materielle abgedeckt ist?

das was einmalig ist,
nämlich zeit zusammen!

wir werden photos schießen und dann noch ein kleines minialbum machen
und in 10 jahren durchblättern und sagen:
weißt du noch als du die weckmänner verunstaltet hast,
das sie wie donald trump aussahen? :lala

grüße fagopyrum
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon EvaM » Fr 20. Jan 2017, 14:48

Das klingt richtig spannend. Ich wusste gar nicht, dass Stefanie Herberth auch private Kurse gibt! Viel Spaß!
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Lulu » Fr 20. Jan 2017, 15:38

... :top ..ein tolles Geschenk.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Fagopyrum » Mo 23. Jan 2017, 00:09

Uff, geschafft.
Alle sind zufrieden, satt und glücklich. :tL

Aber der Reihe Nach:

Weil wir uns beim Backen geduzt haben,
schreib ich jetzt mal von der Stefanie.

Sie war superpünktlich da und wir haben auch flott losgelegt.
Das mag ich ja.
Sie hatte einen optischen Zeitplan erstellt,
aus dem man Aktion, Ruhezeiten und die Mittagspause ablesen konnte.
Manche Teige brachte sie angesetzt in diesen tollen Teigwannen mit.

Das Programm war sportlich,
die Zeit verging wie im Flug.
Entstanden sind Weckmänner, Schnittbrötchen,
Körnerstangen, Baguettes, Vollkornbrote und Burger Buns.

Ein Brot wurde gleich angeschnitten und verkostet.
Stefanie hatte immer den Überblick,
andauernd piepste ein Timer und rief nach dem nächsten Arbeitsschritt. .adA

Zwischendurch gab es einen Imbiß und Tee/Kaffee und
man erfuhr so einiges links und rechts von Stefanies Blog.

Wir waren 4 Erwachsene, das war eine gute Größe für die Küche.

Ich finde so einen privaten Kurs sehr entspannt,
jeder kann sich mal in die Couch fallen lassen und kurz verschnaufen.

Das Buch von ihr gab es mit Widmung.
Auch eine schöne Erinnerung.

Nun werde ich die Bilder sichten und ein kleines Erinnerungsalbum für alle erstellen.

Wer auch mit dem Gedanken spielt einen privaten Backkurs bei Stefanie zu buchen,
nur zu!!!

Grüsse Fagopyrum
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Little Muffin » Mo 23. Jan 2017, 10:48

Wo sind die Fotos?
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Greta » Mo 23. Jan 2017, 11:03

beneidenswert... :top
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Fagopyrum » Mi 25. Jan 2017, 11:26

hallo,

anbei mal paar fotos.
leider bin ich nicht der fotograf vor dem herrn.
in echt sahen die sachen noch viel besser aus.

weckmann und burgerbrötchen
Bild

brötchen und körnerstange
Bild

vollkornbrot
Bild

grüsse fagopyrum
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Lenta » Do 26. Jan 2017, 08:46

Tolle Sache! :top

Aber sehe ich das richtig, der Weckmann hat keine Augen dafür aber Brustwarzen? :?

:XD :st
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Brotstern » Do 26. Jan 2017, 09:32

....jaa, stimmt Lenta, und unten'rum ist da auch noch was! :XD
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Fagopyrum » Do 26. Jan 2017, 10:00

yip,
wenn du ein grundschulkind dabei hast,
welches gerade in der schule den körper behandelt,
dann wird wissen gleich angewendet :p

grüsse fagopyrum
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Privater Backkurs mit Stefanie Herberth von hefe und meh

Beitragvon Lenta » So 29. Jan 2017, 12:59

:lol: :lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz