Go to footer

Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 12:01

Schön, dass es sich hier jetzt belebt hat und da sind auch schon die ersten Häschen. :top

Ich backe nach dem Rezept von Külles, allerdings ohne Ei mit etwas mehr Milch. Teig 1 ist für die Häschen etwas fester und mit Weizenmehl, Teig 2 ist mit Dinkel, Dinkelvollkornmehl und einem Teil Weizenmehl, ich habe ihn etwas weicher belassen. Jetzt ruhen sie erstmal die kommende Stunde und dann werd ich mal sehen ob das wieder Aliens werden.

@Ebbi, die Migräne und die Nebenwirkungen sind weg, hoffe ich jetzt mal. Manchmal hat man einfach etwas mehr Glück.

@Wolfgang, na der kann was erleben.... :wue ;) Eier sind behutsam hier eingetroffen, er braucht immer so lang. Dabei ist der Laden keine 200m von hier entfernt.

@Christian, etwas gefühlvoller hättest Du die Kleinen aber schon einpinsel können. :tc

Ich reich mal meinen Start ein:
Da hab ich doch glatt eine falsche Mehlpackung aus dem Schrank geräumt, zum Glück aber noch bemerkt.
Bild
Teig für die Häschen
Bild
Teig für den Nußzopf, jetzt frag ich mich ob meine Füllung überhaupt reicht.
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Sperling76 » Sa 7. Apr 2012, 12:42

Hallöchen,

ich bin auch mit von der Partie.
Bei uns ist es der Teig von Külles. Ist aber noch am gehen.
Irgendwie ist der Teig sehr fest geworden und war schwer zu kneten. :hx Ob das wohl an der recht kühlen Umgebungstemperatur gelegen hat?

@Backbine, Amboss
Eure Häschen sehen niedlich aus. :top

Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon _xmas » Sa 7. Apr 2012, 12:47

Mein Teig Nr. 1 geht jetzt in die Mittagsruhe, ich habe ihn mit Poolish und gemahlenen Nüssen versetzt. Je nach Teigkonsistenz entscheide ich mich für Zopf oder Hasis :xm
Zuletzt geändert von _xmas am Sa 7. Apr 2012, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 12:48

@Sperling, Das Mehl nimmt unterschiedlich Flüssigkeit auf. Da spielen viele Faktoren mit. Flüssigkeitsmengen als ca.-Angaben ansehen, nicht alles auf einmal hinzugeben und die Menge anpassen.

Meine Teige sollten gleich eignentlich geformt werden. Mal sehen wie sie so aussehen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon IKE777 » Sa 7. Apr 2012, 13:29

Frage:
Wieviel (Gewicht) an Teig sollte ich für die Häschen einplanen?
Oder
@Christian
Hast du Köpfe und Körper abgewogen und kannst mir das Gewicht sagen?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon _xmas » Sa 7. Apr 2012, 13:31

Nun habe ich endlich mal etwas Zeit hier ein bisschen zu lesen. Tolle Sachen sind da schon passiert. @Biene und Christian :top
@Daniela, halte Dich tapfer, was das Kopfweh angeht. Gute Backergebnisse bringen Entspannung
*Däumchendrück* :del
Wo hat Irene sich versteckt? :hk ooops, da isse ja.... :)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Amboss » Sa 7. Apr 2012, 13:33

Hallo Ike,

ich habe das Rezept der Osterhasen in meinen Blog aufgenommen und ein paar Bilder mehr eingestellt, weil es doch etwas schwierig war, meine Vorgehensweise für mein Gegenüber verständlich aufzuschreiben.
Ich hoffe, so geht es jetzt... :xm
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon _xmas » Sa 7. Apr 2012, 13:50

Das ist prima erklärt, :top Christian
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:06

Ich bin grad beim Formen um 20 Jahre gealtert! Ganz bestimmt. Für die Häsen habe ich je 115g genommen. Halb und halb würd ich nicht machen für die beiden Teile, dann ist der Kopf zu groß.

Ob das mit dem Nusszopf jetzt so richtig ist?! Naja, egal hauptsache es schmeckt. Jedenfalls kam es mir komisch vor, aber ich hatte auchnicht die Nerven nachzuschauen. Also egal.

Jetzt ruhen die Häschen mind. 30 min. ich denke aber, dass sie länger brauchen. Zu kurz wollte ich sie nicht ruhen lassen, damit sie beim Backen nicht die Form verlieren.
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild

Die Lichtverhältnisse sind auf Grund des fiesen Wetters nicht grad die besten. ;)
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon _xmas » Sa 7. Apr 2012, 14:08

Die Lichtverhältnisse sind auf Grund des fiesen Wetters nicht grad die besten.

Dafür aber das, was ich auf Deinem Backpapier sehe :hx :katinka
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:18

Ich glaub, meine Hasenköpfe sind immer noch zu groß. Mal sehen wie sie werden.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Sperling76 » Sa 7. Apr 2012, 14:22

@Daniela

Ja, das Mehl wirds sein. Das habe ich das erste Mal verwendet, weil die andere Marke leider ausverkauft war.
Das Formen ist aber schwierig. :x

@Backbine
Wie hast du nur die abgetrennten Teile in den Teig bekommen?

Ich versuche wohl auch noch Christians und Danielas Häschen.
Danke für die tolle Anleitung Christian. :top

Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:28

Da gibts so ne Anleitung CK oder Sauerteigforum. Finde den Link grad nicht. Das sind nicht 2 Teile, das wird aus einem Stück gemacht. So sahs jedenfalls aus.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Sperling76 » Sa 7. Apr 2012, 14:32

Ja, das ist schon klar, aber die Abteilungen für Kopf und Ohren ist etwas schwierig. Bin noch voll bei der Arbeit. Mache gleich mal ein Foto von meinen Machwerken.

Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Ebbi » Sa 7. Apr 2012, 15:01

sieht doch toll aus Daniela :top

Meine Häschen sind fertig :st
die sind ja so süß aber auch super lecker :tL

Bild

Bild

Die Ostersonnen oder wie die Teile auch immer heißen mögen sind grad im Backofen

Bild

Der Teig hatte einen wahnsinngen Ofentrieb, lag das an den zugestetzten 8% LM?
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:09

Wie hast du nur die abgetrennten Teile in den Teig bekommen?


Hier schien es dir noch nicht klar zusein. :?

Super Ebbi und diese Sonnen klasse! :kl

Meine sind grad in den Ofen gewandert. Natürlich haben sie erstmal die Augen in der Gare verlohren. Ich werde mal testen die Augen kurz vom Einschießen rein zudrücken, denn darauf läuft es ja eh meistens hinaus.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Sperling76 » Sa 7. Apr 2012, 15:19

wow Ebbi, die Hasen sind wirklich toll und erst die Sonnen. :top

Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:23

Meine kippen mal wieder nach vorne. Wenigstens bleiben die Augen drin. :heul doch

Für die Glasur des Zopfs habe ich den Puderzucker mit Milch verrührt. Irgendwie dachte ich, dass Zitrone nicht so recht dazu passt. Ich freu mich morgen schon drauf. Die Nußfüllung habe ich etwas herb belassen, da im Haushaltszucker zu viel Fructose enthalten ist und ich so stark drauf reagiere. Das wird ein tolles Osterwochenende. Frage mich warum ich nicht schon ehr mal den Teig gefüllt habe, wo ich doch so oft süße Hörnchen/Brötchen backe.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon IKE777 » Sa 7. Apr 2012, 15:26

@Christian
Du hast mich mit deiner Beschreibung gerettet! die andere Art zu mchen, habe ich gleich bleiben lassen. Ich bin eben kein Künstler.

Das was ich hier bei anderen sehen ist wieklich ganz prima.
Ich hatte beim Formen den Eindruck dass ich Aliens aufs Blech lege - oder so ein Panter im Sprung.

Eben, als ich in den Ofen schaute, habe ich schallend gelacht. So wohlgenährt sind eure Hasen nicht!!!!!!

Bilder folgen, jetzt wird erst ein Stück Osterkranz verspeist. Die Jungend drängt, ihn zu probieren.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:29

Na dann bin ich mal gespannt. Meine Häschen sind auch ein bisschen dicklich. Und mit Künstler hat das nichts zu tun. Wenn's um's Formen geht, bin ich voll die Niete. Dabei liegt mir Kunsthandwerk recht gut.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz