Go to footer

Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon _xmas » Do 18. Jun 2015, 12:16

Wie bereits im letzten Monat angekündigt, findet am 27. Juni das nächste gemeinsame Backen statt.
Diesmal gibt es keine Rezeptvorgabe, an der wir uns orientieren, sondern zunächst ein Thema:

Fladenbrote aus aller Welt (auch aus Haltern :mrgreen:)

Ab heute können Ideen und Links zu Rezepten gepostet werden, die interessant erscheinen, vielleicht auch schon erprobt sind, eventuell verändert oder "neu erfunden" wurden. Auch außergewöhnliche Rezepte. Und auch eure eigenen, wenn vorhanden. Oder die, die ihr immer schon einmal backen wolltet.
Einzige Voraussetzung: Datt Ding muss rund sein. Groß, klein, dick, dünn, softig, knackig, vollkornig oder nicht, Hefe, Sauerteig, mit oder ohne Vorteig, kurze oder lange Gare, warm oder kalt, von Sesam bis Kümmel - alles darf.

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge :idea: Am Dienstagabend fasse ich unsere Ideen, Rezepte und Links zusammen. Danach gibt es weitere Infos zum Backtag/Backwochenende.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10444
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Little Muffin » Do 18. Jun 2015, 12:54

Ja, klasse! :kl
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8437
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon BrotDoc » Do 18. Jun 2015, 14:46

:p :p
Ich kann nichts versprechen, aber da Fladenbrote bei uns weggehen wie warme Semmeln ( big_grubel ) kann ich immer welche gebrauchen. Womöglich mache ich auch mit.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Maximiliane » Do 18. Jun 2015, 15:42

BrotDoc hat geschrieben:Ich kann nichts versprechen, aber da Fladenbrote bei uns weggehen wie warme Semmeln kann ich immer welche gebrauchen.

Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich habe grade wieder den VT angesetzt.
Morgen gibts Pide und Lachs von der Planke. :cha
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 615
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 10:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Lenta » Do 18. Jun 2015, 17:16

Ich mache immer wieder gern das Pfannenfladenbrot, Link gibts wenn mein iPad willig ist :wue :eigens

Hier isses http://www.kuriositaetenladen.com/2010/07/da-biste-platt-wa-pfannenfladenbrot.html
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10230
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Fussel » Do 18. Jun 2015, 18:18

Wenns zeitmäßig hinhaut, mache ich auch mal mit. Da ich in letzter Zeit nur mit Dinkel backe statt Weizen, wäre das mein Favorit für ein Fladenbrot: https://www.ploetzblog.de/2015/05/02/al ... kelfladen/
Ziemlich aufwändig, scheint mir aber lecker.

Außerdem knobele ich schon eine Weile, wie sich eine vernünftige glutenfreie Pide herstellen lässt. Also eine, die auch nach dem Abkühlen noch elastisch ist und kein Knäckebrotderivat...
Falls mir das gelingt, gibt es bei uns mal libanesische Küche!
Fussel
 
Beiträge: 754
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Lulu » Do 18. Jun 2015, 18:54

Das wäre mein erstes Fladenbrot überhaupt big_grubel ...aber ich denke..ein gelingsicheres Rezept wird schon zu finden sein, das nicht kalt in den Ofen geschoben wird (dabei streikt mein Ofen :kdw) . ..... und mache dann auch mit :D .

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1705
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon EvaM » Do 18. Jun 2015, 19:52

Aha, also Fladen! Gut Gut, ich muss mich auf die Suche machen. Der Dinkelfladen von Lutz sieht schon mal extrem appetitlich aus... .dst
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2093
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Fussel » Do 18. Jun 2015, 20:08

Ja, aber ich hab beim Aufstellen des Backplans gerade festgestellt, daß ich die Zeiten nicht so hingeschoben kriege, daß das für mich hinhaut. Ich mag nicht am WE um sieben oder noch früher aufstehen und mitten in der Nacht auch nicht. Die Reifezeiten von dem Hefevorteig und dem Sauerteig sind wahnsinnig schlecht zu synchronisieren :-/
Ich hab jetzt mal bei Lutz angefragt, ob man an der Reifezeit des Hefevorteigs was drehen kann.

Der bisher ausgerechnete Plan sähe nämlich so aus:
- Freitag früh von der Arbeit heimgehen (ob das klappt?), um pünktlich 16:00 den Hefevorteig anzusetzen.
- zw. 18:00 und 19:00 diesen in den Kühli verfrachten.

Samstag
- bis spätestens 9:00 den Sauerteig ansetzen
- danach Kochstück machen
- ca. 10:00 Kochstück in den Kühli
- 12:00 Sauerteig in den Kühli
- 15:00 Autolyseteig ansetzen
- 16:00 alle Vorstufen zum Hauptteig verarbeiten
- 16:30 dehnen und falten
- 17:00 dehnen und falten
- 17:30 dehnen und falten
- 18:30 Teiglinge abstechen, rundwirken, ruhen lassen
- 19:00 Teiglinge ausziehen, ruhen lassen
- 20:00 backen


Und wann koch ich Abendessen? Und die Küche muß mehlfrei sein fürs Essenkochen. Nee, das geht so nicht, mein Schatz killt mich bei diesem Plan.
Und wenn ich spätestens 18:00 backen will, müßte ich an einem Samstag vor 7:00 aufstehen und auch Freitag noch eher von der Arbeit weg. Nee, das wird so nix. :wue
Fussel
 
Beiträge: 754
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Isa » Do 18. Jun 2015, 21:04

Hallo Fussel,

sooo kompliziert muß es ja nicht sein, ich probiere vielleicht dieses ganz einfach Rezept aus, mit einem Teil Hartweizenmehl. Fladenbrot geht bei uns auch in jeder Lebenslage. :cry

Ich muß mit nur noch um die Befüllung Gedanken machen ..... Ich wünsche mir gebratenes Gemüse und Schafskäse, vielleicht erbarmt sich ja jemand aus der Familie ....oder das geht eben nebenher.
:hx
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 672
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon sun42 » Do 18. Jun 2015, 21:08

Fladenbrot ... eine gute Idee und eine schöne Gelegenheit mal wieder Focaccia zu backen :top
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1030
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Yannik » Do 18. Jun 2015, 21:20

Ich liiiiebe Fladenbrot :st Mein letztes ist schon etwas länger her, da hab ich irgendwas gebastelt aber dann nichts aufgeschrieben. Ein spezielles Rezept hab ich daher jetzt nicht aber ich dachte da an sowas wie groß, rund und Schwarzkümmel :BT
Viele Grüße Yannik

Bild
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 508
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon SteMa » Do 18. Jun 2015, 21:36

FLADENBROTE!!! Tolle Idee, Ulla.

Morgen kommt unser "neuer Backofen", da passt mir eine Bewährungsprobe nächste Woche gut. Ich denke, dass ich nächste Woche dabei sein kann.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1555
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Eigebroetli » Do 18. Jun 2015, 23:19

Fladenbrot ist eine ganz tolle Idee! Nur klappt das bei mir mit dem 27.06. nicht. Da kann ich leider auch ohne Brotbacken nicht ausschlafen, Fussel, gute Freunde heiraten (und das um 10 Uhr in der Früh...). Vielleicht gibt's ein Sonntägliches Nachbackmanöver - das überlege ich mir noch.

Fussel, wenn Du gerne etwas länger schlafen möchtest, wie wärs denn mit einem Teig, der so an die 48-72 Stunden im Kühlschrank geht und am Backtag nur noch abgebacken wird? Da hast Du bestimmt ein geniales Aroma, auch ohne all die Vorstufen, die Du im Auge behalten musst. Bei Fladenbrot könnte ich mir das noch gut vorstellen.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1145
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:10
Wohnort: Mostindien


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon jerdona » Do 18. Jun 2015, 23:25

Hallo Leute!

Wenns zeitlich passt würde ich gerne mein erstes Mal mit Euch zusammen online backen!
Und wie schon gesagt wurde, Fladenbrot geht immer.

Noch eine Frage hierzu: Bäckt jeder eine Fladenbrot-Version nach eigener Wahl oder wird aus den Vorschlägen ein gemeinsames Rezept gewählt?

Wie auch immer, mich lacht gerade dieses Schwedische Fladenbrot an: https://www.ploetzblog.de/2013/04/03/leserwunsch-mjukbroed-schwedisches-fladenbrot/
:katinka
Liebe Grüße
Antje

Make bread not war!
Benutzeravatar
jerdona
 
Beiträge: 576
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:17
Wohnort: Allgäu


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon frankie1970 » Fr 19. Jun 2015, 10:00

Fladenbrote... super Idee. Ich bin auch gespannt und wenn ich es zeitlich einrichten kann mach ich mit.

LG
Frank
_________________________________________________

Brot und mehr auch auf www.frankiesblog.de
Benutzeravatar
frankie1970
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:56


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon sonne » Sa 20. Jun 2015, 09:31

super Idee mit dem Fladenbrot :tc bin auch dabei :katinka
Viele Grüße .adA
Anna
sonne
 
Beiträge: 786
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 11:23
Wohnort: NRW


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon _xmas » Mi 24. Jun 2015, 13:08

Ich verlinke weiter unten ein paar Fladenbrotrezepte für alle Bäckersleut', die noch nie oder bisher wenig erfolgreich Fladenbrote gebacken haben.
Dabei ist u.a das neue Pide-Rezept vom Brotdoc. Da Björn sehr schöne Videotutorials aufgezeichnet hat, sollte es mit deren Hilfe auch unseren Neulingen und Backanfängern gelingen, zu einem guten Backergebnis zu kommen.
An dieser Stelle möchte ich wieder einmal alle neuen Hobbybäcker ermuntern, am Wochenende mitzubacken oder auch nachzubacken. Die alten Backhasen ;) zeigen euch, wo es langgeht und beantworten gerne eure Fragen und eilen zur Hilfe.
Hier ein paar allgemeine Infos zum Online-Backtreffen, das am kommenden Samstag/Sonntag stattfindet.


Traditionelles Pide Brotdoc
Noon Barbari - Fladenbrot nach türkischer Art Brotdoc
Pide/Pita Brotdoc

Schwedisches Fladenbrot Plötzblog
Afrikanisches Fladenbrot Plötzblog
Arabisches Fladenbrot (Khubz) Plötzblog
Türkisches Fladenbrot 1 Plötzblog
Türkisches Fladenbrot 2 Plötzblog
Basmati-Fladenbrot Plötzblog
Tsatsiki-Fladen Plötzblog
Knoblauchfladen nach Richard Ploner

Chapati - das weltbeste grain de sel

Fladenbrot Hefe und mehr
Rieska, finnisches Fladenbrot Hefe und mehr

Fladenbrot Home Baking

Türkisches Fladenbrot Ketex

Fladenbrot Kochpoetin

Fladenbrote mit Za'atar - Manakish Fool for Food

Pfannenfladenbrot Kleiner Kuriositätenladen

Diese Linkliste dürft ihr gerne erweitern/ergänzen.

Den Backtread Hauptsache rund - Fladenbrote aus aller Welt eröffne ich am Freitagabend - bitte kontrolliert euer ausgewähltes Rezept auf eventuelle Vorteige, mit denen ihr rechtzeitig beginnen müsst.

In diesem aktuelle Thread sollten alle Diskussionen stattfinden, Fragen gestellt werden, Anregungen gegeben werden... der Backthread dient in der Hauptsache der Dokumentation von Backergebnissen durch Bild und Text!
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10444
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon Feey » Mi 24. Jun 2015, 16:25

Tolles Thema! :top Das krieg ich auch mit meinem Sch....Ofen hin - ich hab das Pfannenfladenbrot im Auge :hx Endlich mal wieder ne Chance meine tolle Pfanne fürs Brotbacken zu benutzen.
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 16:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 6/2015 Fladenbrot(e)

Beitragvon _xmas » Mi 24. Jun 2015, 17:11

Du meinst deine gusseiserne Lodge, Feey? :top

Wenn meine Zeit es zulässt, werde ich wohl 3 oder 4 verschiedene Rezepte ausprobieren. Dann werde ich auch bald wissen, welche sich zum Einfrieren/Auftauen eignen :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10444
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz