Go to footer

Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)brote

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)brote

Beitragvon _xmas » Do 8. Okt 2015, 20:01

Liebe Bäckersleut', trotz meines Urlaubs und sehr schlechter Internetanbindung möchte ich euch an unser nächstes Backtreffen erinnern. Es findet am 17./18. Oktober statt und soll nicht nur die Roggenfraktion erfreuen.
Wir sammeln ab sofort entsprechende Vorschläge zu Roggen(misch)broten bis Mittwoch.
Info zur Vorbereitung: es muss in jedem Fall ein sehr aktives Roggenanstellgut parat stehen.

Also, Ideen, Fragen, Diskussionen bitte ab jetzt und hier :xm
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon hansigü » Do 8. Okt 2015, 20:17

Naja, was soll ich da nur vorschlagen big_grubel
ist doch eigentlich ganz einfach :lol:
Schelli´s Alpenroggenhammerbrot :cry
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7172
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon BackAzubi » Fr 9. Okt 2015, 16:27

Hallo Bäckersleut,

Hauptschache ROGGEN :kh :top :top .adA
wenn ich mir was wünschen darf,
Rustikales Brot schön knusprig aufgerissen,so wie dieses
Bild

hallo Hansi, schön das du an uns denkst, aber das Hammerbrot produzierst du doch schon in Serie oder ????????
damit ihr nicht meint ich Backe nur Roggen, ich Backe morgen Gerd seinen Dinkelkranz
MfG Wolfgang
Benutzeravatar
BackAzubi
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:58


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Eigebroetli » Fr 9. Okt 2015, 18:40

Schöne Idee, danke fürs Organisieren, Ulla!
Ich werfe dann noch einen meiner Lieblinge in die Runde, Björns Westfalenkruste. Bin aber natürlich auch bei dem Alpenroggenbrot gerne dabei, nur halt mit CH-Alpenroggen.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:10
Wohnort: Mostindien


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Isa » Fr 9. Okt 2015, 19:05

Ich freue mich sehr, mal wieder ein Roggenbrot mit Euch zu backen, und nicht immer nur mein olles Backfermentbrot. :kl

Beides schon sehr gute Vorschläge, ich werfe mal das Sauerländer Schwarzbrot in die Runde. Ein wunderbares Brot.

Ich würde in Ermangelung einer Kastenform den Hauptteig etwas fester machen und dann im Bräter backen. Dann wird es so schön, wie Wolfgang sich das wünscht, nur roggig dunkler.
:st
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Feey » Fr 9. Okt 2015, 20:05

Jaaaa! :tL Endlich Roggen!!!!! :st

Ich wär für dieses: Ausgehobenes Bauernbrot
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 16:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon calimera » Fr 9. Okt 2015, 20:48

Cool, :top
wenn nichts dazwischen kommt, währe ich auch dabei.

Da es ja ein Roggenmischbrot werden soll, währe mein Vorschlag, das Siegerländer Hausbrot.
Ein Brot, das schon lange auf meiner Nachbackliste steht.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon sun42 » Sa 10. Okt 2015, 12:13

Ich kann diesmal leider erst eine Woche später nachbacken :( . Hauptsache ihr trefft eure Auswahl für ein kräftiges, freigeschobenes Brot mit hohem Roggenanteil.
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1031
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon _xmas » Sa 10. Okt 2015, 18:32

Ich schlage das Bauernbrot 80/20 vor.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon hansigü » Sa 10. Okt 2015, 21:44

Ulla, da ich das auch noch nicht gebacken habe, schließe ich mich Deinem Vorschlag mal vorsichtshalber an, könnte ja sein es möchte überraschend die Mehrheit doch das Alpenroggenhammerbrot von Schelli backen ;) :lala
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7172
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon thoFri » So 11. Okt 2015, 16:26

Hallo zusammen,
beim Roggen(misch)brot wäre ich auch mal wieder dabei :-) . Mein Vorschlag... Gassenhauer von Amboss : http://amboss-blog.blogspot.de/2013/09/gassenhauer.html.
Einen schönen Abend
GLG thoFri
thoFri
 
Beiträge: 30
Registriert: So 16. Jun 2013, 17:37
Wohnort: Bremen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Espresso-Miez » So 11. Okt 2015, 18:24

Ähmmm,
beim Gassenhauer heißt es: rund formen, nicht wirken

Wie macht man das denn???

:? die Miez
Espresso-Miez
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Eigebroetli » So 11. Okt 2015, 20:24

Miez, das heisst, dass man sich nicht damit abmühen soll, dem klebrigen Klumpen sowas wie eine Oberflächenspannung zu verleihen sondern einfach halbwegs in Form kleistern, damit es hübsch aussieht. :D Wirken bedeutet eigentlich den Teig so zu formen und zu straffen, dass er beim Backen optimal am Einschnitt einreisst, so wie man es mit Baguettes, Bâtards und anderen roggenarmen Broten macht.

Ich bin übrigens bei allen Varianten gerne dabei, muss aber vielleicht nachbacken. An dem Wochenende ist ziemlich viel los.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:10
Wohnort: Mostindien


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon Maximiliane » So 11. Okt 2015, 20:47

_xmas hat geschrieben:Ich schlage das Bauernbrot 80/20 vor.

Dafür!
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 615
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 10:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon EvaM » Mo 12. Okt 2015, 13:35

Hallo Ihr Lieben, obwoh mir der Kopf vor lauter Arbeiten raucht, die Teilnahme am Online-Backtreffen ist Ehrensache. Mir würde Schellis-Hammerroggenbrot vorschweben.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon _xmas » Do 15. Okt 2015, 12:23

Ich liste mal unsere Vorschläge auf, mit der Bitte, diese nicht zu erweitern.
Bis heute Abend gegen 21 Uhr darf dies Liste gerne noch kommentiert werden, damit es zu einem "Wunschergebnis" kommt - ansonsten gibt die böse Ulla .ph wieder ein Brot von den genannten vor.
Bringt derweil eure STAs auf Trab ;)

Schellis Hammerbrot

Westfalenkruste

Sauerländer Schwarzbrot

Ausgehobenes Bauernbrot

Siegerländer Hausbrot

Bauernbrot 80/20

Gassenhauer


Alle Vorschläge sind weiter oben verlinkt.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon EvaM » Do 15. Okt 2015, 13:36

Liebe Ulla, ich kann evt. doch nicht mitmachen, weil ich anderweitig "benötigt" werde :heul doch . Wenn überhaupt, schaffe ich es vielleicht am Sonntag und backe dann, wofür die anderen gestimmt haben. Ignoriere also bitte mein Votum. :mz
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon millyvanilli » Do 15. Okt 2015, 13:50

Schade, bin am Wochenende nicht da... :(
Als Roggenkasperl hätte ich gern mitgemacht...
Geht das bloß am kommenden WE :? ?
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 17:14
Wohnort: Kurpfalz


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon _xmas » Do 15. Okt 2015, 14:08

Milli, du kannst gerne nackbacken und dein Ergebnis später präsentieren.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: Online-Backtreffen 10/2015 Roggen(misch)bro

Beitragvon millyvanilli » Do 15. Okt 2015, 14:39

:kl Super!
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 17:14
Wohnort: Kurpfalz

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz