Go to footer

Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Sheraja » Mi 25. Okt 2017, 22:49

Ich fände verschiedene Herbstbrote auch eine gute Idee.
Vielleich jedoch eine kleine Auswahl mit verschieden Zutaten, so könnte das eine oder andere Brot und die Erfahrungen auch verglichen werden . Darum geht es doch auch beim Online Backen oder?
Ich backe gerne alles mit, aber etwas "Exotisches" fände ich mal interessant. Nur das ist für mich auch Kürbis und Kurkuma.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 596
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Do 26. Okt 2017, 06:25

Ich fände es toll, wenn es ein Brotreigen so bunt wie Herbstblätter würde. :kl


Dann lasst uns das doch tun, die Vorschläge klingen ja schon recht bunt und ich bin gespannt, was dabei heraus kommt. Die Vergleichsmöglichkeiten sind dadurch zwar relativ eingeschränkt, aber solch ein Kreativ-Wochenende ist sicher auch Anregung und Bereicherung.

Gibt es noch weitere Rezeptvorschläge oder Ideen? :hu

Ich werfe diesen Erntedank-Stuten mal ins Rennen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Do 26. Okt 2017, 08:00

Wow, gestern hatte ich keine Zeit, aber schön, dass das Thema "Herbstbrot" aufgegriffen wird. *freu* :tL

Ich zitiere dann noch einmal mein Zitat: ;)

Zitat:
"Ansonsten backe ich momentan gerne nach den Rezepten von Matthias Loidl:
Da gibt es u.a. interessante "Herbstbrote":
Heubrot mit Apfel, Purpurweizen-Sauerkrautbrot, Rotkohlbrot, Kürbisbrot
Das wären dann meine Vorschläge für den Herbst. " Zitatende

Inzwischen sind noch mehr interessante Brote dazu gekommen, schaut doch mal:
https://www.backhausladen.de/category/blog/

Ich selber hätte auch Interesse an dem Rotkohlbrot (keine Ahnung wie das schmecken wird) und an dem Heubrot mit Apfel, da könnte man vllt. ja auch ein paar Nüsse drin unterbringen?

https://www.backhausladen.de/heubrot-mit-apfel/

Die Idee mit dem bunten Reigen an Herbstbroten gefällt mir am besten.
Da das ja recht kurzfristig stattfindet, kann so jeder auch ein bisschen das nutzen, was er im Haus hat und vllt. nicht extra bestellen muss....

Zum Rote-Bete-Brot nach Wildbakers:
Wir fanden es geschmacklich echt grässlich, nur dem Pferd hat es am Ende geschmeckt.
Ist wirklich sehr speziell. :mz
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Naddi » Do 26. Okt 2017, 09:49

Das hier find ich toll
https://www.backhausladen.de/winzers-tr ... -zwiebeln/

Aber ich erinnere mich mal an einen Backversuch mit Boulangeriechen, da war auch irgendwie Wein im Sauerteig und das ging nach hinten los :?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Sheraja » Do 26. Okt 2017, 10:07

Randen so heissen die Rote Bete in der Schweiz.
Hier ein schönes Rezept dazu
https://www.dishup.ch/rezept/besondersgut/randen-kuerbis-brot/
und noch eines von einer Jungbäckerin aus der Schweiz
http://docplayer.org/33242199-Urdinkel-randen-brot-hergestellt-von-lena-flueckiger-junior-brot-chef-2015.html

das finde ich auch interessant mit Rotkohl
https://www.backhausladen.de/blaukrautbrot-rotkohlbrot/

Wahrscheinlich werde ich mir das Rotkohlbrot aufsparen, da ich nicht viel Zeit habe diese WE.
Werde wohl an ein einfaches Kürbisbrot machen.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 596
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Do 26. Okt 2017, 11:17

So, ... hab mir heute schon mal einen Rotkohlkopf mitgebracht.
Den krieg ich schon weg, ... so oder so... ;)
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon jerdona » Do 26. Okt 2017, 11:29

Naddi hat geschrieben:Das hier find ich tollhttps://www.backhausladen.de/winzers-tr ... -zwiebeln/Aber ich erinnere mich mal an einen Backversuch mit Boulangeriechen, da war auch irgendwie Wein im Sauerteig und das ging nach hinten los


Das schreibt er auch selber, dass der Rotwein die Entwicklung der Hefen stark hemmt und das Brot sehr feinporig ist. Wieso er aber dann den Sauerteig mit Rotwein ansetzt verstehe ich nicht. Ich hätte gesagt, den Rotwein so spät wie möglich dazu, also erst im Hauptteig. :?
Liebe Grüße
Antje

Make bread not war!
Benutzeravatar
jerdona
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:17
Wohnort: Allgäu


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Cupper2 » Do 26. Okt 2017, 13:25

Ich werfe diesen Erntedank-Stuten mal ins Rennen.


Das sieht ja zum Anbeißen aus. Wäre mein Favorit, aber da fehlt es an ein paar wichtigen Zutaten in meinem Haushalt, die bis morgen nicht zu beschaffen sind.

Ich habe gestern dieses http://brotandbreaddeutsch.blogspot.de/ gefunden und werde mich daran versuchen, sofern ich mehlig garenden Kartoffeln auftreiben kann. ;)
Es grüßt ganz herzlich Cupper
Benutzeravatar
Cupper2
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 9. Jan 2014, 19:25
Wohnort: Berlin


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon EvaM » Do 26. Okt 2017, 14:09

Tolle Ideen, zu was isst man denn die Erntedankstuten?

Noch einige weitere Ideen: Die neuste Hype in München ist eine österreichische Brotmanufaktur( nicht Diddi) : https://www.joseph.co.at/de/baeckerei.

Das sind auch einige Geschmackskombinationen vorgestellt, die mir interessant erscheinen und für unser Treffen geeignet wären.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Conditola » Do 26. Okt 2017, 16:23

Das ist ja mal ne gute Idee. Mein man fragt nämlich schon länger nach seinem Bratkartoffelbrot! Mit röstzwiebeln. Sehr lecker. Das Rezept dazu gibts sogar ausnahmsweise online ;)

https://valentinas-kochbuch.de/rezept-a ... offelbrot/

Werde es wahrscheinlich aber erst Montag backen können.
viele Grüße, Nicole
Benutzeravatar
Conditola
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 21. Mär 2017, 21:15
Wohnort: Buckinghamshire, Großbritannien


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Do 26. Okt 2017, 17:50

Vielen Dank Nicole, das liest sich auch sehr lecker.
Ich glaube, das werde ich mal Probebacken und mir dann als Raclettebrot für Silvester vormerken. :top
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Fr 27. Okt 2017, 15:24

Nur noch einmal zum Verständnis:

Gibt es einen "Plan" oder legt jeder los wann und womit er mag?
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Fr 27. Okt 2017, 15:33

Der Plan wird nachher im neu erstellten Online-Backthread wie bei jedem Backtreffen beschrieben.

Der Beginn ist von euch und euren Vorbereitungen bestimmt, die Darstellung und Präsentation der Backergebnisse beginnt allerdings erst morgen. Bis Sonntagabend wollen wir dann alles gebacken und möglichst auch gezeigt haben. Die Nachbäcker stellen ihre Beiträge einfach später ein.

Hier für alle Mitbäcker noch einmal zur Kenntnis.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Fr 27. Okt 2017, 15:37

alles klar, danke Ulla
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 8. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Fr 27. Okt 2017, 15:51

Gerne :) Ich mache gegen 18 Uhr Feierabend und schreibe dann eben den Text.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz