Go to footer

Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Fr 15. Jul 2016, 09:07

Also Dinkelmehl hab ich immer hier. Ich halt mal meine Sauerteige frisch, wer weiß schon wie es nächste Woche wird. Bis jetzt haben wir ja eher einen kühlen Sommer. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Sheraja » Fr 15. Jul 2016, 09:20

So, ich bin bereit. Dinkelmehl gekauft und nun in erwartungsvoll auf das Rezept wartend.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon _xmas » Fr 15. Jul 2016, 10:50

Wer reinen Dinkel verbacken möchte, sollte seinen ST früh genug umzüchten.
Rezepthinweise gibt es am Montag. :mrgreen:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Fr 15. Jul 2016, 11:44

Bin ja schon dabei. :del
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon UlrikeM » Fr 15. Jul 2016, 11:44

Hab ja das Fermentsauerteigpulver, also immer bereit :mrgreen:
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Fr 15. Jul 2016, 11:52

Aber mal ehrlich, machen 5 g Roggen-oder Weizensauerteig für das Führen im Rezept was aus? Ich würde mal sagen, nein.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon hansigü » Fr 15. Jul 2016, 12:04

Daniela, der Meinung bin ich auch! Würde ja sowieso meine Madre nehmen! Aufgefrischt hab ich sie ja!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon EvaM » Fr 15. Jul 2016, 12:39

Nimmst Du dann das 630 Dinkelmehl oder eine andere Type für den Starter, Ulrike? :del
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2206
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon _xmas » Fr 15. Jul 2016, 13:33

Aber mal ehrlich, machen 5 g Roggen-oder Weizensauerteig für das Führen im Rezept was aus? Ich würde mal sagen, nein.

Ich bin auch der Meinung, dass das keine Rolle spielt. Aber wer es perfekt machen will, bitteschön.

Durch den Fermentstarter gestaltet sich das tatsächlich sehr einfach.

Hoffentlich ist der bald in kleineren Mengen zu haben, sonst müssen wir selbst einen Versand organisieren. :roll:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Eigebroetli » Fr 15. Jul 2016, 15:49

Little Muffin hat geschrieben:Aber mal ehrlich, machen 5 g Roggen-oder Weizensauerteig für das Führen im Rezept was aus? Ich würde mal sagen, nein.


Das hängt von der Starterkultur ab. Kräftiges Roggenanstellgut kann zu einem zu sauren Sauerteig führen. Das labile Dinkelklebergerüst verträgt nicht viel Säure. Wer mit Roggenasg führt, sollte deshalb gut auf eine warme Temperatur achten und den Sauerteig nicht überreifen lassen.

Habe ich verpasst, was gebacken wird oder steht das Rezept noch nicht fest?
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Sheraja » Fr 15. Jul 2016, 15:57

Und bevor es überhaupt los geht, habe ich schon wieder Fragezeichen. :?
Ist wohl wieder ein Backsession, bei der ich viel lernen kann.
Wieso muss ich ST umzüchten und wie geht das? So wie Roggen in Weizen? Einfach einmal anderes Mehl nehmen? Zu Dinkel bin ich nicht fündig geworden.
Der Sauerteig ist eh ein Buch mit sieben Siegeln für mich, obwohl ich schon viel gelesen habe darüber. Vielleicht weil ich "Saures Brot" nicht mag.
Kann ich nicht einfach Dinkelmehl zu einem Sauerteig anrühren??
Ich habe eine Roggen ST und einen Weizen ST im Kühlschrank seit einem halben Jahr, wir sind noch keine Freunde geworden, trotzdem... ich füttere ich sie brav ca. alle 10 Tage. Sollten also aktiv sein oder?
Ich brauche ASG so selten, mir ist die Hefe oder LM einfach sympathischer. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Fr 15. Jul 2016, 16:59

Das hängt von der Starterkultur ab. Kräftiges Roggenanstellgut kann zu einem zu sauren Sauerteig führen. Das labile Dinkelklebergerüst verträgt nicht viel Säure. Wer mit Roggenasg führt, sollte deshalb gut auf eine warme Temperatur achten und den Sauerteig nicht überreifen lassen.

Habe ich verpasst, was gebacken wird oder steht das Rezept noch nicht fest?


Wenn es um einen Dinkel oder Weizensauerteig geht, nehme ich eigentlich immer meinen LM als Anstellgut. :p
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon _xmas » Fr 15. Jul 2016, 17:39

Sheraja, nimm deinen WeizenST (Anstellgut ) und füttere ihn ganz normal mit Dinkelmehl - oder, wie ich ich es schon öfter geschrieben habe - füttere 3 mal im Abstand von 6-8 Std. warm, so um die 28 - 30°(Hefeführung).
Letzteres sorgt für milde Säure.
Ich mag auch nicht sauer...
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon EvaM » Fr 15. Jul 2016, 17:42

Sheraja, du kannst auch den LM nehmen und einmal mit Dinkel füttern oder auch nicht :xm . Ich bezweifle, ob man das rausschmeckt... :p
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2206
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon EvaM » Fr 15. Jul 2016, 17:42

Ulla , du warst schneller. :del
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2206
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon _xmas » Fr 15. Jul 2016, 17:51

Ulla , du warst schneller. :del


Eine Seltenheit in dieser Woche :xm :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Sa 16. Jul 2016, 08:07

Das funzt auch super, also den LM dann für das Rezept mit Dinkelmehl führen. Das hab ich schon mal gemacht. Achja, ich wollte ja beide auffrischen. runningdog

Vielleicht können wir ja Dinkelbrötchen backen. Ich habe totale Schwierigkeiten mit Semmeln, die werden nicht so schön von innen. Oder nur ganz selten. Daher mache ich die nie, aber in der Backwoche sehen die Semmeln immer so toll aus. Da werd ich richtig neidisch. Oder Semmeln ab September, vielleicht nicht gerade an dem Geburtstagswe. :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon moeppi » Sa 16. Jul 2016, 11:47

_xmas hat geschrieben:Durch den Fermentstarter gestaltet sich das tatsächlich sehr einfach.
Hoffentlich ist der bald in kleineren Mengen zu haben, sonst müssen wir selbst einen Versand organisieren. :roll:

:top LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon Little Muffin » Sa 16. Jul 2016, 12:30

20 gr. sind noch zu viel?
http://www.naturkost.com/pural-backferm ... 0wod9xMKQA

https://www.alles-vegetarisch.de/lebens ... 0wodC64LRg

Ist natürlich blöd, wenn man für 20g 5 Euro Versandkosten hat.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Ankündigung: 7. Online-Backtreffen 2016

Beitragvon _xmas » Sa 16. Jul 2016, 12:40

Daniela, ich meine den von Deffland, und den gibt es bisher nur in 2 Kg-Gebinden.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz