Go to footer

Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Fr 7. Jul 2017, 22:00

Liebe Bäckersleut'

ich möchte nicht mehr warten, ob es kühler wird oder nicht, um gemeinsam zu backen.

Beim letzten Backtreffen war schon angekündigt:
... werden wir dieses Backtreffen wiederholen, dann kann jeder seine Änderungswünsche an diesem Rezept verwirklichen oder seine Schwachstellen aufarbeiten.


Also ist im weiteren Sinne ein Freestyle-Ciabatta-Backtreffen angesagt.

Entweder wiederholen, was vor einiger Zeit gebacken wurde, optimieren - oder sogar neu erfinden.
Wer ein tolles Rezept gefunden oder entwickelt hat, backt genau das.

Wer andere Vorschläge hat, kann die gerne einbringen. Aber lasst mich nicht hängen, mir ist auch warm. Wer also macht mit? Mit welcher Idee?

Termin: 15./16. Juli :)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon cremecaramelle » Fr 7. Jul 2017, 22:09

Ciabatta mit Fermentstarter oder Hefewasser....
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Fr 7. Jul 2017, 22:23

Wer hat, ja - wer nicht, alternativ mit anderen Zauberwässerchen, Vorteigen oder auch ohne mit direkter Führung.
Ich habe im Moment so ziemlich alles an Startern, einige müssten ein wenig aufgepimpt werden, aber das geht ja recht schnell.

Mich reizt einfach der Vergleich. Macht, rührt, knetet, backt und stellt eure Ergebnisse samt Fotos und Beschreibung ein. Kann recht interessant werden :mrgreen:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Fr 7. Jul 2017, 23:33

Ich bin nicht dabei, ist einfach nicht meine favorisierte Brotsorte...
Viel Spaß den anderen. :katinka
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Sa 8. Jul 2017, 07:17

Greta, du kannst ja mal einen Vorschlag machen für eines der nächsten Backtreffen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Sa 8. Jul 2017, 10:32

Prinzipiell gerne Ulla, habe ich mit dem Butterkuchen, der dann auch hier in verschiedenen Versionen gebacken wurde ja auch schon mal gemacht. ;)

Zu Brot und Co. gehen, glaube ich, unsere (die der Forenmitglieder und meine geringeren) Ansprüche vllt. doch etwas auseinander. :ich weiß nichts

Ansonsten backe ich momentan gerne nach den Rezepten von Matthias Loidl:

https://www.backhausladen.de/category/b ... epte/brot/

Da gibt es u.a. interessante "Herbstbrote":
Heubrot mit Apfel, Purpurweizen-Sauerkrautbrot, Rotkohlbrot, Kürbisbrot

Das wären dann meine Vorschläge für den Herbst. :sp
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Sa 8. Jul 2017, 10:42

Danke Greta, ich würde mich dann über eine kleine Erinnerung freuen. ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Sa 8. Jul 2017, 16:42

In welcher Form?
Das Herbstbacken überhaupt oder die Rezepte? :?
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Sa 8. Jul 2017, 20:34

Greta, deine Wunschrezepte für ein Onlinebacken im Herbst. :del

Im Backhausladen habe ich mich vor ein paar Tagen durchgelesen, bin auf die Produkte gespannt, die dort demnächst verkauft werden.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » So 9. Jul 2017, 00:25

Alles klar, Ulla, versuche mit dran zu denken. 8-)
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon StSDijle » So 9. Jul 2017, 11:16

Hi das passt wie A.... auf Eimer. Hier ein Zwischenstand für mein Experiment für hohe TA nach King Athur http://blog.kingarthurflour.com/2017/06 ... h-by-hand/ Rezept ist frei nach dem was bei KA auf der Seite verlinkt ist:

Vorteig
177g Mehl Weizen cat m, 227g Wasser, 2g Frischhefe (6h bei 30°C dann 10h im Kühlschrank.

Hauptteig
177g Mehl Hartweizen cat m, 7g Salz, 10g Honig, 47g Milch, 25g Olivenöl.

Wenn ich meinen sehr flüssigen Honig als Wasser rechne komme ich auf TA180% ich weiß bei sowas immer nicht so recht was ich mit dem Öl am besten tue.

Zwischenstand nach 2x falten und 40min Ruhe:

Bild

Grüße
Stefan

Brotstern zur Info:
...hui, da wird einem ja schwindelig, :shock: ich drehe das Bild mal...
Zuletzt geändert von Brotstern am So 9. Jul 2017, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild gedreht
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » So 9. Jul 2017, 15:05

Stefan, ich habe das Rezept schon einige Zeit auf dem Kieker, für mich am nächsten Wochenende eine schöne Aufgabe.
Wer Lust hat, macht einfach mit oder backt ein Rezept seiner Wahl, auch Eigenkreationen, in diesem Forum Freestyle-Brote genannt, sind gefragt.

Wir suchen einfach gemeinsam ein richtig gutes Rezept. :hx auf dem Weg zum allerbesten Ciabatta ever.

Wg. der einzusetzenden Vorteige werde ich das Backtreffen am Donnerstag eröffnen. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon StSDijle » So 9. Jul 2017, 15:59

Brotstern, danke ich weiß nur nicht was falsch war. Bei mir stand das Bild nie auf dem Kopf. :?

_xmas, das Kneten nach KA geht wirklich prima. Mal sehen ob das Rezept (Abwandlungen waren der Beschaffungskriminalität geschuldet) auch schmeckt. Mal sehen ob ich es schaffe ab Do mit zu backen. Wenn nicht habt ihr hier zumindest eine Rezeptidee zum Thema.

Viele Grüße
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » So 9. Jul 2017, 17:03

Stefan, wenn du mit mobilem Gerät fotografierst, muss beim Auslösen der Home-Button unten sein (Hochformat) oder rechts (Querformat). Dann sollte es gehen ...
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon EvaM » Mo 10. Jul 2017, 07:25

Ich muss nachbacken und werde in den Tiefen des Forums Michaels ( sun42) Rezept suchen, das mir ausgezeichnet geschmeckt hat. Michael bräuchte eine Sekretärin, die seine grandiosen Rezepte ordnet... :lala :D
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon StSDijle » Mo 10. Jul 2017, 10:15

Ha ich bin dabei. Ich habe gestern auf einen kleinen Markt das gefunden:
Bild
Laut Aufdruck Type 70%, soweit ich das aus dem Verkäufer rausbekommen konnte, sollte das in die Richtung von t65 gehen.

Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Nathea » Mo 10. Jul 2017, 12:23

Also auch ich werde wieder dabei sein. Zum Einen, um das Auskneten solch weicher Teige mit dem Paddel weiter zu üben, zum Anderen, weil ich unter Beibehaltung der Übernachtgare meine Ciabatta dieses Mal im Backofen produzieren möchte.

Und nicht zuletzt, weil wir zum Grillen wieder Brot-Nachschub benötigen, da passt das ohnehin wundervoll.
Viele Grüße,
Sylvia
Nathea
 
Beiträge: 122
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:31


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Mo 10. Jul 2017, 14:36

Schön, dass ihr dabei seid. :ma

Zum Einen, um das Auskneten solch weicher Teige mit dem Paddel weiter zu üben.


Sylvia, und genau das ist der Sinn des Backtreffens (nicht nur mit dem Paddle) - probieren, lernen, optimieren, auch wenn es mal nicht das Brot ist, das man viel lieber hätte.
Und Brote, die man sowieso immer bäckt und die einem leicht von der Hand gehen, sind hier selten Thema des Backtreffens. Die nehme ich hin und wieder hier herein, damit die neuen oder nicht so mutigen Bäckersleut' einfach mal motiviert werden und mit backen.


Stefan: Öl gehört zur Flüssigkeitsmenge. Ich allerdings mache es nicht 1:1. Bei 20 g Öl rechne ich 10-15 g Wasser weniger. Das muss nicht richtig sein, ist aber meine Vorgehensweise.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon Greta » Mo 10. Jul 2017, 18:20

Liebe Ulla,

ich zitiere Dich aus einem Post vom 27.6.17:

"Greta beschreibt es völlig richtig:

Es ist halt ein Spagat zwischen wissenschaftlichen Ansätzen der fortgeschrittenen ambitionierten "Profi"-Hobbybäcker und u.a. mir, die einfach ein gutes Brot backen will/muss, ohne dass ich ALLE backtechnischen Zusammenhänge bis ins Letzte verstehen muss/will.

In diesem Forum muss Platz sein für die einen und die anderen Mitbäcker, ohne dass der eine den anderen nieder macht, belächelt oder gar beleidigt.
Wenn ich darüber nachdenke, wie ich vor einigen Jahren angefangen habe, bringt mich das - trotz der heutigen Ansprüche an meine Backergebnisse - immer wieder schnell auf den Teppich zurück. " Zitatende



in Anbetracht Deines o.a. Posts finde ich diesen heutigen Seitenhieb in meine Richtung schlichtweg unnötig und auch ein Stück weit überheblich.
Schade eigentlich aber es ist ja dein Forum und es sind deine Regeln, das habe ich zu akzeptieren oder entsprechende Konsequenzen zu ziehen, das habe ich verstanden und werde darüber nachdenken.

_xmas hat geschrieben:Schön, dass ihr dabei seid. :ma

Zum Einen, um das Auskneten solch weicher Teige mit dem Paddel weiter zu üben.


Sylvia, und genau das ist der Sinn des Backtreffens (nicht nur mit dem Paddle) - probieren, lernen, optimieren, auch wenn es mal nicht das Brot ist, das man viel lieber hätte.
DAS macht für mich KEINEN Sinn, ein Brot zu backen, das am Ende (bei uns) keiner essen will, sorry!
Ich wollte auch kein anderes Brot, ich wollte nur dieses nicht mitbacken, so what?!?
Und Brote, die man sowieso immer bäckt und die einem leicht von der Hand gehen, sind hier selten Thema des Backtreffens. Die nehme ich hin und wieder hier herein, damit die neuen oder nicht so mutigen Bäckersleut' einfach mal motiviert werden und mit backen.
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:03


Re: Ankündigung: 5. Online-Backtreffen 2017

Beitragvon _xmas » Mo 10. Jul 2017, 18:28

Greta, das hast du nun völlig falsch verstanden. Mein Beitrag war nicht auf dich bezogen.
Wir hatten uns doch vorher schon verständigt und waren m.E. auf einem Nenner.

Sollte ich für ein Missverständnis gesorgt haben? Das wollte ich nicht, sorry.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11222
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz