Go to footer

Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon Tim_backt » Mi 10. Mär 2021, 20:07

Ich bin gerade dabei, das Hausbrot-Rezept für mich durchzugehen und vielleicht kann mir ja jemand helfen, wo ich etwas übersehe. Ich lese das Rezept jetzt zum x-ten Mal und in den Kommentaren steht auch nichts dazu...

Wenn der Sauerteig Stufe 2 seine 3 Stunden gereift ist, teile ich ihn in zwei Teile. Eine Hälfte mische ich mit Mehl und Wasser zum Autolyseteig, den ich dann 90 Minuten quellen lasse. Und dann? Ich vermute, ich vermische ihn mit der zweiten Hälfte des Sauerteigs und etwas Wasser, später auch Olivenöl und Salz, zum Hauptteig. Sonst reicht es ja auch nicht für zwei Brote, wenn der Hauptteig nur aus 225 g besteht. Aber der Autolyseteig taucht im Rezept nach dem Quellen nie wieder auf... big_grubel
Tim_backt
 
Beiträge: 225
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon nutmeg » Mi 10. Mär 2021, 20:13

Tim_backt hat geschrieben:[...]
Wenn der Sauerteig Stufe 2 seine 3 Stunden gereift ist, teile ich ihn in zwei Teile. Eine Hälfte mische ich mit Mehl und Wasser zum Autolyseteig, den ich dann 90 Minuten quellen lasse. Und dann? Ich vermute, ich vermische ihn mit der zweiten Hälfte des Sauerteigs und etwas Wasser, später auch Olivenöl und Salz, zum Hauptteig. [...]


Genau so verstehe ich das auch. Fehlt in der Tabelle, im Text ist es aber schon verständlich
Hauptteig: Alle restlichen Zutaten außer Olivenöl und Salz hinzufügen...
nutmeg
 
Beiträge: 147
Registriert: So 2. Feb 2020, 19:51


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Mi 10. Mär 2021, 21:45

Mimi hat geschrieben:
Ich überlege nun nur noch, ob ich die Teigmenge erhöhe und gleich 2 große Brote backe.


Ich hab's auf 2,3 KG hochgezogen, zwei Brote gehen dann in den HBO :tL

Ein Brot direkt für die Famile und das zweite Brot einem lieben Nachbarn schenken.

Ich starte um 10:00, bin zwar ein Ultra Early Bird, aber habe es so definiert vom Timing, dass ich nach den Broten noch was Leckeres zum Mittagessen in den heißen HBO schieben kann, Lasagne oder einen leckeren Auflauf (bietet sich immer an).
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Do 11. Mär 2021, 06:47

Guten Morgen!

sagt mal, ich wollte meine beiden Hausbrote rundwirken, was macht ihr so, da das Rezept Bâtard "sagt" (noch nie gemacht)?
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon _xmas » Do 11. Mär 2021, 10:22

Ich mache es in etwa so

Zum Rezepttext: der ist etwas unglücklich formuliert. Streicht einfach ein Wort (restlichen), dann heißt es:
Hauptteig
Alle Zutaten außer Olivenöl und Salz hinzufügen.

Damit ist wird er verständlicher.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12636
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Do 11. Mär 2021, 10:33

Cool Ulla, dieses "Bâtard" Video kannte ich vom Lutz noch nicht - Dankeschön!

EDIT:
Der als Bâtard geformte Laib, die 90 Min Stückgare:
Ich würde ein Bäckerleinen drüber werfen, in der Hoffnung, es fließt nicht auseinander :?
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon PippiBe » Do 11. Mär 2021, 16:45

Ich wollte nochmal auf mein siehe :
77934371nx46130/backtreffen-und-backversuche-f34/erfahrungen-zu-hausbrot-claudio-perrando-t9250.html
Problem hinweisen das die Gare Stufe 1 für mich bei Raumtemperatur viel zu kurz war- ich werde also am Wochenende ( wenn mir nichts dazwischen kommt ...) die Temperatur erhöhen, damit ich einen aktiveren Sauerteig erhalte als letztes Mal...
:BBF SteffiBe
Benutzeravatar
PippiBe
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 20:48
Wohnort: Hochsauerlandkreis


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Do 11. Mär 2021, 17:04

Da ist was dran, ich hätte auch von den Temperaturen der Sauerteig Gärstufen mehr als Raumtemperatur erwartet, nicht die 28°C aber zwischen 24-26°C (im Rotkorn Rezept von Kruste und Krume wird das so gemacht, hier auch eine zweistufige Sauerteigführung).
Ich werde drüber nachdenken, tendiere aber zu ca. 26°C im Gärautomat.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon UlliD » Do 11. Mär 2021, 18:40

Ich bin diesmal raus, durch eine "wundervolle" Gürtelrose ist meine Backlust :hx :hx :hx etwas gedämpft :cry: :cry: :(
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Do 11. Mär 2021, 18:44

Oh verdammt. Hatte ich mal vor Jahren, sogar mit KH Aufenthalt.
Hoffentlich ist es nicht arg böse...
Gute Besserung Ulli!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon _xmas » Do 11. Mär 2021, 19:49

Ulli, gute Besserung!

@Matthes
Ich würde ein Bäckerleinen drüber werfen, in der Hoffnung, es fließt nicht auseinander

Ein Bäckerleinen drüberwerfen ist kontraproduktiv.
Der Teigling wird in das bemehlte Tuch gelegt, die Seiten mit einer Falte hochgezogen und dann abgestützt, recht eng anliegend. Gefüllte Wasserflaschen, Nudelholz etc.sind brauchbare Tools.

Nun habe ich die TA noch nicht errechnet, wenn diese gering ist, brauchst du keine Seitenstützen.
Schaden tut's aber keinesfalls.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12636
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon Caröle » Do 11. Mär 2021, 20:14

Voraussichtlich bin ich dann auch dabei, nachdem ich nun schon extra rumgerechnet habe 8-)
Ich würde das Brot aber wohl eher im Topf backen wollen, runde Brotlaibe mag ich lieber.

@ Ulli: ganz schnell gute Besserung und toi toi toi!
Das "Vergnügen" hatte ich vor 5 Jahren auch schon, zum Glück ohne Krankenhaus.
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 575
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon Sheraja » Do 11. Mär 2021, 20:25

So mein ASG ist voll aktiv und wartet nun auf seinen Einsatz.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Do 11. Mär 2021, 22:29

_xmas hat geschrieben:
...Der Teigling wird in das bemehlte Tuch gelegt, die Seiten mit einer Falte hochgezogen und dann abgestützt, recht eng anliegend. Gefüllte Wasserflaschen, Nudelholz etc.sind brauchbare Tools.

Danke für den Tipp Ulla, also analog zu Baguettes ;)
Das mit den Wasserflaschen/Nudelholz klingt gut. Ich liebe pragmatische Lösungen.

Nun habe ich die TA noch nicht errechnet...

Mein App sagt TA 185, somit ist Aufpassen angesagt würde ich mal sagen...
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Fr 12. Mär 2021, 07:36

Caröle hat geschrieben:...
Ich würde das Brot aber wohl eher im Topf backen wollen, runde Brotlaibe mag ich lieber.


Nach einer langen schlaflosen Nacht und quälenden Gedanken :XD , schließe ich mich Dir an Caro, runde Brote dem Bâtard Gedöns vorzuziehen :D

...geht auch einfacher mit meinen Brotschieber im HBO (ist eh nur ne pure Ausrede :xm )

Juhu...noch einmal Schlafen dann .adA

Euch einen schönen Tag heute!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon hansigü » Fr 12. Mär 2021, 09:45

So, ich stehe in den Startlöchern! Habe schon gegen 6 ausgeschlafen und würche seit dem an verschiedenen Teigen! Dazu mehr im Wochenfred, später!
Nach längerem Überlegen, wollte auch erst Teigmenge vergrößern, bleibe ich aber beim Bastard! :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9074
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Fr 12. Mär 2021, 10:04

Hansi, dann sind wir zwei wohl einer der ersten, die starten :P
Um 6 Uhr bin ich schon top fitt :st

Meinen Sauerteig rühre ich auch erst um 8 Uhr an, damit es am Sonntag nach den Broten mit dem Mittagessen im HBO gut passt.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon Sheraja » Fr 12. Mär 2021, 10:07

:) Hansi du hast mir gerade ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich hoffe, es wird kein Bastard. Ich werde auch nach Originalrezept backen und formen. Vom Gewohnten und Bekannten Mal abweichen.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon Sheraja » Fr 12. Mär 2021, 10:08

Es ist kein Wettrennen, aber ich habe den ersten Teil in der Schüssel
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung 3. Online-Backtreffen 2021

Beitragvon matthes » Fr 12. Mär 2021, 10:14

Sheraja, phantastisch :kl

Mich juckt es auch schon die ganze Zeit...

Einen Tag nichts angerührt und ich bin schlecht gelaunt :lol:
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz