Go to footer

Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Mo 11. Mär 2019, 14:38

Am kommenden Wochenende, liebe Bäckersleut', wollen wir wieder gemeinsam backen und - speziell für Anfänger - auch voneinander lernen.
Heute gebe ich mal nur eine grobe Richtung vor, freue mich über eure Vorschläge und Wünsche, aus den ich dann einen auswählen werde.
Thema: Saatenbrot/Saatenbrötchen mit Vollkorn - und Roggenanteil

Am Donnerstag nenne ich euch das Backwerk, am Freitagabend kommt dann der entsprechende Thread.

Macht mit ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Sheraja » Mo 11. Mär 2019, 16:22

Ach mit blutet gerade das Herz. Uebermorgen werde ich an der rechten Hand operiert und kann nicht mitbacken. Habe zwar im Hinterkopf, dass ich es mit der linken Hand eventuell doch schaffe. Aber mal sehen wie es mir geht.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 627
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Oberpfälzerin » Mo 11. Mär 2019, 20:33

Also mich würden die Vollkornkörnerbrötchen vom plötzblog interessieren.
https://www.ploetzblog.de/2016/05/28/alm-rezepte-vollkornkoernerbroetchen/
Mit Vollkorn habe ich noch nicht so die Erfahrung.

Lg Johanna
Benutzeravatar
Oberpfälzerin
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 26. Feb 2019, 17:11


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Jeanne » Mo 11. Mär 2019, 21:52

Ich bin auf jeden Fall dabei. Und die Brötchen sehen super aus!!!

...muss nur bis dahin noch etwas mehr Brot essen, damit im Tiefkühlfach wieder Platz ist :-) Ein kleines Dreisternefach und nur eine Esserin - das passt nicht so gut zur neu aufgeflammten Brotbackfreude...

Für ein Brot hätte ich auch einen Vorschlag, wäre es mit diesem hier vom Brotdoc???
Das mit den gerösteten Sonnenblumenkernen würde ich gern mal ausprobieren!

https://brotdoc.com/2013/05/09/sonnenblumen-saatenbrot/
--
Jeanne


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Jeanne
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 21:53


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon UlliD » Di 12. Mär 2019, 07:13

Das Thema klingt doch gut :top Kann ich mal den Backofen wieder anwerfen :kl :kl
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 408
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Mi 13. Mär 2019, 23:21

Hat dieses Mal niemand (kaum jemand) Lust, mitzubacken? Dann sollten wir eine Online- Backpause einlegen — oder was meint ihr?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Heinerich » Do 14. Mär 2019, 01:18

Ich würde auch gern mitbacken!
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 320
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon hansigü » Do 14. Mär 2019, 05:08

Ne, ne, Ulla, machen wir, vier Leute haben ja schon signalisiert, dass sie mitmachen. Ich bin sicher auch mit dabei, wie es im Moment aussieht. Und dann schleichen sicher noch ein paar Backfreudige hinterher :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7403
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon UlliD » Do 14. Mär 2019, 06:44

hansigü hat geschrieben:..... Und dann schleichen sicher noch ein paar Backfreudige hinterher :lol: ;)

Na das hoffe ich doch :lala :lala 8-)
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 408
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Do 14. Mär 2019, 07:54

Moin Moin,
Ich schleiche ja auch mit und werde mich gegen Nachmittag melden, wenn ich wieder zuhause bin. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Sheraja » Do 14. Mär 2019, 08:23

Ich wäre ja dabei aber mit nur links ein bisschen mühsam. Ich kann zwar mit der rechten Hand greifen, aber nicht heben und keinerlei Belastung und am Besten keine Bewegung.
Aber trotzdem Hoffnung ! vielleicht leiht mir meine bessere Hälfte mit ihrer rechten Hand. Wäre schön, wenn es dann keine Brötchen wären, sondern ein großes Brot gibt.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 627
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Hasufel » Do 14. Mär 2019, 16:34

Ich würde auch gerne bei einem Brot mitbacken. Wäre allerdings toll, wenn nicht zu exotische und außergewöhnliche Saaten verwendet werden, die ich danach nie wieder brauche. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, etc. gehen jedoch vollkommen in Ordnung.
Hasufel
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 12:01


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Do 14. Mär 2019, 16:49

Es werden keine Brötchen, sondern ein hoffentlich leckeres Brot.
Ich möchte gerne dem Vorschlag von Jeanne folgen und mit euch das Saatenbrot von Björn backen.

Fragen und Diskussionen bitte hier im Thread, das Online-Backthema stelle ich morgen Abend ein und freue mich über eure Teilnahme.

Sauerteigvorbereitungen sollten frühzeitig beginnen, für entsprechende Einkäufe ist noch Zeit genug. Aktives Malzmehl kann auch weggelassen werden, wenn ihr es nicht im Vorrat habt oder kurzfristig nicht besorgen könnt.
Was das Brotgewürz angeht, dürft ihr gerne nach Geschmack entscheiden.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon heimbaecker » Do 14. Mär 2019, 17:07

bin so wie es aussieht auch dabei
Viele Grüße
Christoph


http://www.heimbaecker.de
heimbaecker
 
Beiträge: 218
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 11:30
Wohnort: Köln


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Do 14. Mär 2019, 17:27

Ein Hallo nach Deutz: freue ich mich, Christoph, dass du mitmachst :D
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon UlliD » Do 14. Mär 2019, 17:50

Morgen noch den Mehlvorrat auffüllen, (1050-er ist alle) und dann bin ich dabei :kl :kl
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 408
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon _xmas » Do 14. Mär 2019, 18:18

Ich habe auch kein 1050er mehr und nehme Ruchmehl mit etwas höherer Wassermenge. :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11347
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Sheraja » Do 14. Mär 2019, 19:28

Update, hurra ich habe eine rechte Hand das wird ein spezielles Backen. Aber ich bin dabei.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 627
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon Jeanne » Do 14. Mär 2019, 19:58

Cool, ich freu mich!!! Da werde ich meinem Anstellgut, sobald ich heute zuhause bin, mal etwas Beine machen :-)
--
Jeanne


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Jeanne
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 21:53


Re: Ankündigung: 3. Online-Backtreffen 2019

Beitragvon moni-ffm » Do 14. Mär 2019, 22:02

Hallo Ulla,

jetzt hatte ich mich geistig und seelisch auf Brötchen eingestellt, meine Vorräte kontrolliert, LM angesetzt, um die Brötchen mit einen TL desselben zu pimpen...

und dann änderst Du um auf ein Brot! Da muss ich Dir leider nen Korb geben.

Ich werde die Ploetzschen Brötchen am Sonntag backen und im Wochenfred einstellen.
Bin gespannt, wie sie mir gelingen werden, bin doch BrötchenLegastheniker :lala
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 576
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz