Go to footer

6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar Kappl

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon UlrikeM » Mo 8. Sep 2014, 13:56

Also an der Form gibt es nichts zu meckern, nur der Ausbund ist während der Gare wieder zusammen geklebt. Wenn du die platten Teiglinge vor dem Falten in Roggenmehl und Stärke 1:1 wälzt, passiert dir das nicht mehr und der Ausbund reißt schön auf. Den Tipp gibt es bei dem Video, das Irene oben verlinkt hat.
Die Krume ist übrigens klasse, Oma Jassy :top
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Oma Jassy » Mo 8. Sep 2014, 15:15

Und führe mich nicht in Versuchung...... :D Habs mir noch mal durch den Kopf gehen lassen, vielleicht mache ichs doch noch mal. Auf jeden Fall danke für den Tip, so könnte es klappen. Werde dann berichten obs funktioniert hat.
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon hansigü » Mo 8. Sep 2014, 17:57

So, das Internet geht wieder und hier meine Dinkelbrötchen, leider nicht handgeschlagen, da hatte ich am Samstagabend nicht mehr den Nerv dazu und konnte mir auch das Video nicht nochmal ansehen :ich weiß nichts
Außerdem war der Teig sehr weich und klebrig, da habe ich sie halt geflochten, das ging sehr gut und schnell!!
Geschmacklich sind sie ganz ok. Weizenbrötchen schmecken mir, ehrlich gesagt, besser!

Bild

Bild

Habe auch noch einen Test mit einem Kochstück gemacht, aber habe keinen Unterschied zum Brühstück feststellen können, sie waren evtl. etwas fluffiger, aber nur ein wenig.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7362
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon katzenfan » Mo 8. Sep 2014, 17:59

Oma mich juckts auch in den Fingern, bin aber die nächsten 2 Wochen mal weg.
Danach denke ich versuche ich es nochmal, mache aber 2 Dinge anders:
1. KEIN SCHWADEN im Manz und
2. die Teiglinge in Roggenmehl/Stärke wesentlich stärker einmehlen,damit sie beim Falten keinesfalls zusammenkleben. :tip
Aus Österreich werde ich mir das 700er Weizenmehl mitnehmen, vielleicht klappts dann besser. Es könnte nämlich sein, dass WM sich besser für die Semmeln eignet. Die Semmeln beim Dietmar Kappl sehen m.M.n. bei den Weizensemmeln auch besser aus, als die Dinkelsemmeln. :?

Übrigens deine Teiglinge auf dem Bleche sehen bildhübsch aus. :kh
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Oma Jassy » Mo 8. Sep 2014, 18:11

OK, dann schaun wir mal, was wir beim nächsten Mal fabrizieren :XD
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Maximiliane » Di 9. Sep 2014, 09:56

Hier nun die Bilder

Da war noch alles im Lot

Bild

Bild

Aber dann....











und jetzt nicht lachen.....






Nix mehr passiert.
Kaum bis kein Ofentrieb obwohl irgendwie auch kaum Trieb während der Gare.
Und das obwohl ich mich das erste Mal sklavisch an die Anleitung gehalten hab. :tip








Bild


ich hab sie ganz schnell alle aufgegessen. :oops:
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Isa » Di 9. Sep 2014, 15:12

Hallo Maxi,
schön, dass wir Deine Brötchen auch sehen dürfen.
Knusprig und lecker waren sie hoffentlich!? Ja, ach so, hattest Du ja schon geschrieben, sorry! :mz
(Manchmal ist aufessen die beste Lösung) :nts

Hast Du teilweise Vollkornmehl verwendet? Das wäre zwar nicht Schuld an fehlendem Trieb, aber der Teig könnte dadurch schon etwas schwerer sein.
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:10


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Maximiliane » Di 9. Sep 2014, 16:32

Ja, für das Brühstück. Ich verwende eher weniger Typenmehle und das 630 musste ich Samstag erst kaufen.
Aber der Teig fühlte sich echt top an und trotzdem...... :oops:
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon littlefrog » Di 9. Sep 2014, 19:44

Ich mag meine ja fast nicht zeigen. Der Teig war sowas von weich, nächstes Mal nehme ich weniger Wasser. Nicht schön, aber selten, und wir haben sie auch ganz schnell aufgegessen:

Bild

Bild

und noch zwei etwas dunkel geratene Schwarzwälder Krusten. Der Sauerteig wollte einfach nicht so fertig sein, daß ich die Brote nach den Brötchen backen konnte, also musste ich später nachheizen, war wohl etwas zu viel des Guten. Schmeckt trotzdem:

Bild
Zuletzt geändert von littlefrog am Mi 10. Sep 2014, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon BrotDoc » Mi 10. Sep 2014, 11:19

Hallo zusammen,
tolle Brötchen habt ihr da gezaubert. Ich hatte völlig übersehen, daß wir letzte Woche in Pforzheim zur Fortbildung angemeldet waren. Daher konnte ich doch nicht dabei sein.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Amore » Mi 10. Sep 2014, 11:21

Die Semmel sind alle toll geworden!
Die muß ich auch mal probieren!

Susanne - könnte ich bitte das Rezept für die Schwarzwälder Krusten bekommen?


Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon littlefrog » Mi 10. Sep 2014, 12:52

Amore hat geschrieben:Susanne - könnte ich bitte das Rezept für die Schwarzwälder Krusten bekommen?

Aber klar: Schwarzwälder Kruste von Bäcker Süpke
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Chorus » Do 11. Sep 2014, 08:33

Ich wollte da wahnsinnig gerne mittun, nur leider wurde meine Planung diesbezüglich total über den Haufen geworfen. Ich werde sie aber dieses Wochenende in Angriff nehmen und nachreichen was ich bis dann verbrochen habe. :D
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 09:52


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Lulu » Do 11. Sep 2014, 19:54

Also, ich stufe all Eure Ergebnisse als "erfolgreich gelungen " ein :top . Leider bin ich diese Woche noch nicht dazu gekommen, Euch mein Werk vorzuzeigen. Dabei sollte doch ein Rentner immer Zeit haben :lala .... für Samstag stehen sie aber nun ganz oben auf meiner Liste.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Lulu » Sa 13. Sep 2014, 14:51

So, hier nun endlich auch mein Ergebnis. Der Ehrgeiz für das kaiserliche Falten ist mir allerdings nach mehreren Versuchen bald vergangen und um mir nicht die Freude des Vormittags zu verderben, habe ich kurzum eine eigene Kreation hergestellt :mrgreen: Anstatt der kaiserlichen Faltung wurde die entspr. Brötchenteigmenge zu einer Teigschlange gerollt und diese dann wie einen "Omi-Dutt" in sich zusammen gedreht.

Bild

Bild

Bild

Vom Aussehen her, eigene "Lulu-Kration" :mrgreen: - vom Geschmack her (wie es die meisten von Euch bestätigten ) :top :top :top 1. A.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Isa » So 14. Sep 2014, 09:13

Hallo Renate,
Deine Brötchen sehen sehr schön rustikal aus, wie hast Du denn die großen Löcher in die Krume bekommen? :top :top
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:10


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Lulu » So 14. Sep 2014, 18:21

Hallo Isa,

ich denke ... es war ein glücklicher Zufall :XD ,ganz ehrlich - so luftig waren meine bisherigen Brötchen noch nie :mrgreen: sie gingen eher in Richtung "Steine" - ich war eigentlich schon drauf und dran, es mit den Brötchen sein zu lassen.....und mich weiter im Brotbacken zu üben. ......... aber mit diesem Rezept habe ich wieder Mut gefasst und werde doch weitermachen .... :mrgreen:
Sie waren sogar heute nach dem Aufbacken prima :top .

Einen Teil habe ich eingefrostet, wenn die Kinder kommen ..... dann kann ich mal richtig angeben :xm ...... die beiden Älteren sind gelernte Köche, mit Leib und Seele dabei und hatten auch in der Lehre das Backen als Teilfach......da habe ich natürlich immer Kritiker mit geschultem Auge... ;)

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon UlrikeM » Mo 15. Sep 2014, 01:03

Hallo Renate,

sehr schön sind deine Knoten geworden :top und so viel leichter zu formen ;) Ich mag sie auch gern und mache sie auch öfter. Ich glaube, bis es mit den Handgeschlagenen richtig was wird, müssen wir alle noch ganz schön üben :ich weiß nichts
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon UlrikeM » Mo 15. Sep 2014, 19:02

Ich dachte mir, dass sich Dietmar vom Home Baking Blog vielleicht freut, dass wir seine Semmeln nachgebacken haben und habe ihm geschrieben. Ich soll euch schöne Grüße bestellen, aber lest selbst...

http://www.homebaking.at/dinkelsemmel/#comment-1485
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Lulu » Mo 15. Sep 2014, 20:14

Ulrike, prima, dass Du Dich bei Dietmar bedankt hast. Das motiviert ....! Jeder Mensch freut sich über ein Lob und Dankeschön - leider leider ist es heut zu Tage nicht mehr so oft üblich.

Ich werde diese Semmeln ganz sicher öfter nachbacken - und immer wieder versuchen, diese "kaiserlich zu schlagen" ...... ohne mir allerdings damit die Freude am Backen zu verderben ;) - dann werden es eben wieder ruckizucki Knoten. :mrgreen:



Gern würde ich auch einmal im Online-Backen Brötchen mit Roggenanteil und Körnern probieren.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:04
Wohnort: Land Brandenburg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz