Go to footer

6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar Kappl

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon blackhorse26 » Sa 6. Sep 2014, 12:03

sehr schoene Semmeln habt ihr gebacken.

Ich haette meine keinem Kaiser vorsetzen duerfen....aber sie schmecken uns gut.

45 Minuten haben die ersten 6 gegart, die 2ten dann eine stunde...bis das erste Blech wieder aus dem Ofen kam

Bild

Bild
Benutzeravatar
blackhorse26
 
Beiträge: 175
Registriert: So 12. Jun 2011, 22:32


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon EvaM » Sa 6. Sep 2014, 12:06

also hier meine Bilder. Der Teig war letztendlich doch recht weich. Für mich blutige Anfängerin eher schweißtreibend :tL
Bild

Bild

Bild

Bild
Ich habe die Semmeln doch auf den Kopf zur Gare gestellt, weil sie schon kurz nach dem Formen etwas fließen wollten... :tip . Im ofen hatten sie dann einen tollen Trieb. Zwei Schönlinge sind dabei, die anderen müssen ein Mauerdasein führen :XD .

Hier nach die Anschnitte:

Bild
Zuletzt geändert von EvaM am Sa 6. Sep 2014, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon EvaM » Sa 6. Sep 2014, 12:07

Also ich finde, wir sollten das nochmal mit einem Weizenteig üben.. Dein Semmeln sehen jedenfalls besser aus als meine, blackhorse :kl
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon blackhorse26 » Sa 6. Sep 2014, 12:15

also mir gefallen deine Semmeln sehr gut muss ich sagen!!

aber die hauptsache ist ja, dass sie gut schmecken....ich denke ich werde mal mit der spielknete meiner kinder ueben... :hx
Benutzeravatar
blackhorse26
 
Beiträge: 175
Registriert: So 12. Jun 2011, 22:32


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon EvaM » Sa 6. Sep 2014, 12:20

Ach, blackhorse, das hab ich ja gestern versucht. In den Tiefen des Adoleszentenschrankes meines Sohnes fand sich noch eine Lage Magic Fimo, aber das ist alles zu steif. Ich demonstriere kein Foto des Fimogebildes. :ks .
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon littlefrog » Sa 6. Sep 2014, 12:43

Ich werde erst morgen früh backen. Ich werde es mit einer Übernachtgare versuchen - drückt schon mal die Daumen :ich weiß nichts
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2133
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Goldy » Sa 6. Sep 2014, 12:48

Also ich muss schon sagen die Brötchen schmecken sehr lecker.
Meinen besonderen Dank an Dieter für das tolle Rezept. :kh :top :kh
Eure sehen doch alle sehr gut aus und mit dem Formen das werden wir auch noch alle schaffen einige sehen doch schon sehr gelungen aus und schmecken tun sie sehr lecker.Egal ob Kaiser oder Prinzen. .dst
Auf jeden Fall sehr zu empfehlen,also unbedingt nachbacken,wir warten auf Fotos.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Goldy » Sa 6. Sep 2014, 12:53

Susanne die Idee mit der Übernachtvariante hatte ich heute auch,da sind sie zum Frühstück fertig und nicht erst zum Brunch.Nimmst Du dann nur 5g Hefe?Wir warten auf Dein Erfolgsergebnis,dann machen wir es auch so. :top
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon uschi » Sa 6. Sep 2014, 13:38

Hallo,
leider hat es bei mir nicht geklappt mit dem Backen. Keine Zeit. Aber es sind bei allen wunderschöne Semmeln geworden . Toll.
Ich werde sie mal nach backen.
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Dagmar » Sa 6. Sep 2014, 13:43

Hallo zusammen,
es ist herrlich eure Beiträge zu lesen, sehen gut aus eure Kaisersemmel.
Ich bin auch jetzt fertig. Aslo der Brühvorteig Klumpen hat sich gut aufgelöst und das Rundwirken hat prima geklappt, damit bin ich sehr zufrieden. Aber dann...................
Das Falten ging solala. Aber beim Backen hätte ich mir gewünscht sie wären noch etwas mehr aufgegangen. Vielleicht knautsche ich sie zu doll und zerstöre die Hefe :?
Vielleicht gehören sie ja auch nicht größer, da wir ja keine Luft reinpumpen.
Geschmack super, Optik naja daran muss ich noch arbeiten. Ich bin ja auch kein Österreicher sondern
Kieler Sprotte (jetzt Pfälzer Weintrinker).
Schaut selbst :XD
lG Dagmar
Bild
Bild
Bild
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 786
Registriert: Di 11. Mär 2014, 17:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Annette » Sa 6. Sep 2014, 13:46

Also ich finde auch, daß alle bisher gezeigten Semmeln gut aussehen und vor allem gut gelungen sind.
Das ist doch super.
Das Aussehen ist für mich sowieso zweitrangig.
Die meisten Unwissenden würden so ein aufgeplustertes Bäckerbrötchen als schöner bezeichnen,
aber mir ist wichtig, daß ich weiß was drin ist. Und schmecken tun unsere sowieso viel besser.

Meine Tochter war kürzlich 3 Tage im Krankenhaus uund war entsetzt, was sie da für Brötchen zum
Frühstück vorgesetzt bekam. Da habe ich herzhaft lachen müssen.
Verwöhntes Kind. Aber sie weiß was gut ist. ;)
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon EvaM » Sa 6. Sep 2014, 14:00

Bei Dir, liebe Dagmar, erkennt man wenigstens die Faltung. Perfekt für eine Sprotte :D . Und Anette hat recht. Geschmacklich können sich unsere Backwerke sowieso mit sehr vielen käuflichen Brotwaren messen.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Yannik » Sa 6. Sep 2014, 14:01

Eure Weckle sehen schon allesamt zum Anbeißen aus .dst

Fertich... Schöner Teig :st

Bild
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 522
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon SteMa » Sa 6. Sep 2014, 14:36

Hallo zusammen,

als erstes muss ich sagen, dass die Ergebnisse sehr gut aussehen. Ich habe mich auch an den Semmeln versucht und ich muss sagen, dass sich der Teig sehr gut bearbeiten ließ. Allerdings habe ich nicht wirklich Semmeln hingekommen, gefühlt hatte ich 2 Hände zu wenig :xm , wahlweise auch zu viel :ich weiß nichts.
Also sie sind jetzt seht individuell geformt, mit Semmeln hat das aber nicht viel zu tun.

Bild
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
 
Beiträge: 1572
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Lenta » Sa 6. Sep 2014, 15:02

Hallo, also ein perfekt symmetrisches Ergebnis hätte mich verwundert, schließlich sind wir ja keine kaiserlich geprüften Semmelfalter.
Eure haben wenigstens eine schöne lockere Krume.
Die vorderen drei die etwas heller und mehr Mehl haben hatten eine längere Gare und die auf dem Kopf. Scheint beinah die bessere Methode zu sein.

Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon hansigü » Sa 6. Sep 2014, 16:06

Hallo Ihr Lieben,

schöne Brötchen habt Ihr schon gebacken. :top
Leider streikt seit gestern unser Internet und heute ging gar nichts. Ich hatte vor einiger Zeit mir einen Internetstick gekauft, eigentlich für den Urlaub, aber der funktionierte bis vorhin auch nicht. Nach einem Anruf bei der Hotline, geht er jetzt.
Also ich habe heute morgen das Brühstück angesetzt und werde nachher irgendwann backen!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8128
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon SteMa » Sa 6. Sep 2014, 16:43

Meine Semmeln sind gebacken, ausgekühlt und verspeist :katinka

Hier der Beweis, dass es sie gab:

Bild

Bild

Das Formen muss ich in einer ruhigen Minute mal üben. Heute war es dann doch etwas zu hektisch. Zwischen Decke streichen, Wäsche waschen und in den Baumarkt fahren, war nicht mehr drin.

Aber lecker waren sie, sogar meinem Mann haben sie geschmeckt, obwohl er eigentlich kein Dinkel mag.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
 
Beiträge: 1572
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon UlrikeM » Sa 6. Sep 2014, 17:38

Ich komme hinterhergedröppelt, weil wir bei dem schönen Wetter erst einmal einen langen Rundgang über den wunderbaren Offenbacher Markt gemacht haben und erst gegen 11 schwer bepackt nach Hause kamen.
Da hatte ich ja den Vorteil, eure Bemühungen um die Semmelei zu bewundern. Ich finde, für´s erste Mal sind alle super geworden :top

Premiere! Premiere! 2x Premiere! Das erste Mal Dinkelbrötchen, dazu noch Kaisersemmeln und das das erste Mal mit meiner Geburtstags-Assistent :tL
Bild

Die Art zu kneten ist schon gewöhnungsbedürftig (das Anschauen ;) ),man denkt fast, es tut sich nichts. Aber das tut es doch, auch wenn der feste Teig zu Anfang schwer rumknödelte. Der Teig war jedenfalls am Ende sehr schön. Habe etwas lamgsamer und dafür länger geknetet...man weiß ja noch nicht so recht wie´s geht 8-)
Bild

Wenn man das Video sieht, ist alles klar, aber es gibt wohl doch so ein paar Kniffe, die man nicht sieht und die die Herren auch für sich behalten 8-) , also fünf gleich Teile hab ich nicht hinbekommen.
Bild

Im Ofen sind sie dann super aufgegangen, überhaupt war der Teig sehr gut zu händeln. Ich habe sie etwas länger gebacken, wir mögen es gern nicht zu blond.

Bild

Bild

Ich verstehe gar nicht, was manche gegen Dinkel haben, mein Mann und ich sind uns einig. Sie schmecken einfach herrlich! Die backe ich bestimmt wieder, auch ohne Handkaiser.

Hat mal wieder Spaß gemacht, auch wenn ich nicht direkt dabei war :tL
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon Yannik » Sa 6. Sep 2014, 17:39

Sodele - so ganz rund liefs nicht, aber ich bin zufrieden :katinka Aufjedenfall sind se lecker.

Bild

Bild[
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 522
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: 6. Online-Backtreffen 2014, Dinkelsemmeln nach Dietmar K

Beitragvon katzenfan » Sa 6. Sep 2014, 17:59

Hallo,
damit ihr nicht denkt, ich mache nicht mit. Ich komme nur etwas weiter hinterher geschluft. :lala
(Samstags ist mein Mann zu hause und da werden oft Arbeiten angesetzt, die nicht geplant waren. Da muss dann alles andere warten. :kdw )
Es wird also etwas später. Der Teig ist jetzt angesetzt und muss nur noch gehen.
Also bis denne.
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz