Go to footer

5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon BrotDoc » Sa 17. Mai 2014, 20:47

Klasse das alles... schade, daß ich nicht dabei sein konnte. :kh :kh
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon pelzi » Sa 17. Mai 2014, 20:54

So schöne Brote! Und alle ganz toll in Szene gesetzt.
Ich habe auch gebacken, aber erst nach dem Mittagessen angefangen. Vormittag war ich noch im Garten geschäftigt.
Erst wollte ich nur das Landbrot backen, aber dann habe ich mich noch für das Fladenbrot entschieden. Ach ja, und weil ich hier gelesen habe, dass das Landbrot ein Riesenbrot wird, habe ich gleich etwas Teig weggenommen und ein kleines Rundes noch gebacken.
Das Fladenbrot ist auch etwas zu dunkel geraten, aber war dadurch knackig und saulecker. Das ist schon aufgegessen. Das med. Landbrot habe ich jetzt auch noch schnell gekostet. Das ist auch sehr lecker.
Es hat Spaß gemacht!

Hier nun meine Fotos.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von pelzi am Sa 17. Mai 2014, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon _xmas » Sa 17. Mai 2014, 21:00

Eine ganz tolle Backtruppe sind wir, ich freue mich sehr über den Austausch an diesem Online-Backtag.
Vielleicht hat morgen noch jemand Lust, nachzubacken? Ich werde das Fladenbrot in Angriff nehmen, wenn es meine (Arbeits-)Zeit zulässt.
Gegen Ende der Woche erstelle ich das versprochene Portfolio. Bis dahin könnt ihr alle noch alles nachbacken... also... .adA
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon lisa und finja » Sa 17. Mai 2014, 21:01

Ja, finde ich auch, sind alle ganz toll geworden :top :top :top

Auch das Fladenbrot mit Tomaten ist eine gute Idee. :amb
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Isa » Sa 17. Mai 2014, 21:44

Ihr wart soooo fleißig, es mach richtig Spaß sich das anzuschauen! :top :top :top

Yannik, Diene Fladenbrotpizza sieht toll aus! .dst

Linda, Dein Landbrot mit der dunklen Kruste gefällt mir auch sehr gut,
so dunkel hätte ich sie auch gerne gehabt. :hu

Eva, Dein Brot müßte konserviert und in einer Galerie ausgestellt werden, Knaller! :kl

Ich kann garnicht alles kommentieren, sonst sitze ich morgen früh noch hier.......

Hier meine mediterranen Landbrote, ich habe die 1,5 fache Menge Teig gemacht, das ergab dann zwei Brote mit einer angenehmen Größe. Das Roggenmehl 1150 war bewohnt als ich die Packung öffnete :kdw , also habe ich diese spontan durch 100g Roggenmehl 1370 und 80g Weizenmehl 1050 (mal 1,5 :roll: ) ersetzt.

Der Ofentrieb hielt sich in Grenzen, die Teiglinge hatten wohl Übergare, das hat dem Geschmack aber nicht geschadet. Das meiste ist inzwischen verspeißt, mit nichts als Olivenöl, Salz und Rotwein ..........

Mir hat die helle und lockere aber doch stabile Krume sehr gut gefallen, das ist wohl der Hartzweizengries, der das ausmacht. Ich haben übrigens einen ganz normalen Hartweizengries aus dem Supermarkt verwendet. Auf der Packung steht nichts von grob oder fein, ich nehme aber an, dass es ein feiner war.


Bild


Bild

Wenn mal wieder ein helles Brot gebraucht wird, backe ich gerne dieses nochmal, dann achte ich besser auf die Gare und backe es dunkler aus.

Vielen Dank an Björn, für das tolle Rezept!
:st
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon SteMa » Sa 17. Mai 2014, 21:49

Hallo zusammen,

konnte heute leider nicht mitbacken, aber ich habe mir gerade eure Backergebnisse angesehen und kann nur sagen: big_super
Nachbacken wird erstmal auch nichts... erst müssen die Baustellen im Haus erledigt sein...
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Isa » Sa 17. Mai 2014, 22:08

Jassy, wegen der weichen Kruste,
was hast Du für einen Ofen? Wenn er schon älter ist, dann miss doch mal zur Kontrolle mit einem Backofenthermometer die Temperatur nach, vielleicht kommt er ja garnicht mehr auf die Temperatur, die Du einstellst.

Wenn es ein neuer Backofen ist, schließt er evtl. sehr dicht und Du mußt die Schwaden besser oder kurze Zeit später ein zweites mal ablassen. Du kannst Brote auch ruhig etwas dunkler ausbacken.
Viel Glück!
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon calimera » Sa 17. Mai 2014, 23:00

noch der Anschnitt von meinem Pane Italiano

Bild
schmeckt echt Lecker, und durch die Kräuter sehr würzig Aromatisch :katinka
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Goldy » Sa 17. Mai 2014, 23:09

Eva MDein medit.Landbrot Klasse man sieht halt auch mit viel Liebe gebacken. .dst

Oma Jassy da hast Du einen schönen Oschi gebacken,mach Dir nichts draus das kenne ich auch der Ofen ist meist zu klein dafür, aber das tut dem Geschmack ja keinen Abbruch :kl

Hansi schönes Fladenbrot ist Dir da gelungen,das Pane Italiano schaut auch ganz lecker ausund wo ist der Bienenstich?Ach ja sicher in der Backwoche :top

Lenta ein tolles Brot hast Du gebacken :kh

Linda der Anschnitt Deiner Fladenbrote lacht mich an zum Glück bin ich satt :lol: auch das medit. Brot ist gut gelungen.

Yummy ein tolles Pane Italiano :hu muss ich wohl auch mal backen

Uschi Deine 2 Brote gefallen mir auch sehr gut :top

Lisa Dein Pane Italiano sehr schöne gesplitterte Kruste und die Krume erst schön locker :kl

Yannik toll das Fladenbrot :kh

CallimeraDein Pane Italiano Knoten ärger Dich nicht schmecken tut der bestimmt super :nts der Anschnitt sieht toll aus

Pelzi 2 schöne Brote sind aus Deinem Ofen gekommen :hu

Isa Deins hat eine schöne Krume :kh
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Goldy » Sa 17. Mai 2014, 23:21

Eigentlich hatte ich heute viel im Garten zu erledigen die schönen Tage sind so schnell vorbei. :tip Aber das medit.Landbrot mit Kräutern musste ich doch versuchen. Da es das letzte mal auch fast meinen Ofen gesprengt hat,(und vom Stein fast gerutscht ist)habe ich vom Teig 1 Brot und da wir ja grillen wollten noch 8 Brötchen gebastelt.
Bild
mit Thymian Zitronenabrieb und etwas Knoblauch

Bild

Mit echter Thüringer Bratwurst und mediteranen Thymian-Knoblauch Brötchen



Bild
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon UlrikeM » So 18. Mai 2014, 02:09

Bevor ich nun endlich ins Bett verschwinde, musste ich doch noch schnell in euer Backtreffen schauen. Ich hab´s ja vermutet, aber jetzt bin ich trotzdem schwer begeistert, wie schön alle eure Brote gelungen sind :kl :kl , eins schöner als das andere :top Richtige Profis seid ihr alle :top

Das war wieder ein tolles Backtreffen, schön, dass so viele mitgemacht haben, dann macht es noch mehr Spaß. Ich konnte leider nicht teilnehmen, es ist einfach zu viel los hier im Moment :( Aber es kommen sicher auch wieder Zeiten mit mehr Freiraum.

Cali, wegen des Knotens, hast du diese Bilder schon gesehen? Danach ist das Knoten ganz einfach. Nur muss man das Teil in die Mitte weit genug reinstecken, sonst rutscht es durch den Ofentrieb wieder raus. Ist mir zuletzt bei Rosinen(brötchen)knoten passiert.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3587
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Oma Jassy » So 18. Mai 2014, 07:18

Isa hat geschrieben:Jassy, wegen der weichen Kruste,
was hast Du für einen Ofen? Wenn er schon älter ist, dann miss doch mal zur Kontrolle mit einem Backofenthermometer die Temperatur nach, vielleicht kommt er ja garnicht mehr auf die Temperatur, die Du einstellst.

Wenn es ein neuer Backofen ist, schließt er evtl. sehr dicht und Du mußt die Schwaden besser oder kurze Zeit später ein zweites mal ablassen. Du kannst Brote auch ruhig etwas dunkler ausbacken.
Viel Glück!


Der Ofen ist neu, aber halt ein 08/15 Ofen. Das mit dem Schwaden ablassen mache ich mal und dunkler ausbacken geht nicht dann isst mein Sohn das Brot nicht mehr. Was bei mir gut ausgebacken ist , ist bei ihm schon verbrannt.

Aber ihr alle habt echt wahnsinns Brote gebacken :top :top Vielleicht komme ich irgendwann auch mal dahin so was zu präsentieren :D
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon uschi » So 18. Mai 2014, 08:48

Guten Morgen,
nun möchte ich noch meine Anschnitte zeigen.
Bild

Bild

Danke für die schönen Rezepte.
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon _xmas » So 18. Mai 2014, 10:48

Jassy, man kann ja auch bei geringerer Temperatur ausbacken, damit das Brot nicht zu dunkel wird, muss halt länger im Ofen bleiben.
:BT
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon hansigü » So 18. Mai 2014, 11:52

Goldy hat geschrieben: wo ist der Bienenstich?Ach ja sicher in der Backwoche :top


Ne, leider nicht in der Backwoche, der sieht auch nicht anders aus als der letzte, da dachte ich er bleibt unveröffentlicht :-|


Alle anderen, super Ergebnisse habt ihr abgeliefert. :top :kh :top :kh :top
Bratwurst im Brötchen macht mir aber jetzt Hunger. :hu
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7166
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Yummy » So 18. Mai 2014, 11:56

Sooo abschließend kann ich noch sagen:

Wer es nachbäckt und den Vorteig mit LM macht, sollte im Teig nachher noch 15-20 ml mehr Wasser einplanen. Beim Falten ist mir schon aufgefallen, dass der Teig sehr steif war.
Die 3gr Kräuter sind genau richtig und dominieren nicht zu sehr und der Geruch auch beim Anschnitt sind der Hammer gewesen. Das Brot war halt nach 1,5 Stunden noch nicht richtig kalt :)
Mein Pane Italiano sah innen von der Porung her aus wie das von Calimera.

@Ulrike
Ha! Ich hab mir nen Wolf gesucht wie man das mit nem ganzen Brot macht! Daher hab ich dann einfach die Kugelversion gewählt. Beim nächsten Mal werde ich aber auch mal den Knoten probieren!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten bis sie das Lösungswort ergeben.
Grammaire et moi, ça fait deux.
Benutzeravatar
Yummy
 
Beiträge: 250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 20:09


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon uschi » So 18. Mai 2014, 12:31

Hallo,
auch ich hatte den Teig beim Pane Italiano mit LM angesetzt. Kam aber mit dem Wasser zurecht. Ganz im Gegenteil, mein Teig war recht weich. Siehe mein Anfangsbild .
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Brotstern » So 18. Mai 2014, 12:52

Und nochmal sind so schöne Sachen hier dazugekommen! Alle sind schön!

Ist denn bei euch die Aufstreu (Schwarzkümmel und Sesam) auf dem Fladenbrot haften geblieben?
Und wenn ja, verratet ihr bitte den Trick, wenn's denn einen gibt.

Meine Idee wäre für das nächste Mal: Zu Beginn der letzten Gare auf dem Blech die Fladen mit Wasser fein besprühen, dann die Aufstreu darauf, und nach 10 Minuten das Öl darüberträufeln, restliche Zeit gehen lassen - was meint ihr dazu?

Schönen Sonntag
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon _xmas » So 18. Mai 2014, 18:54

Was habt ihr alle schöne Backergebnisse gezeigt - ich bin angetan von euren Backwerken und möchte noch dazu aufrufen, Fragen zu stellen, Probleme zu erörtern und Kritik zu äußern.
Es hat viel Spaß gemacht, aber für mich war es trotzdem schwierig, mit dem Timing klar zu kommen. Hatte 2 stressige Tage mit vielen Gästen, Einkaufen - und trotzdem habe ich gebacken: 6 Landbrote, ein Pane Italiano - und das Fladenbrot steht zu Gare. Die Fotos zwischendurch und aus der Hüfte :lol:
Pane Italiano, Teig zu Hause angesetzt, mit Teig im Auto Einkaufen gefahren, danach Teig (nicht das Auto :lol: ) im Kühlschrank geparkt. Als alle Gäste erstversorgt waren:
Teig aus den Kühlschrank genommen
Bild
Nach der Stückgare im Bäckerleinen
Bild
Fertig, gut ausgebacken - wir mögen es außen kross und innen fluffig. Darunter 2 Landbrote
Bild
Der Anschnitt
Bild
Und nochmal, weil sooo schön
Bild
Eines von 6 Landbroten
Bild
Anschnitt
Bild
Und noch ein Anschnitt
Bild

Fladenbrot hüppt gleich in den BO. ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 5. Online-Backtreffen 2014, mediterraner "Brotkorb"

Beitragvon Oma Jassy » So 18. Mai 2014, 19:10

Jesus, wo bringst du bloss diese Poren her?? :shock: Ein Wahnsinn, wie deine Brote aussehen .dst Da muss ich aber noch viel ( Jahre ) üben :ich weiß nichts
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz