Go to footer

5. OLB Ostergebäcke

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mimi » Fr 2. Apr 2021, 18:28

matthes hat geschrieben:Meine Form ist 1A in Ordnung, dann steht ja nicht im Weg für Rezept Nr. 2 :hx


Na dann auf geht‘s. .adA
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 660
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon hansigü » Fr 2. Apr 2021, 19:11

Matthias, das sieht bestens aus .dst :kh
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9166
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Sheraja » Fr 2. Apr 2021, 19:31

Der Duft liegt in der Luft.
Wenn ich die Photos sehe .dst Tolle Teile
Mein LM ist top fit. Morgen trotzdem noch eine letzte Dopingmassnahme; bis abends dann alle Teilschritte absolvieren und dann darf Täubchen mit mir zur Nachtruhe, also ich schlafe und Teig geht langsam.
So der Plan.
Mal seh'n, wie es klappt
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1171
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon matthes » Fr 2. Apr 2021, 20:35

bin ich gespannt, LM mag ich sehr, was du übers Täubchen erzählst ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 796
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon matthes » Sa 3. Apr 2021, 07:20

Guten Morgen Ihr Lieben!

Vielleicht muss ich mein Hirn noch mit ein paar Scheiben des gestrigen Täubleins füttern, aber ich stehe etwas auf dem Schlauch :?

Ich lese eben das Rezept von Stefanie und bleibe beim Süßen Starter hängen.

Könnt Ihr mir gerade mal auf die Sprünge helfen:
- Weshalb "süß"?
- Mit Starter (habe ich so noch nicht gehört) meint sie "ASG"?

Ihrem Foto zu urteilen ist das ein LM, auch unten liest man TA 150 raus.

Monika - du schreibst ja von der zweiten Taube, nehme an (da du LM nimmst), hier auch das Rezept von Stefanie?
Zuletzt geändert von hansigü am Sa 3. Apr 2021, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Farbe Rot in Blau geändert! Bitte Forenregeln beachten!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 796
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon nutmeg » Sa 3. Apr 2021, 07:54

matthes hat geschrieben:[...]
Ich lese eben das Rezept von Stefanie und bleibe beim Süßen Starter hängen.

Könnt Ihr mir gerade mal auf die Sprünge helfen:
- Weshalb "süß"?
- Mit Starter (habe ich so noch nicht gehört) meint sie "ASG"?

Ihrem Foto zu urteilen ist das ein LM, auch unten liest man TA 150 raus.
[...]


Hallo,

Steht unten im Kommentar https://www.hefe-und-mehr.de/2013/12/se ... ment-12179

Mit dem Begriff „süßer Starter“ ist ganz klar umrissen, welche Führungsart damit gemeint ist (fester Teig, warme und kurze Führung).

Ich habe allerdings die Vermutung, dass Stefanie den Begriff selbst kreiert hat, um so bei den eigenen Rezepten klarzustellen einen wie geführten Sauerteig man braucht.

Google findet auch einen Thread dazu hier im Forum 77934371nx46130/anfaengerfragen-f6/umzuechten-von-lm-zu-suessem-starter--t5767.html
lg Andreas
nutmeg
 
Beiträge: 162
Registriert: So 2. Feb 2020, 19:51


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mimi » Sa 3. Apr 2021, 09:22

Guten Morgen Matthias, Nutmeg hat das richtig erklärt.

Ich habe auch meinen LM genommen.

Nach 15 Stunden Gare habe ich meine gerade in den Ofen geschoben. Die explodieren schon wieder, obwohl ich die Formen nicht ganz ausgeschöpft habe :lala
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 660
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon matthes » Sa 3. Apr 2021, 09:42

Guten Morgen Mimi!

Dankeschön, auch dir natürlich Nutmeg.

Ich muss mal sehen wie ich das hier time: Taube, Baguettes, Auffrischbrot, Vollkorn-Buns (Hamburger) und zwischendrin zaubert meine Frau noch eine Mango Torte .dst
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 796
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon matthes » Sa 3. Apr 2021, 11:03

Ich bin heute nicht ganz in der Spur beim Verstehen :?

Frage, Rezept Stefanie:

Zitat im Rezept:

Nun wird für den zweiten Teig alle Zutaten vermengt, bis sich ein homogener Teig gebildet hat. Diesen bei 30°C gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (etwa 2 –3 Stunden).

Der zweite Vorteig kommt in den ersten Teig rein (also zweistufige Führung)?

Finde es etwas verwirrend beschrieben...

Dankeschön!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 796
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Sheraja » Sa 3. Apr 2021, 11:16

Der zweite Teig besteht aus den Zutaten wie Mehl, Ei etc. UND dem 1. Teig. Also 2ter Teig beinhaltet den 1sten
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1171
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mimi » Sa 3. Apr 2021, 11:17

matthes hat geschrieben:Ich bin heute nicht ganz in der Spur beim Verstehen :?
Frage, Rezept Stefanie:
Der zweite Vorteig kommt in den ersten Teig rein (also zweistufige Führung)?
Finde es etwas verwirrend beschrieben...
Dankeschön!


Ja, genauso machst Du es. Ich bin da gestern auch kurz drübergestolpert.

Da hast Du ja heute noch eine Menge geplant :lala :hx
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 660
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon EvaM » Sa 3. Apr 2021, 11:41

Doddle, mich gibt es und ich bin seit 7 Uhr in der Küche. Ich backe das Rezept von Paa. Das hat besser in meinen Zeitablauf gepasst.
Das Formen der Colombaformen habe ich mir geschenkt :ks . Aber ich hoffe, trotzdem , dass sich meine Dekoidee verwirklichen lässt :lala .

Zum süßen Starter: Das ist ein hochgetunter LM, der durch die kurzen Anzuchtzeiten bei höherer Temperatur etwas süßliche Aromen entwickelt.

Nebenbei stehen noch zwei Hefezöpfe zur Gare.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mikado » Sa 3. Apr 2021, 11:47

EvaM hat geschrieben:Nebenbei stehen noch zwei Hefezöpfe zur Gare.

Na, da ist ja was los bei dir :) .
Deine Hefezöpfe, mit wieviel Strängen flechtest du sie vorzugsweise?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon EvaM » Sa 3. Apr 2021, 11:50

Mit 6 Strängen, Mika, alles andere überfordert mein Hirn :XD .
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mikado » Sa 3. Apr 2021, 11:58

Eva, Eva, letzteres glaube ich dir auf garkeinen Fall ;) .
Hefezöpfe flechten kann doch keine Geheimwissenschaft sein.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Sheraja » Sa 3. Apr 2021, 12:15

Mein zweiter Teig kommt in die Gare.
Daneben ruhen die Osterhasen und ein Kräckerteig. Und die Colomba bekommt später noch einen Juleteig an die Seite. Irgendwo muss ja der gepimpte LM hin.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1171
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Mimi » Sa 3. Apr 2021, 12:36

So nun kann ich meine Taube nach Stefanie zeigen.

Nach 15 Stunden zwischen 19 und 20 Grad.

Bild

Mit Mandelkruste, .....ist ja nach oben hin noch genug Platz :lala

Bild

Nach 40 min Heißluft bei 170 Grad die letzten 15 min auf 160 Grad eingestellt und mit Alufolie geschützt. Sind noch mal mächtig gewachsen.

Bild

Die 3 in der Panettoneform sind schon in die Nachbarschaft gewandert.

Die Taube wird heute Nachmittag angeschnitten. Wir sind schon sehr gespannt.

Eine Jule ist zwischenzeitlich auch entstanden und morgen wird gezopft und gesemmelt.
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 660
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon matthes » Sa 3. Apr 2021, 13:33

Danke Mimi für Deine Antwort, dann mach ich das mal so...

Wow - wie schön ist die Taube geworden und klasse. Schön eingepackt :top

Sheraja hat geschrieben:Der zweite Teig besteht aus den Zutaten wie Mehl, Ei etc. UND dem 1. Teig. Also 2ter Teig beinhaltet den 1sten

Auch dir ein Dankeschön!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 796
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon Sheraja » Sa 3. Apr 2021, 13:49

Schönes Täubchen Mimi
Bin mal auf den Anschnitt gespannt.
Nur 15 Std. hat die Gare gedauert. Da muss ich meinen Kontrollgang wohl etwas früher einplanen. Oder ich stell die Schüssel nebend Bett.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1171
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 5. OLB Ostergebäcke

Beitragvon EvaM » Sa 3. Apr 2021, 13:51

Mimi, dein Täubchen ist perfekt .dst

Meine Osterpanettoni sehen nach 3h Gare so aus:
Was meint ihr? Die brauchen doch nicht noch eine Stunde, oder ? :?

Bild
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz