Go to footer

4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon matthes » Mo 22. Mär 2021, 19:33

Fein Tim :top
...abwarten, ob die beiden Morgen noch leben :P
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon Tim_backt » Mo 22. Mär 2021, 20:21

Danke, danke! :oops:

Und hier der Anschnitt:
Bild
Tim_backt
 
Beiträge: 225
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon hansigü » Mo 22. Mär 2021, 20:22

Das ist ja wirklich ein tolles OLB, super Pantoffeln habt ihr gezaubert. :kl :top :kh
Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, aber das We beim "krähendem" Enkel war auch wundervoll! :xm :cry
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9072
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon Caröle » Mo 22. Mär 2021, 21:13

Ja, sieht ausnahmslos alles sehr gelungen aus!
Eine Freundin versucht sich schon seit langem am "perfekten" Ciabatta.
Sie hat schon diverse Versionen ausprobiert, verschiedenen Techniken, Triebmittel und Mehle
- ohne bislang wirklich zufrieden mt den Ergebnissen zu sein!
Da hab ich erstmals mitbekommen, wie schwierig so ein scheinbar simpel anmutendes Gebäck
doch sein kann (ebenso wie Baguette), wenn man sie dem Original nachempfinden will...
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 573
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon northernlight » Mo 22. Mär 2021, 21:33

Sehr schön Tim! :top Ich hoffe es schmeckt auch so gut, wie es aussieht. ;)
Mein Fazit zum Rezept von René. Kruste und Krume werden sehr schön, aber der Sauerteiganteil ist mir persönlich etwas zu hoch. Für ein reines Weizenbrot schmeckt es zu sauer. Vielleicht lag es ja auch an meinem jungen Weizensauerteig. :ich weiß nichts
northernlight
 
Beiträge: 141
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon Mimi » Mo 22. Mär 2021, 22:05

Manfred, Tim, Sheraja auch Ihr habt tolle Ciabatta aus Euren Öfen geholt. :top

Danke an Ulla für‘s Organisieren. Es war doch wieder ein gelungenes OLB für uns alle. big_hand
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon matthes » Mo 22. Mär 2021, 22:34

Ich sage auch Dankeschön! Hat Spaß gemacht. War mein zweites Ciabatta. Ich hätte niemals gedacht, dass aus dem weichen Etwas geniale Brote werden und wenn dann noch die Familie sagt, das schmeckt lecker, bin ich mehr als zufrieden.
Freue mich auf das nächste OLB, egal was wir zusammen backen werden. Das Event zählt.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon Tim_backt » Mo 22. Mär 2021, 23:04

Vielen Dank an alle! :D
matthes hat geschrieben:Fein Tim :top
...abwarten, ob die beiden Morgen noch leben :P
Ich bin ja nett zu den Kollegen, nur eins ist zu 1/3 aufgegessen. ;) Eine Kollegin kommt erst am Mittwoch aus dem Homeoffice, mal sehen, wie es sich bis dahin hält.

northernlight hat geschrieben:Mein Fazit zum Rezept von René. Kruste und Krume werden sehr schön, aber der Sauerteiganteil ist mir persönlich etwas zu hoch. Für ein reines Weizenbrot schmeckt es zu sauer. Vielleicht lag es ja auch an meinem jungen Weizensauerteig. :ich weiß nichts
Geht mir ähnlich. Das ist ja mein erstes selbstgebackenes Ciabatta und ich fand es säuerlicher als erwartet. Ist nicht übermäßig, aber doch etwas irritierend. Mal sehen, was morgen die Testesser sagen. ;)
Tim_backt
 
Beiträge: 225
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon Yannik » Di 23. Mär 2021, 02:04

Trotz erschwerten Umständen schön geworden, Sheraja und tolles Innenleben Tim :top

Bin mit meinen zufrieden, auch die Porung ist für mein schwäbisches 0815-Mehl gut geworden. Das Rezept hat auf jeden Fall Potential, werde ich glaubich in Anbetracht der kommenden Grillsaison noch öfters ausgraben - vielleicht hab ichs ja bis dahin auch geschafft, Manitoba zu besorgen.
Hab als Anstellgut übrigens etwas flüssig und warm aufgefrischte LM genommen, denke mit meinem verschlafenen ST wärs zu sauer geworden.

Bild

Bild
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 531
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: 4. Online-Backtreffen 2021, Ciabatta

Beitragvon matthes » Di 23. Mär 2021, 07:06

Manitoba Mehl reizt mich nun ja auch mal, noch nie mit gebacken.

Fest steht, Ciabatta werde ich nun regelmäßig backen, auch mal im HBO versuchen und dann das Manitoba mal mit einbauen.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz