Go to footer

4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Fr 17. Apr 2020, 18:28

Ich habe nun das nachfolgende Rezept ausgesucht, weil es die meisten Variationsmöglichkeiten bietet. Acma kann man gut füllen, wie weiter unten beschrieben. Neutral gebacken sind sie ein wunderbarer Burger-Buns-Ersatz. Ich werde, weil neugierig, tatsächlich mal die Version mit etwas Backpulver ausprobieren (s. Link).

Bild

Für den Teig:
450 g Mehl
50 g Hartweizengrieß, fein
15 g Hefe (mit Zeitzugabe gut reduzierbar)
etwas Honig
1 ganzes Ei + 1 Eiweiß
(das 2. Eigelb ist zum Bestreichen der Teiglinge vor dem Backen)
8 g Salz, eher weniger, denn die Füllung enthält genug Salz
140 g Milch, lauwarm
160 g Joghurt, Zimmertemperatur
etwa 40 - 50 g Öl, geschmacksneutral

Alles gut verkneten, Salz und Öl zuletzt hinzufügen, es sollte ein weicher Teig entstehen. Warm gehen lassen, bis sich der Teig ungefähr verdoppelt hat.

Für die Füllung:
Schafskäse mit frischer gehackter Petersilie (glatte), Minze und Chiliflocken
Schafskäse mit Spinat und Koblauch
Schafskäse und Hackfleisch,
eigentlich jede beliebige Füllung, die nicht zu flüssig ist,
süß mit Mohn oder Nussmus zum Beispiel, dann passt auch der Vanillezucker aus dem Rezept im Video
oder ganz ohne

Die Anregung habe ich von hier
In dem Video könnt ihr auch die genaue Vorgehensweise sehen.

Backzeit ca. 20 Min. bei 200°


Ihr könnt eure Wünsche realisieren z.B. weniger Hefe, Vorteig, LM-Zugabe, mehr Joghurt, diverser Aufstreu, süß, salzig, aber haltet euch an die Rezeptvorgabe soweit möglich. Eurer Fantasie, auch bezüglich der Formgebung sind ansonsten keine Grenzen gesetzt. Seid kreativ! :hx
Auf eure Backergebnisse mit Foto, Anschnitt und Beschreibung der Änderungen freue ich mich - egal ob Samstag, Sonntag oder ... ;)

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Hier noch einmal der Link zum damaligen Fred.
Und zu den Burger Buns aus Acma-Teig.

Vielleicht findet ihr dort noch ein paar Anregungen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Keufje » Sa 18. Apr 2020, 08:18

Der Teig ist angesetzt.
Musste die Milch ( war sauer) durch Joghurt ersetzen und hatte nur Dinkelgries da. Etwas LM habe ich auch noch beigefügt. Hoffentlich geht der Teig, die Hefe ist schon 7 Tage über die Zeit.
Bild
Keufje
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon UlliD » Sa 18. Apr 2020, 08:34

Ich schaue wieder nur zu was ihr produziert :hx :xm :xm
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » Sa 18. Apr 2020, 10:53

Bin auch wieder dabei! :xm

Ich habe das erste mal eingefrorene Frischhefe benutzt - mal schauen wie das geht. Zusätzlich habe ich eine guten Löffel LM (aus meinem Fermentansatz gezogen...) reingetan. Leider war es zuviel Flüssigkeit, hätte etwas zurückhalten sollen (aber in der Milch war die Hefe aufgetaut) -> ich habe etwas Mehl nachgegeben.

Füllung wird Spinat/Schafskäse sein.

Andreas

Bild
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 18. Apr 2020, 11:12

Eure Teige sehen schon vielversprechend aus, ich werde meine Zeit so einteilen, dass wir mit den Brötchen lecker zu Abend essen können. Bis später also. :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 18. Apr 2020, 11:37

Ich bin auch dabei, gleich heute!
Eine Hälfte (ca) für‘s Abendbrot, gefüllt mit Spinat und Feta, aber auch ein paar ohne Füllung, für später mal als „Burger-Buns“.
Hab am Vormittag mein D-ASG aufgefrischt, davon kommt ein wenig mit rein. Die Joghurt- Menge reduziere ich um 10g , denn mein Becher enthält nur 150g

Viel Spaß und Erfolg wünscht

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » Sa 18. Apr 2020, 12:13

Ich werde den Teig mit weniger Hefe heute Abend ansetzen und bis morgen in KS stellen. Dann gibt's hoffentlich was Leckeres zum Sonntagskaffee. Bei mir wird's süss.
Bis dahin werde ich bei euch spicken, wie es so läuft.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 824
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » Sa 18. Apr 2020, 13:30

So war's:

Bild
Fülle aus Feta, Blattspinat, gewürzt mit Knoblauch!, Muskat, Salz, Pfeffer, Chiliflocken…

Bild
70g-Teigballen in Öl...

Bild
Vor dem Einschießen...

Bild
Fertig gebacken!

Bild
Es ist serviert!

Bild
Anschnitt...

Sie sind lecker! Eine schöne Alternative zu Böreks!

Hat wieder Spaß gemacht, danke!

Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mimi » Sa 18. Apr 2020, 13:34

Andreas, die sind Dir aber sehr gut gelungen. Macht richtig Appetit und Lust zum Nachbacken. .dst
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mikado » Sa 18. Apr 2020, 13:54

Andreas! hat geschrieben:So war's:
...
Fertig gebacken!
...
Anschnitt

Suuuuuper geworden, Andreas, großes Kompliment :top :kh !!

( Ich hatte noch kein Mittagessen und würde ja gerne ein Stück :hu :oops: )
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 18. Apr 2020, 14:51

Eine feine lockere Porung, das Verhältnis Fülle zu Teig bestens, nichts matscht durch. Ein tolles, richtig ästhetisches Gebäck, das ein dickes Lob verdient, lieber Andreas. :kl
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mikado » Sa 18. Apr 2020, 14:58

Ulla, du hast es ausführlicher in Worte gefasst :D , ich hatte vorhin nur ne Kurzfassung :oops: .
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » Sa 18. Apr 2020, 15:11

Danke für die Blumen! :kh

So erweitert man beim OLB sein Repertoire, schön!

Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 18. Apr 2020, 15:19

_xmas hat geschrieben:Eine feine lockere Porung, das Verhältnis Fülle zu Teig bestens, nichts matscht durch. Ein tolles, richtig ästhetisches Gebäck, das ein dickes Lob verdient, lieber Andreas. :kl

Hätte ich nicht besser formulieren können :kl
Du hast genau meine Zutaten für die Füllung genommen, bei mir steht der Teig gerade zur Gare

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » Sa 18. Apr 2020, 15:26

Oh Andreas, da hast du die Latte aber hoch gelegt. Die sehen super aus, geradezu perfekt.
Wenn das bei mir nur auch mal gut geht.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 824
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Backfee » Sa 18. Apr 2020, 15:34

Andreas, das sieht klasse aus. :kh :kh :kh

Eigentlich wollte ich dieses Mal nur zuschauen. Jetzt bin ich durch Andreas so motiviert, dass ich doch noch den Teig angesetzt habe. runningdog Ich habe nur den hälftigem Ansatz genommen. Bei der Füllung habe ich derzeit nicht so viel zur Auswahl, ich probiere es mit einem Paprika-Frischkäse- Gemisch.

Bild
Viele Grüße von Uta bindafuer
Benutzeravatar
Backfee
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 16:34
Wohnort: Rheinland


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 18. Apr 2020, 15:40

Die Füllmasse darf nur nicht zu flüssig sein, falls sie das ist, kannst du ein paar Semmelbrösel untermischen - oder die Masse vorm Füllen in ein Sieb geben. (Frischkäse hat unter Umständen einen hohen Wassergehalt).
Schön, dass Andreas dich motivieren konnte. :)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Keufje » Sa 18. Apr 2020, 16:33

Wow, Andreas, es sieht aus als ob Dein Teig wunderbar elastisch war .
Hier mein Resultat:
Bild
Der Teig ist sehr stark aufgegangen und war schon fast überreif ( war zu lange unterwegs)
Dadurch hatte ich beim Formen etwas Schwierigkeiten.
Ging aber noch...
Bild
Als Füllung habe Spinat mit Minze und Feta genommen.
Der Anschnitt kommt später
Keufje
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Backfee » Sa 18. Apr 2020, 18:28

Auch bei uns hat das Abendessen geschmeckt. :katinka

Ich bin froh, noch rasch nachgezogen zu haben. :kl Ich habe die Paprika-Knoblauch-Kräuter-Mischung mit Crème fraîche sowie Semmelbrösel vermischt. @xmax: Danke für den Tipp. :top

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße von Uta bindafuer
Benutzeravatar
Backfee
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 16:34
Wohnort: Rheinland


Re: 4. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Keufje » Sa 18. Apr 2020, 20:19

Bild
Hier der Anschnitt.
Tolles Rezept! Danke Ulla!
Ich habe oft diese Teilchen gekauft und war dann meistens enttäuscht, dass sie besser aussahen als sie schmeckten...
Zuletzt geändert von Keufje am Sa 18. Apr 2020, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Keufje
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz