Go to footer

3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon funduq » Sa 14. Mär 2015, 20:25

Mach das, Renate.
Ich bin froh, dass ich das so gemacht habe, uns schmeckt das Brot so sehr gut.


Mittlerweile komme ich ganz gut zurecht, mit dem Brot Backen. :hx

Das Onlinebacken und eure Unterstützung hat mich ganz schnell dahin gebracht. Danke.
Liebe Grüsse
Steffi
Benutzeravatar
funduq
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 15. Jan 2015, 15:31
Wohnort: Altensteig


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Ebbi » Sa 14. Mär 2015, 20:51

Ich bin ja auch ein LM-Junkie :ich weiß nichts aber wenn ich zum ersten Mal ein Rezept ausprobiere, dann bleibe ich auch beim Rezept. Wenn ich mich auch manchmal echt zusammen reißen muss. Ich habe da schon einige angenehme Überraschungen erlebt.
Erst beim nächsten Backen, wenn es nötig ist, baue ich meine Änderungen rein. Denn egal was man ändert, es ist nicht mehr das ursprüngliche Rezept :hx
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon funduq » Sa 14. Mär 2015, 20:59

Das stimmt schon, aber ich muss ja meine Brote aufessen, und ich weiß schon , was ich zu hören kriege, wenn es nicht kräftig genug schmeckt. :so brauch ich Gewalt :!:
(mit umgekehrtem Vorzeichen ;))
Liebe Grüsse
Steffi
Benutzeravatar
funduq
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 15. Jan 2015, 15:31
Wohnort: Altensteig


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Tosca » Sa 14. Mär 2015, 21:09

Hallöchen,
ihr habt ja schon sehr schöne Backergebnisse vorgelegt. Mal sehen, ob ich morgen mit euch mithalten kann. Mein Vorteig steht im Kühlschrank und das Brot lasse ich in der Gärbox gehen, weil ich im Kühlschrank leider keinen Platz mehr für Gärkörbchen habe.
Das Rezept habe ich außerdem heruntergerechnet; zwei Brote sind für mich schlichtweg zu viel.
Also, morgen mehr und mit Bilder. :cha
Tosca
 


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon pelzi » Sa 14. Mär 2015, 21:12

Ich habe auch ganz nach Vorschrift gebacken. Wusste aber vorher auch schon, dass das nicht das Brot meines GG ist.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Isa » Sa 14. Mär 2015, 21:39

Ein dickes Lob an alle, Ihr habt echt schöne Brote gebacken! :top :top :top

Den Krumen nach wäre das auch etwas für mich gewesen, hatte leider weder mental noch kühlschranktechnisch Freiraum, das mit zu backen..... ein anderes Backprogramm war dran.

Lasst Euch dieses Brot gut schmecken! :hu (Nein, bin gerade gar nicht neidisch ...... .dst )
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Ebbi » Sa 14. Mär 2015, 21:53

Ich backe Versuchs- und Backtreffenbrote immer zusätzlich, ich weiß ja nie ob es schmeckt :ich weiß nichts wenns nicht schmeckt hab ich ja nix zu essen... :mrgreen:

Isa, dann bäckste das halt nach, wenn es in deinen Zeitplan passt :hx
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon _xmas » Sa 14. Mär 2015, 22:03

Feierabend! Und endlich Zeit, meine Backergebnisse einzustellen. Vorweg: Ich bin ganz sicher keine Vollkornbäckerin und erst durch Ute (Tosca) ganz langsam an die Körner gekommen. Heute empfinde ich das als Bereicherung, vor 2 Jahren hätte mir niemand damit kommen müssen.... ;)

Das Brot ist wirklich Klasse und wird von mir mit Sicherheit öfter gebacken. Trotzdem mein Änderungsvorschlag, die Menge des Anschüttwassers zu erhöhen. Ich habe ungefähr 25 oder 30 g Wasser mehr hinzu gegeben. Den Teig habe ich in eine geölte Wanne gegeben und so über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Nach einer Akklimationszeit von 60 Min. bei Zimmertemperatur wurden die (3) Teiglinge gewirkt und ein paar Minuten vor Vollgare eingeschossen. Ich bin sehr zufrieden. Aber seht selbst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11290
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Lulu » Sa 14. Mär 2015, 22:07

:top :top :top

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Ebbi » Sa 14. Mär 2015, 22:11

Schöne Brote Ulla :top :kl
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Isa » Sa 14. Mär 2015, 22:50

Jaaaa Ulla, Deine Bilder sind der beste Beweis, dass auch Vollkornbrot wunderhübsch und lecker sein kann.
Das Rezept ist runtergeladen und vorgemerkt, steht jetzt ganz oben auf der Nachbackliste. Super klasse und wieder mal ein großes Dankeschön für eine neue Idee aus diesem Forum und natürlich an Stefanie für das Rezept!
.dst :top :hu :st .dst :top :hu :st
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Goldy » Sa 14. Mär 2015, 22:56

funduq hat geschrieben:
Goldy, schön sind sie geworden, den Längsschnitt finde ich super. :top :top

Ich hatte heute morgen das Gefühl, dass meine genug gegangen sind, schaut selbst.

Dankeschön Sperling,Ebbi,Steffi und Yannik. ;)

Ich finde Deine sind viel besser aufgegangen Steffi. :kl
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Goldy » Sa 14. Mär 2015, 23:14

Ebbi sieht doch gut aus wenn Du auch kein Vollkorn so möchtest,Abnehmer hast Du doch genug. :top
Steffi sehr schön geworden und so groß :kl
Yannik was willst Du mehr ein super Anschnitt :top
Pelzi auch sehr gut gemacht :hu
Renate ist doch gut geworden,
vielleicht wäre es in der Form gebacken noch größer geworden :kh
Also ich weiß nicht meine sehen gegen Eure so klein aus. :mz
Ach fast hätte ich es vergessen,der Teig war beim Einschneiden nach der Kühliruhe auch fest. Es schmeckt super auch meinem GöGa das nächste Mal mache ich aber auch etwas kalten MC/LM mit dran, ich will auch ein größeres Brot :p (oder habt Ihr nur besser geknipst)
Der Anschnitt
Bild

Hannes prima gemacht :kl
Stefanie über Dein Brot hätte sich doch Deine Tante gefreut. :kh
Michael die Krume Deines Brotes gefällt mir sehr gut. :top
Ulla :kl wie immer und gleich 3 von diesem Rezept?
Es scheint auch nicht übel zu nehmen wenn es erst früh geformt wird, aber da muss man ja noch früher aufstehen. :p
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Ebbi » Sa 14. Mär 2015, 23:29

schöner Anschnitt Goldy :top :kl
Du hast recht, ein Brot ging schon außer Haus und vom anderen ist noch die Hälfte übrig, das ist aber morgen auch weg...
Aber auch meine Männer sind sich einig, es schmeckt gut aber bitte nicht mehr backen, deine anderen Brote sind viel besser :XD
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon _xmas » So 15. Mär 2015, 00:31

Eure Backergebnisse sind sehenswert :top

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11290
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon pelzi » So 15. Mär 2015, 07:38

Oh, wieder so eine schöne Collage. Danke, liebe Ulla. :tc :tc :tc
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Yannik » So 15. Mär 2015, 10:44

Super Anschnitte sind hier noch gekommen, klasse Collage :top
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 517
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon EvaM » So 15. Mär 2015, 11:04

HALT! Ich komme doch auch noch mit meinem Brot! :heul doch ;) . Der gestrige Tag war wie verhext, zwischen lauter Terminen schnell das Brot gemacht, am Schluß im "kleinen Schwarzen" den Teig gewirkt und trotz spät gewordener Feier brav in der Früh das Brot in den Ofen verfrachtet.. jetzt bin ich müde. :mz

Pate fermentee nach etwas weniger als 48 h:

Bild

Das Brühstück:

Bild

Vor Kühlschrank:

Bild

Nach Kühlschrank:

Bild

Fertig:

Bild

Anschnitt folgt, wenn das Brot ausgekühlt ist.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon Brotstern » So 15. Mär 2015, 11:38

Super!
Super Brote habt ihr wieder gebacken, Eva, dein Nachzüglerbrot hat schöne Einschnitte!
Und Ulla hat alles auf einer Collage verewigt! :top
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: 3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot

Beitragvon funduq » So 15. Mär 2015, 11:39

Sieht gut aus Eva. :top :top :top

Hast du die Hälfte der Menge genommen, oder ist das ein Doppelbrot?
Liebe Grüsse
Steffi
Benutzeravatar
funduq
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 15. Jan 2015, 15:31
Wohnort: Altensteig

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz