Go to footer

13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon _xmas » Do 30. Aug 2012, 13:42

Rezepte für Laugengebäck:
1. dieses Inge (iobrecht)
2. dieses Lutz, Plötzblog
3. oder dieses hier Micha, grain de sel

So formt man Brezel (von Lutz)

Rezepte für Bagels:
1. dieses Ketex
2. dieses Stefanie, Hefe und mehr
3. oder dieses hier Ulrike, Küchenlatein[/quote]

Herstellung von Bagels, Ciril Hitz

Wer Übernachtgebäcke herstellt, sollte selbst entscheiden, wann er mit der Arbeit beginnt.
Nachbacken wie immer erwünscht...

Bitte hier keine Fotos vor Samstag einstellen!

Damit sich das Online-Backtreffen nicht totläuft folgender Vorschlag:
Das nächste Backtreffen findet wieder nach einer Rezeptur ohne Alternativgebäck (im Oktober) statt.
Es wird sonst zu chaotisch. Einige Bäckersleut' scheinen sich nicht entscheiden zu können...
Gebäck und Termin werden nach Abstimmung festgelegt.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon BrotDoc » Fr 31. Aug 2012, 08:18

Liebe Leute,
momentan gehts bei mir drunter und drüber. Morgen Vormittag müssen wir für eine gute Freundin eine Torte backen, das wird die Küche in Beschlag nehmen und verhindern, daß ich am Backtreffen teilnehmen kann. Tut mir leid, hätte sehr gerne mitgebacken. Beim nächsten Mal bin ich sicher wieder dabei.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Lenta » Fr 31. Aug 2012, 14:42

Ja, sobald das Sommerloch verschwunden ist herrscht hier wieder Zucht und Ordnung :cry

Habe am 1.9. Hochzeitstag und da mein Mann mir nicht verraten will wie wir den feiern kann ich also auch nichts planen :ich weiß nichts

Hätte ja sowieso nur mit Kaiser-Natron gebacken :p Wenn jemand Tipps dafuer braucht, ich bin heute mal auf jeden Fall noch online :lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon hansigü » Fr 31. Aug 2012, 14:46

Lenta, bitte gib mir nen Tip, ich hab auch nur Kaisernatron im Hause, bitte bitte!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Lenta » Fr 31. Aug 2012, 14:53

Also auf 1l Wasser 50g Natron und 1-2 EL Salz. Zum Sieden bringen, Teiglinge 30 Sekunden von jeder Seite ziehen lassen, mit einem Schaumlöffel rausholen und direkt aufs Backpapier und abbacken.

Nicht empfehlenswert ist das Wasser zu erhitzen und das Natron dann hineinzugeben, es wallt dann sehr hoch.

Das gilt für das normale Haushaltsnatron!!!!! (Natriumhydrogencarbonat, richtig Ebbi, Inge??)

Die richtige Lauge muss nicht erhitzt werden!!!!
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon hansigü » Fr 31. Aug 2012, 14:59

Merci, für diesen wertvollen Tipp, liebe Lenta. Und Euch morgen einen wunderschönen Hochzeitstag. In einem Monat werde ich arm, wir feiern da unsere Perlenhochzeit, wo gibts preiswerte Perlen? ;)
So,da kann ich ja morgen doch eventuell mitbacken. Auf Bagels habe ich keine Lust und Laugengebäck habe ich noch nie gemacht. Also wenn nüscht dazwischen kommt, bin ich also dabei. Welches Rezept muss ich nachher noch gucken. Also bis dann!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Lenta » Fr 31. Aug 2012, 17:36

Danke hansi und viel Spaß morgen! :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon hansigü » Fr 31. Aug 2012, 17:45

Danke, na hoffentlich bäckt noch jemand mit, ich werde wahrscheinlich Inges Rezept nehmen, da ich noch genügend alten Teig im Haus habe! Ob ichs heute Abend schon ansetzte, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich morgen in der Frühe und dann am späten Nachmittag in den Ofen. Mal schaun, bin grad etwas k.o.
Macht noch jemand mit morgen ?????
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Werner33 » Fr 31. Aug 2012, 18:27

hansigü hat geschrieben:Merci, für diesen wertvollen Tipp, liebe Lenta. Und Euch morgen einen wunderschönen Hochzeitstag. In einem Monat werde ich arm, wir feiern da unsere Perlenhochzeit, wo gibts preiswerte Perlen? ;)


WO WOHL :?

IN DER SÜDSEE :cha
Südpazifik. Polynesisches Dreieck :top

Und deine Frau ist bestimmt nicht abgeneigt von so einer kleinen Shopping- :xm Reise

Gruß Werner
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 00:27
Wohnort: auf der Filderebene


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon hansigü » Fr 31. Aug 2012, 19:15

Danke, Werner für den Tip, aber das wird knapp von der Zeit her und außerdem feiern wir an dem Tag unseren 130igsten mit der Familie!
So, wer backt den nun mit morgen?, also ich bin willig!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Backwolf » Fr 31. Aug 2012, 19:21

hansigü hat geschrieben:.....also ich bin willig!


Immerhin schon mal ein positiver Beginn :lala :lol:
Backwolf
 


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Little Muffin » Fr 31. Aug 2012, 19:38

Lenta, ist das auch ein Tipp den ich für Bagels verwenden kann? Die kommen doch auf für ne Minute in siedendes Wasser und ich habe schon öfter mal was von Natron dabei gelesen. Was für mich vielleicht auch erklären würde warum die fertigen Bagels glänzen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon _xmas » Fr 31. Aug 2012, 19:44

So, wer backt den nun mit morgen?, also ich bin willig!

Ich. Meine Vorbereitungen habe ich erledigt :ma
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Sperling76 » Fr 31. Aug 2012, 19:57

Ich bin auch dabei. Die Vorbereitungen für die Bagels laufen schon.
Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Little Muffin » Fr 31. Aug 2012, 20:26

Tja, das kommt jetzt drauf an, evlt backe ich morgen die Bagels, also mache den Teig in der Früh und die Teiglinge kommen dann laut Rezept ja für einige Std. in den Kühlschrank. Andererseits habe ich wohl keine 6,5g Hefe mehr im Haus.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Andreas2233 » Sa 1. Sep 2012, 00:12

Hallo,

ich werde nicht mit backen.
Laugengebäck hatte ich erst vor kurzem gebacken und Bagels reizen mich nicht.
Davon abgesehen ist in der Tiefkühlung kein Platz mehr.
Gestern und heute habe ich mich um Wurst und Fleisch gekümmert. Jetzt sind die Lagerkapazitäten erstmal wieder ausgereizt.

Ich wünsche Euch für morgen viel Spaß und Erfolg.
M f G
Andreas

Ich kann kochen. Von Technik oder Mechanik habe ich keine Ahnung!

Fotoalbum
Benutzeravatar
Andreas2233
 
Beiträge: 366
Registriert: Di 10. Jul 2012, 05:55
Wohnort: Moormerland


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Little Muffin » Sa 1. Sep 2012, 08:06

Guten Morgen! Wir haben gestern kurzfristig umgeplant, wegen der schlechten Wetterlage. Heute Morgen schaut es zwar etwas besser aus, aber ich habe mich dazu entschieden mitzubacken. Leider habe ich nicht ganz verstanden wie das wohl heute funktioniert, irgendwie scheint es nicht wirklich zu einer Rezeptauswahl gekommen zu sein. Jedenfalls backe ich die bei Ulrike vorgestellten Bagels nach Hamelman nach, die passen mir vom Zeitplan am besten. Ich gehe jetzt also in die Küche, habe hoffentlich noch ausreichend Hefe und setze den Teig an. Der dann in ner guten Stunde geformt wird und bis heute Spätnachmittag in die Kühlung wandert.

Ich bin gespannt, wie das Rezept ist. Ich habe schon einige nachgebacken, auch das von Ketex. Bislang bin ich immer auf das mit direkter Führung zurück gekommen. Alle anderen waren nicht besonders.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon hansigü » Sa 1. Sep 2012, 08:30

Guten Morgen,
Daniela heute darf jeder machen was er will, von den ausgesuchten Rezepten.
Ich mache das Laugengebäck nach Inge.
Der Teig ist schon mal geknetet und darf im Moment ruhen.
Die neue KitchenAid meiner Frau hatte aber Probleme mit dem Teig. Ich habe dann mit der Hand weitergeknetet. Und als ich fertig war, hatte ich die Butter vergessen :tip
Habs sie aber noch untergeknetet.

Bild


Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon Goldy » Sa 1. Sep 2012, 08:35

1.Laugengebäck
2.Bagel mit MandelkrusteBild

Bild
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: 13. Online-Backtreffen am 1.9. Laugengebäck oder Bagels

Beitragvon _xmas » Sa 1. Sep 2012, 08:41

Guten morgen miteinander - ich habe die Bagels von Ketex in Arbeit, und wenn die Zeit reicht, werde ich mir noch ein weiteres Bagel-Rezept vornehmen.
Viel Spaß Euch allen!
Ja, Daniela, da sich kaum jemand entscheiden konnte und auch nur wenige mitmachen, kann sich jeder was aus der Auflistung weiter oben aussuchen und wir vergleichen die unterschiedlichen Macharten und Ergebnisse... besser als gar nix :xm

@Goldy - sieht schon gut aus :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz