Go to footer

1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Davina » Sa 12. Jan 2019, 15:37

Mein halbes Brot füllt den Backstein auch reichlich und obwohl ich die Temperatur nach 12 min reduziert hatte wird es sehr braun. Es sind erst 30 Minuten um und muss nicht dunkler werden. Ich schalte jetzt auf 190 Grad zurück.
Viele Grüße
Davina
Benutzeravatar
Davina
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Böblingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Heinerich » Sa 12. Jan 2019, 15:38

Conditola hat geschrieben:Bild

Toll sieht das aus!
Conditola hat geschrieben:Habe nur die halbe Menge genommen .....

Welch geniale Idee .... :cry
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon _xmas » Sa 12. Jan 2019, 15:43

Mir wollte ja niemand glauben, dass das dicke Oschis sind :eigens
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Hasufel » Sa 12. Jan 2019, 15:44

Für alle, die wie ich das Brot erst morgen backen werden und dabei die App Brotheld verwenden, noch ein nützlicher Hinweis: ich habe das Rezept dort in die Datenbank eingetragen und es sollte damit auch für euch abrufbar sein. Das erleichtert das Backen vielleicht ein wenig. Viel Spaß und gut Back! :top
Hasufel
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 12:01


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Heinerich » Sa 12. Jan 2019, 15:48

Wenn ich das Rezept halbiere, kommen dann, in etwa 2 x 750er dabei heraus?
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Hasufel » Sa 12. Jan 2019, 15:50

2 x ~1,3 kg
Hasufel
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 12:01


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon klari » Sa 12. Jan 2019, 16:15

Moin,

das Landbrot kam mir gut zu pass, da heute Abend noch Besuch erwartet wird. Also hab ich mich noch kurzerhand entschlossen mitzumachen :top .


Bild

Teig in die Wanne...
Bild

Vorm Verfrachten in den Gärkorb (Größe GK 1 kg):
Bild

Gare ca. 2 Stunden bei 8 Grad, da mir der Teig nach 1 dreiviertel Stunden schon sehr reif vorkam.

Bild

Herrlicher Ofentrieb :shock:

Bild
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 378
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Heinerich » Sa 12. Jan 2019, 16:19

Hasufel hat geschrieben:2 x ~1,3 kg

Ähhh...
Aber doch nicht beim halbierten Rezept!! :shock:
klari hat geschrieben:Moin,

das Landbrot kam mir gut zu pass, da heute Abend noch Besuch erwartet wird. Also hab ich mich noch kurzerhand entschlossen mitzumachen :top .

Hast Du die Mengen reduziert?
Ich werde immer verwirrter ..... :cry:

Brotdoc schtubte, in seinem Blog:
"Die angegebene Menge reicht für zwei mittelgroße Brote ..."
Unter mittelgroße Brote verstand ich bisher 750er ....
Zuletzt geändert von Heinerich am Sa 12. Jan 2019, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Davina » Sa 12. Jan 2019, 16:19

Eure Brote im Ofen sehen klasse aus!
Ich habe wohl etwas tief eingeschnitten - auch das übe ich noch …
Ansonsten schaut es schon mal ganz gut aus und wenn es kein Stein geworden ist, dann freue ich mich nach dem Anschnitt hoffentlich.



Bild

Bild
Viele Grüße
Davina
Benutzeravatar
Davina
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Böblingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Heinerich » Sa 12. Jan 2019, 16:22

Tolles Ergebniss, Davina!
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon klari » Sa 12. Jan 2019, 16:22

Ich habe das Originalrezept halbiert, da ich nur ein Brot brauche.
Die Mengenangaben von Ulla bzw. auf der Seite vom Doc beziehen sich auf zwei Brote.
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 378
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Davina » Sa 12. Jan 2019, 16:25

klari hat geschrieben:Bild



Ist das ein Paddel???

Ich habe das jetzt schon so oft bei euch gelesen und konnte mir optisch nichts drunter vorstellen.
Viele Grüße
Davina
Benutzeravatar
Davina
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Böblingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Sheraja » Sa 12. Jan 2019, 16:27

Meines ist auch fertig.
Gut habe ich nur die halbe Menge gemacht.
Ich habe es nicht so tief eingeschnitten, mein Messer wollte nicht so recht, muss mir ein neues bereitlegen. Ich finde tiefe Einrisse auch schön.
Ich habe so ziemlich alles nach Vorgabe gemacht, sogar mein Hartweizenmehlrest war gerade noch 302 Gramm. Statt es gleich zu wägen, mache ich mich huschig wegen dem Mehl :( Ist wohl nicht gerade mein WE.
Trotzdem ist mein Brot ganz passabel geworden. Denk ich mal.
Anschnitt muss warten, obwohl es in den Fingern juckt.
Bild
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 576
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon EvaM » Sa 12. Jan 2019, 16:30

Björn hat eine große Familie und damit eine andere Mengenvorstellung von mittelgroßen Laiben :XD
Eure Resultate sehen toll aus. Ich habe die ganze Menge genommen und einen großen Laib und einen kleineren Laib für eine Freundin geformt. Den kleinen Laib habe ich während des Backens des ersten im Kühlschrank geparkt. Das klappt eigentlich immer gut. Der Kleine ist jetzt gerade im Ofen.

Davina, ja das ist der Paddel. Ich habe noch einen etwas anders geformten. Meine Cooking chef ist etwas älter. Der neue Paddel ist vermutlich noch etwas besser.

Bei welcher Temperatur bewahrst Du Deine Mehle auf, klari? Ich kam trotz flotten Knetens nur auf 21,7 Grad. Meine Mehle lagern allerdings auch kühl in der Speisekammer.

Bild

Bild

Anschnitt kann ich erst morgen liefern. Ich bin aber sehr auf den Waldstaudenroggengeschmack gespannt!
Zuletzt geändert von EvaM am Sa 12. Jan 2019, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2183
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Davina » Sa 12. Jan 2019, 16:32

:kl
Das sieht großartig aus!
Sheraja, hattest du ein Tuch im Gärkörbchen oder blank drinne?
Ich hätte auch gerne die Mehlkreise.
In meinem Körbchen hatte ich die mitgelieferte Haube und die ist relativ dick. Man sieht null Rillen.
Viele Grüße
Davina
Benutzeravatar
Davina
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Böblingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Sheraja » Sa 12. Jan 2019, 16:43

Blank das Körbchen mit Roggenmehl ausgestäubt oder wie man sagt. Das ist alles.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 576
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon moni-ffm » Sa 12. Jan 2019, 16:49

Nach Rückkehr von einer Bruncheinladung (mit vieeeel Sekt... :p ) habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht und sicherheitshalber alles nachgewogen und auf der Zutatenliste abgehakt.

Der Teig ruht vor sich hin

Bild
Heute war der Teig sehr fest, obwohl ich schon 20 g Wasser mehr zugegeben habe. Bin gespannt auf das Ergebnis.

LG
Monika
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 551
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon klari » Sa 12. Jan 2019, 16:56

Brot ist aus dem Ofen, Anschnitt folgt.



Bild

Bild


Davina, wegen des Paddels schau mal hier.
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 378
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon Davina » Sa 12. Jan 2019, 17:32

Da es hier heute Abend warmes Abendessen gibt musste ich das Brot schon jetzt anschneiden und schon mal probieren. Sehr lecker! Nicht so schön großporig, wie das Original, aber auch nicht wie befürchtet zu trocken, sondern die Krume ist angenehm weich und fluffig.

Bild

Bild

:tL
Viele Grüße
Davina
Benutzeravatar
Davina
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Böblingen


Re: 1. Online-Backtreffen 2019, Landbrot

Beitragvon hansigü » Sa 12. Jan 2019, 17:37

_xmas hat geschrieben:Mir wollte ja niemand glauben, dass das dicke Oschis sind :eigens


Na das war doch nur ich, da kannst ja mit mir .ph :lol:

Wollte heute meinen jungfräulichen Topf einweihen, und auch ich wollte das erste Mal ein Brot im Topf backen. Spricht etwas dagegen dies mit diesem Brot zu tun?

Davina, schönes freigeschobenes Brot hast du da hinbekommen. Warum sollte es ein Stein sein :ich weiß nichts

Edit: Na das sieht ja sehr gut aus, auch wenn die Porung nicht so groß geworden ist, aber das ist ja inzwischen ein Hype :mz

Sheraja, auch prima, trotz der nicht so tiefen Einschnitte.

Eva und Alex, auch ganz prima geworden. :kl
Eva, ob man von dem bischen Waldstaudenroggen was raus schmeckt? :lala

So mein Teig steht zu Teigruhe. Er hatte 22°nach dem Kneten. Bin gespannt wie er sich macht.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6856
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz