Go to footer

1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Keufje » Sa 28. Mär 2020, 22:59

Die schnelle Piiza vom Plötzblog mit Fenchel ( mit etwas Pernod und Oragensaft angedünstet) und Ziegenkäse.
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Keufje am So 29. Mär 2020, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Keufje
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Hesse » So 29. Mär 2020, 12:42

Tolle Pizzen- wohin man auch schaut! :katinka :D

Bei uns gab es gestern zum Abendessen auch eine, Teig nach Ketex, auf 220gr Mehl/Grieß heruntergerechnet- reicht für uns beide mehr als reichlich.

Belag: selbst hergestelltes und fein gewürztes Tomatenmark von der letzten Ernte- meine Frau hatte es in eine Eiswürfelform gefüllt, angefroren und dann die Würfel einzeln entnehmbar eingefroren.
Darauf kamen eingelegte Paprika, hauchdünne Zwiebelringe, dünn geschnittene Champignons und kräftige Salami.
Obendrauf „Heublumenbergkäse“ und nach dem Backen Bärlauch und Schnittlauch aus dem Garten.

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon hansigü » So 29. Mär 2020, 13:14

Tolle Pizzen habt ihr gezaubert :kl
Es war uns nicht nach Pizza dieses We. Wir haben dafür angegrillt, leider nur zwei Bratwürste und zwei Brätel, ansonsten kommen ja Gäste dazu! :ich weiß nichts
Bin gespannt was noch so angeboten wird hier, vielleicht holen wir es ja in der Woche nach, wenn uns der Zahn tropft .dst
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Backfee » So 29. Mär 2020, 15:02

:hu Der 24-Teig von Lutz ist nun auch fertig. Lecker war es. :kl

Bild

Bild
Viele Grüße von Uta bindafuer
Benutzeravatar
Backfee
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 16:34
Wohnort: Rheinland


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mimi » So 29. Mär 2020, 15:26

Ganz tolle Pizzen habt Ihr erschaffen. Mir tropft schon der Zahn. .dst .dst
Mein Teig darf sich noch etwas akklimatisieren und dann geht‘s los. :hx

@Uta, was ist das für ein einzelnes Teil am Pizzarand? :? :?
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » So 29. Mär 2020, 15:45

Der schnelle von Teig war tatsächlich gut, wir lieben dünnen krossen Boden und aromatisch war er auch.
Pizza Stay home mit Sauce aus dem TK und Zutaten, wenig Auswahl, und Käse vom fliegenden Händler.
Ich nenne sie Stayhome-Sonnenpizza

Bild

Bild

Bild

Bild
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 842
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » So 29. Mär 2020, 15:55

Tolle Ergebnisse bisher! :kl

Mein Making-of:

Bild
Teigkugel Samstag 0:00Uhr... ;)

Bild
34h später: schon ziemlich gar...

Bild
Das Gezerre beginnt.. (Geduld ist angesagt - der Teig braucht Pausen!)

Bild
Sugo reduziert, Spinat taut auf...

Bild
Tonno e Cipolla

Bild
Vorbereitung ist alles...

Bild
Spinaci...

Bild
Lecker!

Bild
Tonno e Cipolla

Bild
Mmmhh!

Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Theresa » So 29. Mär 2020, 16:07

Von meinen Pizzen gibt es erst morgen Fotos, wir essen immer später am Abend und da ist der Computer schon aus.

Alle Pizzen sehen super aus, zum reinbeißen.
Benutzeravatar
Theresa
 
Beiträge: 168
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Keufje » So 29. Mär 2020, 16:23

Super Ergebnisse. Wer braucht da noch den Pizza Dienst!
Keufje
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Backfee » So 29. Mär 2020, 16:26

@Uta, was ist das für ein einzelnes Teil am Pizzarand? :? :?

Hallo Mimi, es sind Artischockenböden.
Viele Grüße von Uta bindafuer
Benutzeravatar
Backfee
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 16:34
Wohnort: Rheinland


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » So 29. Mär 2020, 16:56

Ich bin sehr geflasht von dem, was ihr da zeigt. Solche appetitlichen Pizzen kann Lieferando nicht bringen. @all, großes Lob. :kl :kl :kl
Andreas, ich habe den kleinen Pizzaofen (400°) auch, habe meine Pizza gestern aber im BO gebacken, um auzutesten, was bei 275° möglich ist.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » So 29. Mär 2020, 17:02

Ulla,

ich finde den Ferrari-Ofen einfach perfekt: Keine lange Vorheizzeit, wirklich hohe Temperatur und last but not least Ferienhaustauglich! (unter anderem deshalb habe ich auch keine Knetmaschine nutzen wollen - die nehme ich nämlich im Gegensatz zum Ofen nicht mit in den Urlaub...) :top

Flammkuchen gehen auch gut damit!

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » So 29. Mär 2020, 17:50

Ich bin ganz deiner Meinung, habe schon sehr oft mit dem Ofen Pizza gebacken. Mich stört nur die Geruchsentwicklung.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mikado » So 29. Mär 2020, 17:50

_xmas hat geschrieben:Andreas, ich habe den kleinen Pizzaofen (400°) auch, ...

Andreas! hat geschrieben:ich finde den Ferrari-Ofen einfach perfekt: ... wirklich hohe Temperatur


@ Ulla und @ Andreas

In euren Pizzaöfen ist eine Pizza in welcher Zeit fertig gebacken, was ist darin die übliche Backzeit?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1468
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » So 29. Mär 2020, 17:57

Gut vorgeheizt meine ich, es sind 5 Min., Mika, hab's lange nicht mehr ausprobiert mit Rücksicht auf die Figur. :heul doch

Der Ofen war eine Anschaffung vor etwa 6 Jahren. Eine Temperaturanzeige wie die neueren Modelle hat meine alte Möhre nicht, aber Power!

Wenn aber etwas Öl über den Rand läuft oder ein Stück Paprika verbrennt, dann qualmt es ordentlich. Die Wohnung stinkt dann ein paar Tage lang. Es ist für mich deshalb ein "Freiluftbräter".

Edit: Ich habe die schnelle Almpizza gebacken. Wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » So 29. Mär 2020, 18:10

Ich würde als Backzeit für Pizza mal so 6-7 Minuten tippen, je besser belegt, desto länger... 8-)

Flammkuchen geht in max. 4-5 Minuten.

Geruchsentwicklung finde ich jetzt nicht besonders - solange man aufpasst, dass kein Belag (schon gar kein fettiger!) auf den Stein gelangt. Der Rauchmelder in unserer norwegischen Hütte hat eigentlich auch nix dagegen... ;) Hier zuhause steht das Teil eh unter dem Dunstabzug auf dem (ausgeschalteten) Herd. :lala

Andreas

Ulla, die Pizza sieht lecker aus! .dst
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » So 29. Mär 2020, 18:17

Danke Andreas. Sie hat auch sehr gut geschmeckt. Die Optik täuscht ein bisschen, der Rand war kross, leicht und luftig. Die Mitte sehr dünn und knusprig.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mimi » So 29. Mär 2020, 18:40

Sheraja, Andreas, Ulla feine Pizzen habt Ihr gebacken. :kh :kh :kh

Ich bin nun auch fertig und papp satt.

Die „Weltbeste“ Pizza von Ketex hat mir ausgesprochen gut geschmeckt. Dünner Boden, knuspriger Rand. Den Tip, Parmesan in die Pizzasoße zu geben, werde ich beibehalten. Ich gebe aber mehr Kräuter dazu. Abgeschmeckt wird mit Balsamicoessig,Tabasco und etwas Zucker.

Im Teig mußte ich Hartweizengrieß gegen Hartweizenmehl tauschen.

Der Belag ist unspektakulär: Salami, Paprika, Oliven, Frühlingszwiebeln, Cocktailtomaten und Emmentaler.

Bei 275 Grad 2 Minuten angebacken, belegt und nochmal für 7 Minuten in den Ofen.

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » So 29. Mär 2020, 18:46

Sehr schön, Mimi :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » So 29. Mär 2020, 19:04

Das sieht auch lecker aus! :top

Mein Sugo geht so: In etwas Olivenöl (nicht das Beste Ehefrau von Allen mitliest... ;) ) ordentlich durchgedrückten Knoblauch und ca. 2 Teelöffel Sambal Olek angehen lassen, Pomito, stückige Tomaten usw. dazu, ein Schuss Balsamico, etwas brauner Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer und getrocknete Kräuter (de Provence momentan) - aufkochen und bei geringer Hitze reduzieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Der Anfangs sehr scharfe Eindruck verflüchtigt sich nach ca. 20 Minuten... :XD

Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz