Go to footer

Wer hilft mir meinen Manz Backofen besser zu verstehen

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Wer hilft mir meinen Manz Backofen besser zu verstehen

Beitragvon Kaffeeklatsch » So 26. Mär 2017, 15:27

Ihr Lieben, ich habe lange gespart und mir als zweiten Backofen in meiner Küchen den Manz 30/2 gekauft. Da ich einen eigenen Backblog habe und immer sehr viele Backsachen herstelle, dachte ich es wäre toll auf 2 Ebenen teilweise mit unterschiedlicher Temperatur backen zu können. Gartins, normale Kuchen, Hähnchen etc. alles kein Problem...aber mit meinem Lieblinsgebäck den Macarons scheitere ich kläglich :ich weiß nichts ...die Dinger kriegen keine Füsschen obwohl sie getrocknet sind, sie bekommen oben einen Hügel der dann auch noch beim backen aufplatzt...ich hätte nach dem 6ten Blech weinen können und trau mich nicht mehr die Dinger darin zu backen. Heute mit den Baisers war es auch ein Trauerspiel. Beo 110 Grad waren sie von außen schon bräunlich und sind richtig "zerrissen" ...hat Jemand Tipps für mich...ich wäre so Dankbar. LG Marion :tL
Kaffeeklatsch
 
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Mär 2017, 15:09


Re: Wer hilft mir meinen Manz Backofen besser zu verstehen

Beitragvon Nachtengel » Mo 3. Apr 2017, 23:05

Einen wundervolleng guten Abend Marion, +

Ich oute mich.. bei Deinen genannten Schwierigkeiten bzgl Zutaten .. kenne ich mich nicht aus..
Aber, im "normalen" Ofen.. bei welcher Temperatur würdest Du da diese backen?


Bei Manz empfinde ich das mit den unterschiedlichen Temperaturen nämlich gar nicht so einfach..
Bei 2 Ebenen.. die Obere, deren Boden .. ja die Einstellung auch für die untere Ebene ist..

Und wenn ich oben 180 Grad einstelle, und unten deutlich weniger..kommt da mehr unten an Hitze an.
Verstehst Du was ich meine?

Herzlichst grüssend Nachtengel
Nachtengel
 


Re: Wer hilft mir meinen Manz Backofen besser zu verstehen

Beitragvon Kaffeeklatsch » Fr 7. Apr 2017, 10:48

Ich verstehe was du meinst, ich kämpfe mich da auch immer noch ein wenig durch...denke aber das durch di andere Wärmeverteilung im Manz Backofen und die sehr konstante Temperatur verschiedene Gebäcke einfach etwas schwieriger herzustellen sind...aber ich gebe nicht auf und probiere fleißig weiter. LG Marion
Kaffeeklatsch
 
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Mär 2017, 15:09


Re: Wer hilft mir meinen Manz Backofen besser zu verstehen

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 7. Apr 2017, 11:57

Kaffeeklatsch hat geschrieben:... Da ich einen eigenen Backblog habe ....
LG Marion :tL


allo Marion,

hab ich da was überlesen oder willst Du uns den Blog verheimlichen?

Liebe Grüße von der Miez
Espresso-Miez
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz