Go to footer

Wer hat Erfahrung mit I...A Backofen?

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Wer hat Erfahrung mit I...A Backofen?

Beitragvon moni-ffm » Do 13. Jul 2017, 16:22

Hallo liebe Brotbäckerinnen und Brotbäcker,

meine lange Suche nach einer neuen Wohnung war endlich erfolgreich - im September kann ich in eine größere Wohnung umziehen!!! :kl :kl :kl

Und die neue Wohnung hat nicht nur den Vorteil, im gleichen Haus zu sein, was den Umzug erheblich vereinfacht, sie hat auch eine Küche, die diesen Namen verdient. Ich kann gar nicht beschreiben, wie happy ich bin. In Zukunft kann ich dann mit Übernacht-Gare arbeiten, habe einen normal großen Backofen mit Grill und Heißluft - verglichen mit meinem jetzigen Möglichkeiten schierer Luxus.

Leider ohne Einbauküche, was jetzt einen heftigen finanziellen Einsatz von mir erfordert, aber dann kann ich mir alles nach meinen Wünschen und Bedürfnissen aussuchen.
Und das ist eine Landhausküche von der kleinen schwedischen Möbelboutique... :XD

Bei den E-Geräten bin ich etwas skeptisch, ich habe keinerlei Erfahrung mit deren Geräten und kenne auch niemanden, der ein solches besitzt. Ich kann mich erinnern, dass dieses Thema schon mal diskutiert wurde und es gab auch mindestens einen Mitbäcker/eine Mitbäckerin, die vor der gleichen Frage stand wie ich: kaufen oder nicht? Bei mir geht es konkret um einen Backofen der Kulinarisk Serie. Kann jemand von Erfahrungen berichten? Bin für jede Info dankbar.

Bin schon ganz kribbelig und würde am liebsten morgen umziehen...
LG aus dem sonnigen Freiburg
Monika
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 589
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Wer hat Erfahrung mit I...A Backofen?

Beitragvon Fussel » Do 13. Jul 2017, 16:34

Mit deren Backöfen habe ich keine Erfahrung, aber wir haben vor zwei Jahren einen Kühlschrank gekauft und sind nicht begeistert, weil sich Wasser sammelt. Und schon wieder austauschen macht auch keinen Spaß...

Ich habe mir in den 90ern zwar auch eine Einbauküche vom Möbelschweden gekauft, aber die Geräte woanders. Ich habe einen Bosch-Herd (inzwischen ein Nachfolgemodell) und bin zufrieden. Es ist ein Gerät ohne Schnickschnack, keine Dampffunktion, keine Programme, einfach nur Ober- und Unterhitze, Umluft, Grill, Vorheizstufe. Aus die Maus.
Ich liebe diesen Ofen u.a. auch deshalb, weil er trotz guter Isolierung die größten Bleche hat von allen angebotenen Öfen. Ich bin damals durch die Läden gezogen mit dem Zollstock und habe die Blechflächen ausgemessen (die Nutzfläche, nicht die Außenmaße). Miele ist dabei z.B. sofort disqualifiziert worden, weil die absolute Winz-Bleche haben. Nix für einen Blechkuchenliebhaber wie mich :-)
Fussel
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10



Ähnliche Beiträge

Tuchabzieher für Manz Backofen
Forum: Backöfen
Autor: Herbert12345
Antworten: 26
Mein Backofen ist kaputt
Forum: Backöfen
Autor: iobrecht
Antworten: 36
Beko Backofen
Forum: Backöfen
Autor: sonne
Antworten: 6
Steinbackofen für nur 1 Brot is nix, welchen Backofen dann?
Forum: Backöfen
Autor: DerMarc
Antworten: 10
Neff Backofen mit CircoTherm
Forum: Backöfen
Autor: Christian144
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz