Go to footer

Welches Lochblech

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Welches Lochblech

Beitragvon Waldhexe » Mo 23. Jul 2018, 07:52

Hat geklappt :cha

Die haben heute morgen angerufen, da dachte ich schon... nee, jetzt wird das storniert, aber nee, haben nur die Daten abgeglichen, paar allgemeine Fragen gestellt und die Bleche werden in 2-5 Werktagen geliefert :st
liebe Grüße Kristin :hx :ma
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 10:50
Wohnort: Saarbrücken


Re: Welches Lochblech

Beitragvon mischee » Mo 23. Jul 2018, 08:23

:top prima :top
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Welches Lochblech

Beitragvon cremecaramelle » Mo 23. Jul 2018, 20:34

Waldhexe hat geschrieben:Hat geklappt :cha

Die haben heute morgen angerufen, da dachte ich schon... nee, jetzt wird das storniert, aber nee, haben nur die Daten abgeglichen, paar allgemeine Fragen gestellt und die Bleche werden in 2-5 Werktagen geliefert :st


na siehste, geht doch
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:20


Re: Welches Lochblech

Beitragvon Waldhexe » Do 26. Jul 2018, 22:12

Die Bleche sind heute angekommen... und die sind nicht wie angegeben 46cm breit sondern 47cm :wue
Zum Glück passen sie gerade so rein, aber leider, dadurch, dass sie zu breit sind,nicht uf den Teleskopauszug was total blöd ist. aber, nunja, es wird gehen.
Zuletzt geändert von Waldhexe am Fr 27. Jul 2018, 06:08, insgesamt 1-mal geändert.
liebe Grüße Kristin :hx :ma
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 10:50
Wohnort: Saarbrücken


Re: Welches Lochblech

Beitragvon mischee » Do 26. Jul 2018, 23:32

Du meinst wohl 47cm nehme ich an ?
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Welches Lochblech

Beitragvon Waldhexe » Fr 27. Jul 2018, 06:08

mischee hat geschrieben:Du meinst wohl 47cm nehme ich an ?


Ja, Tippfehler
liebe Grüße Kristin :hx :ma
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 10:50
Wohnort: Saarbrücken


Re: Welches Lochblech

Beitragvon cremecaramelle » Fr 27. Jul 2018, 14:38

ich hatte mir damals die orangenen gekauft, die waren auch eine Idee zu breit und haben sich ständig verhakt. Der Herr Gemahl konnte die aber rechts und links etwas kürzen, er meinte, das sei einfach gewesen, dann passten sie perfekt. Vielleicht ist da ja auch eine Option für Dich?
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:20

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Welches Waffeleisen
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Laura1987
Antworten: 16
Welches Mehl ist geeignet für ein "Diabetiker-Süßmäulchen"?
Forum: Mehle, Getreide, Saaten und Körner
Autor: Lulu
Antworten: 6
Lochblech Jodu
Forum: Backöfen
Autor: mischee
Antworten: 2
Welches Holz?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Farina
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz