Go to footer

Erfahrungen mit Pizzaofen gesucht

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Erfahrungen mit Pizzaofen gesucht

Beitragvon Heidi60 » Fr 13. Feb 2015, 18:57

Hallo liebe Mitglieder!
Zuerst einmal möchte ich mich als NEU im Forum "outen" :new
Ich bin begeisterte Brot- und Brötchenbäckerin und backe auch für Kollegen und Freunde. Ich besitze einen AEG Competence Dampfbackofen, welcher ca 11 Jahre alt ist. Leider schafft der Backofen maximal 230 Grad, was das Backen etwas erschwert.
Da ich doch des öfteren an 8-10 Brote backen möchte habe ich natürlich Probleme. Ein Teil der Brote hat eine ziemlich lange Stückgare, was leider oft zur Übergare führt (da ich max. 3 Brote auf einmal backen kann).
Habe nun gedacht, mir einen Gastrobackofen oder Pizaaofen zuzulegen, wo man mehrere Brote auf einmal backen kann und auch eine Beschwadung möglich ist.
Hat jemand Erfahrungen damit bzw. kann mir Empfehlungen geben?
Mein Budget würde bei max. EUR 2000,- liegen.

Liebe Grüße, Heidi Unger
Zuletzt geändert von Heidi60 am Mo 16. Feb 2015, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
Heidi60
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 18:46


Re: Erfahrungen mit Gastrobackofen gesucht

Beitragvon Brotzeit » Fr 13. Feb 2015, 20:32

Hallo und willkommen,
eine Bekannte von mir hat ein Hof-Cafe und benutzt einen NBO-2 Elektro-Steinbackofen.
Sie backt auch für Ihr Hof-Cafe Brote damit und ist sehr zufrieden mit dem Ofen.
Einen Link zu einem Händler habe ich gefunden, bei diesem Händler (mit Onlineshop) habe ich mir vor 3 Jahren einen Gusto 80 Holzbackofen gekauft und mit sehr zufrieden damit, wurde auch sehr gut am Telefon beraten.

Mit lieben Grüssen
Viel Spass und Erfolg beim Brotbacken wünscht
Brotzeit aus dem Westerwald

Internetseite: https://www.grill-und-ofen.de
Wer Fragen hat kann sich gerne melden.
Brotzeit
 
Beiträge: 8
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:38
Wohnort: Westerwald


Re: Erfahrungen mit Pizzaofen gesucht

Beitragvon alernia » Mi 30. Aug 2017, 09:26

Heidi60 hat geschrieben:Habe nun gedacht, mir einen Gastrobackofen oder Pizzaofen zuzulegen, wo man mehrere Brote auf einmal backen kann und auch eine Beschwadung möglich ist.
Hat jemand Erfahrungen damit bzw. kann mir Empfehlungen geben?
Mein Budget würde bei max. EUR 2000,- liegen.


Puh, erst habe ich gedacht, warum ist ihr Budget so groß, so viel kann ein Pizzaofen gar nicht kosten. Dann musste ich nach einer kurzen Recherche feststellen, dass sogar beim mir als günstigsten bekannten Anbieter für Gastrobedarf (Ganomia) das Spektrum von 239,- bis, man halte sich fest, über 23.000,- Euro geht! Bild Na ja, gut, für gute Doppelkammer-Pizzaöfen, wie du sie anscheinend suchtest, ist dein Budget dennoch mehr als ausreichend. Nur ist selbst da die Auswahl so groß, kann jemand genauere Empfehlungen geben? Gibt es spezialisierte Testseiten für sowas?
Zuletzt geändert von _xmas am Mi 30. Aug 2017, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: kommerzielle Links entfernt
alernia
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 09:04


Re: Erfahrungen mit Pizzaofen gesucht

Beitragvon Bäckerbob » Di 12. Sep 2017, 01:08

Kennt jemand nen guten Ofen für unter 200 Euro? :nts
lg bob
Benutzeravatar
Bäckerbob
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Sep 2017, 01:06
Wohnort: Düsseldorf



Ähnliche Beiträge

erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84
Forum: Küchenmaschinen
Autor: hellesje
Antworten: 4
Erfahrungen mit Albrecht Karge Mühle
Forum: Versandhandel für Saaten und Mehle, Zubehör
Autor: Babsi
Antworten: 7
Erfahrungen mit der Maschine?
Forum: Küchenmaschinen
Autor: oschii
Antworten: 6
Elektro Steinbackofen - Erfahrungen gesucht
Forum: Backöfen
Autor: Heidi60
Antworten: 10
Erfahrungen mit Bosch M48xx
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Backomat2000
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz