Go to footer

Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon hangingloose » Mo 21. Mär 2016, 12:08

Hallo zusammen,

ich backe schon länger in einem selbst gemauerten Holzbackofen (Bausatz aus PL) und bin mit den Ergebnissen durch aus voll zufrieden.
Nun würde ich mir noch gerne für "schlechte" Tage auch einen (gebr.) El. Steinbackofen gönnen.
Die Frage ist nun welcher????
Mein Wunsch wäre ein zeitgesteuertes Einschalten, damit es die Sonntagsbrötchen auch zum Frühstück geben kann ;-) und ich dafür nicht 3h lang meinen HBO anheizen muss...

Da ich mich noch nicht lange mit dem Thema el. Steinbackofen beschäftige, wollte ich mich hier mal nach Empfehlungen bezüglich Hersteller und Gebrauchtpreisen erkundigen.
Der Häussler Primus wäre wohl ein Optimum... und perfekter Partner zu meiner Assistent Original... für den HBO habe ich aber auch einen Spiralkneter mit 22Liter... wenn es also ein größerer INO wäre... könnte ich den auch füttern ;-)

Worauf muss man beim Gebrauchtkauf achten?
Was sollte man meiden?
Was kosten die Öfen?

Ich habe z.B den INO 2000/6 für 1000€ gefunden allerdings Bj. 91...
ist da die Technik noch zuverlässig???
Nicht dass bei dem Alter die Steuerung schnell defekt geht und nachher die Reparaturkosten einen Neukauf übersteigen...

Danke schon mal!

André
hangingloose
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:51


Re: Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon Eigebroetli » Mo 21. Mär 2016, 16:30

Hallo André! Mit einem Steinbackofen kann ich dir so direkt nicht weiterhelfen. Aber hast du schon über die simple Möglichkeit eines Backsteins nachgedacht? Der Holzofen gibt zwar noch ein herrliches Aroma an die Brotunterseite ab (was man ja beim el. Steinbackofen auch nicht hätte), aber abgesehen davon, sehe ich jetzt beim Elektroofen mit Backstein keine Nachteile im Ergebnis.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon hangingloose » Mo 21. Mär 2016, 19:35

Hallo,
Eigebroetli hat geschrieben:...Aber hast du schon über die simple Möglichkeit eines Backsteins nachgedacht?

ja, aber ich würde das eher als Alternative sehen, wenn ich keinen Steinbackofen in meinem Preisbereich finden sollte...

Eigebroetli hat geschrieben:...
Der Holzofen gibt zwar noch ein herrliches Aroma an die Brotunterseite ab (was man ja beim el. Steinbackofen auch nicht hätte)

Ist das so? Ein HBO wird mit so hoher Hitze befeuert und final liegt die Glut auf dem Stein, dass es in Sachen Geschmack eigentlich nichts ausmachen sollte... Stichwort Pyrolyse..
Deshalb würde ich auch einen vollscharmotierten Ofen mir vorstellen...der einzige Unterschied... im HBO könnte noch etwas Asche am Boden dran sein...

Eigebroetli hat geschrieben:...
...aber abgesehen davon, sehe ich jetzt beim Elektroofen mit Backstein keine Nachteile im Ergebnis.

nicht böse gemeinst, aber hast du denn auch einen direkten Verglich zu einem Steinbackofen?
hangingloose
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:51


Re: Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon Unki » Di 22. Mär 2016, 10:38

Wir haben seit ca 15 Jahren einen Häussler Mono in Benutzung. Der ist schafft etwas die Hälfte des INO. Ich bin mit dem Ofen immer noch zufrieden.
Der hat auch eine Zeitschaltuhr.

Für wieviel backst DU gewöhnlich?. Ich habe bei großen Backsitzungen ca 3 kg im Ofen pro Füllung.

Häussler bietet auch ein Forum an, wo mancher auch seinen Ofen anbietet.

Ich sehe grade, daß Ketex einige Öfen anbietet.

Rainer
Benutzeravatar
Unki
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 15:56


Re: Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon hangingloose » Di 22. Mär 2016, 11:24

Hallo,

ich backe wenn immer gleich für die ganze Sippschaft... Sprich Eltern / Oma / Geschwister ... so bekomme ich schnell den großen HBO voll.
3kg ist mir zu wenig, da ich dann nicht allen eins geben kann und somit Ärger vorprogrammiert ist...
Mehrere Backgänge hintereinander.... dafür ist mir die Zeit zu schade! nicht, wenn ich es auch mit einem etwas größeren Ofen in einem Rutsch machen kann. gegen Kuchen oder was anderes im Anschluss spricht aber nichts dagegen :-)
So groß, wie mein HBO muss es dann auch nicht sein, deshalb der Fokus auf den Primus...

Ketex bietet nur neue Öfen an, oder?
hangingloose
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:51


Re: Empfehlung für el. Steinbackofen gewünscht

Beitragvon Eigebroetli » Di 22. Mär 2016, 11:27

Keine Sorge, ich habe da so eine Angewohnheit, davon auszugehen, dass andere gleich gute Absichten haben wie ich ;) Nehme dir also nichts böse. Ich habe nur einen direkten Vergleich zwischen Backstein und Holzbackofen, nicht zu einem Steinbackofen, finde aber die Backergebnisse mit meinem Backstein mehr als zufriedenstellend. Entsprechend würde ich die Anschaffungskosten eines Steinbackofens nur dann auf mich nehmen, wenn ich regelmässig in Massen backen müsste (was in deinem ersten Post noch nicht stand, deshalb mein Vorschlag). Für Sonntagsbrötchen hingegen reicht mir ein guter Ofen mit einem guten Stein. Aber dank der Info im dritten Post sehe ich nun, weshalb du zu einem Steinbackofen tendierst.

Zum Holzbackofen; Nun, wenn ich den Teigling auf den mehr oder weniger sauber ausgeputzten Stein lege, bleibt eine zarte Ascheschicht an der Brotunterseite und das Brot schmeckt ähnlich wie Stangenbrot, so ein bisschen nach Feuer und Rauch. Auch wenn da 280-300°C herrschen, wenn das Brot rein kommt, so schmeckt man dennoch einen Unterschied.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien



Ähnliche Beiträge

Brotbacken im Steinbackofen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Shaddy
Antworten: 3
Manzér Brotsetzkasten, wie würdet Ihr..?Eure Empfehlung?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Steinbacköfen
Forum: Backöfen
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Elektro Steinbackofen - Erfahrungen gesucht
Forum: Backöfen
Autor: Heidi60
Antworten: 8
Buch Empfehlung
Forum: Anfängerfragen
Autor: Paul
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz