Go to footer

Backofenlampe und Dampf sprühen?

Alle Fragen und Erfahrungen mit einem Elektroherd, Manz Backofen,
Häussler Elektrosteinbackofen und Holzbackofen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backofenlampe und Dampf sprühen?

Beitragvon dizzypiano » Fr 31. Jan 2020, 23:23

Hallo,

bin eigentlich auf der Suche nach einer Lösung für's Dampf erzeugen.
Den Schwadomat scheint es ja nicht mehr zu geben. Kennt jemand andere Lösungen?

noch ne Frage: halten die Backofenlampen bzw. das Schutzglas drumherum eigentlich größere Dampfentwicklungen aus? Wenn man die Tür öffnet und kaltes Wasser hineinsprüht das sich dann auf dem Glas niederschlägt kann ich mir kaum vorstellen, dass die Lampe das schadlos übersteht?

viele Grüße
Paul
dizzypiano
 
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Dez 2016, 22:25
Wohnort: Hochheim am Main


Re: Backofenlampe und Dampf sprühen?

Beitragvon UlliD » Sa 1. Feb 2020, 07:25

Also mein Neff hat da nix dagegen, das Glas kann das ab.
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 556
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backofenlampe und Dampf sprühen?

Beitragvon hansigü » Sa 1. Feb 2020, 08:12

Guten Morgen Paul,
mein Neff verträgt das auch! Da der Lampenschirm auch mit aufgeheizt ist, schlägt sich da nichts nieder, verdampft höchstens sofort! Du kannst auch mit heißem Wasser Dampf erzeugen.
Zum Dampferzeugen gibts die Möglichkeit eine Schale mit Lavatonsteinen oder gereinigten Schrauben/kleine Eisenteile etc. mit aufzuheizen und dann in die Schale das Wasser zu schütten/spritzen.
Da meine Dampffunktion zweimal den Geist aufgegeben hat, und ich keine Lust habe Haufen Geld für die Reparatur auszugeben, sprühe ich mit einer Sprühflasche immer auf den Boden. Da ich Lochbleche habe, funktioniert das einwandfrei.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7597
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backofenlampe und Dampf sprühen?

Beitragvon UlliD » Sa 1. Feb 2020, 08:49

Lavasteine,,, siehsde, jetzt weiss ich was ich mir schon laaange besorgen wollte... :lala
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 556
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backofenlampe und Dampf sprühen?

Beitragvon Theresa » So 16. Feb 2020, 10:41

Den Schwadomat gibt es aber schon noch zu kaufen. Ich habe einen und bin sehr zufrieden damit. Mein Brotbackofen wäre nicht groß genug für eine Schüssel mit Steinen oder Schrauben, deshalb habe ich mir einen geleistet.
Theresa
 
Beiträge: 18
Registriert: So 16. Feb 2020, 10:11



Ähnliche Beiträge

Heißluft/Dampf Kombigerät
Forum: Anfängerfragen
Autor: Hollypw!
Antworten: 3
Dampf
Forum: Anfängerfragen
Autor: Heike1968
Antworten: 14

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backöfen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz