Go to footer

Zutaten ersetzen

Hier soll ein Nachschlagewerk entstehen.
Schreib bitte hier Eure Tricks und Tipps rein.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Zutaten ersetzen

Beitragvon littlefrog » Di 12. Sep 2017, 18:33

Ich hoffe, ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben.

Ich habe hier eine Seite gefunden, die ganz interessant ist: wie man Zutaten beim Backen ersetzt. Geht zwar eher um Kuchen backen, aber bei Brot habe ich das auch schon angewendet (Öl statt Butter usw.).

https://www.backenmachtgluecklich.de/wi ... n-ersetzen
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2119
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Zutaten ersetzen

Beitragvon moeppi » Mi 13. Sep 2017, 18:42

Danke Susanne. LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2517
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18



Ähnliche Beiträge

Weizen durch gemahlene Haferkleie ersetzen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: tessy
Antworten: 2
Weizen durch Dinkel ersetzen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Ela
Antworten: 5
Welche Waage benutzt ihr zum Abwiegen der Zutaten ?
Forum: Anfängerfragen
Autor: T.Homas
Antworten: 24
Vollkornmehl durch Roggenschrot ersetzen
Forum: Anfängerfragen
Autor: miebe
Antworten: 1
Altbrot ersetzen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Küchenhexe
Antworten: 24

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz